Haupt- und Abgasuntersuchung, Fahrzeugveränderungen, Wiederzulassungen - TÜV NORD Amtliche Dienstleistungen

22.01.2013

Über 15.000 Autohäuser und Werkstätten sind schon unsere Partner: Ab wann gibt es bei Ihnen die HU-Plakette vor Ort?

Bei Ihren Kunden ist die Haupt- oder Abgasuntersuchung fällig oder etwas am Fahrzeug verändert worden? Wenn Sie es wünschen kommen wir ab sofort auch in Ihre Werkstatt. Unsere unabhängigen Prüfingenieure prüfen schnell und zuverlässig und haben umfangreiche Erfahrungen mit Fahrzeugen aller Fabrikate. Ihr Tagesgeschäft wird nur minimal beeinträchtig: Durch einen schnellen Zugang zu umfangreichen Datenbanken werden auch seltene Fahrzeugtypen zügig bearbeitet: Ihre Kunden werden es Ihnen danken!

Was prüft TÜV NORD Mobilität in Ihrer Werkstatt?

  • Hauptuntersuchung gemäß § 29 StVZO auch mit
    • Abgasuntersuchung
    • ggf. Prüfung der Gasanlage
  • Sicherheitsprüfung gemäß § 29 StVZO
  • Begutachtung von Fahrzeugveränderungen gemäß §§ 19 StVZO und 13 FZV

 

So unterstützt Sie TÜV NORD Mobilität vor Ort

  • Speziell ausgebildete Prüfingenieure haben umfangreiche Erfahrungen mit Fahrzeugen aller Fabrikate
  • Zügige Abwicklung durch schnellen Zugang zu umfangreichen Datenbanken
  • Minimale Beeinträchtigung des laufenden Tagesgeschäfts in Ihrer Werkstatt

 

Weitere Informationen zu Haupt- und Abgasuntersuchungen, Fahrzeugveränderungen, Wiederzulassung in Autohäusern und Werkstätten erhalten Sie auf unserer TÜV NORD Internetseite zu den Amtlichen Dienstleistungen.

Darüber hinaus haben wir alle Anforderungen an Prüftechnik für Scheinwerfer- und Bremsenprüfung für Sie hier zusammengestellt.