Suchen

Total und Walkenhorst feiern Sieg in Spa

Autor: Steffen Dominsky

Nach einem spannenden 24-Stunden-Rennen in Spa konnte das Team von BMW Walkenhorst den Gesamtsieg einfahren. Die Schmierstoffe von Total waren mit an Bord.

Firmen zum Thema

Gewann zum ersten Mal die 24 Stunden von Spa: der BMW M6 von Walkenhorst und Total.
Gewann zum ersten Mal die 24 Stunden von Spa: der BMW M6 von Walkenhorst und Total.
(Bild: Francois Flamand DPPI)

Philipp Eng, Tom Blomqvist und Christian Krognes konnten es kaum glauben: Mit dem von Total gesponsorten BMW M6 GT3 gewannen die drei Fahrer unlängst das prestigeträchtige 24-Stunden-Rennen im belgischen Spa - zusammen mit ihrem Team. Und auch Henry Walkenhorst zeigte sich extrem positiv überrascht. „Wir sind mit zwei Teams an den Start gegangen und konnten sowohl in der Qualifikation als auch im Endergebnis mit Leistung überzeugen“, resümiert der Autohausbesitzer und ergänzt, dass bei einem Rennen, das über sehr viele Stunden ausgetragen wird, zwingend eine konstante Performance notwendig ist – fahrer- wie fahrzeugtechnisch.

Damit Letztere gegeben ist, setzt Walkenhorst auf die Produkte seines Sponsors, genauer gesagt auf Öle der Total-Quartz-Reihe. Er ist überzeugt, dass er sich auf deren Qualität 100-prozentig verlassen kann. Das gilt sowohl für den Einsatz der Schmierstoffe in Serienfahrzeugen im Rahmen von Wartung und Reparatur innerhalb seiner Autohäuser, aber erst recht im Rennsport. Das sieht Patrick Schnell, Vertriebsdirektor Schmierstoffe bei Total Deutschland, nicht anders. Die Schmierstoffe von Total seien selbst den stetig steigenden Anforderungen im Motorsport uneingeschränkt gewachsen, so Schnell.

Seit 2017 ist Total Deutschland exklusiver Partner für Qualitätsschmierstoffe des familiengeführten Unternehmens Walkenhorst Holding AG, einem der führenden Handelsunternehmen im BMW-Vertriebsnetz. Zusätzlich zum Schmierstoffliefervertrag unterstützt das Unternehmen das Rennsportteam Walkenhorst Motorsport bei den Rennserien VLN, Blancpain und beim 24-Stunden-Rennen in Spa. In dieser Saison sponsert Total Deutschland zwei BMW M6 GT3-Fahrzeuge des Motorsportteams..

(ID:45428386)

Über den Autor

 Steffen Dominsky

Steffen Dominsky

Redakteur »kfz-betrieb«, "Fahrzeug + Karosserie", stellv. Ressortleiter Service & Technik »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group