Suchen

ÜBL-Pläne weiterhin gültig

Redakteur: Johannes Büttner

Weil der ZDK die neuen überbetrieblichen Unterweisungspläne für den Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker noch mit der IG Metall abstimmen muss, fördert das Wirtschaftsministerium die alten Lehrgänge bis Juli 2011 weiter.

Firmen zum Thema

Bald soll es neue Pläne für die überbetriebliche Unterweisung in der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker geben. Derzeit befindet sich der ZDK aber noch mit der IG Metall in der Abstimmung über die geplanten neuen ÜBL-Lehrgänge K1/10 bis K6/10.

Demzufolge kann das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die neuen Maßnahmen bislang auch noch nicht offiziell anerkennen und finanziell fördern. Um Planungssicherheit zu gewährleisten, verlängerte das Ministerium deshalb nun die Förderung der überbetrieblichen Lehrgänge in der beruflichen Fachbildung K1/97, K2/97, K3/97 und K5/97 bis zum 30. Juli 2011.

Die Abteilung Berufsbildung des ZDK ist optimistisch, dass die Pläne für die neuen Lehrgänge bis zur Sommerpause 2010 vorliegen. Sie sollten dann mit einer Übergangsregelung von mindestens einem Jahr zum Tragen kommen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Abteilung Berufsbildung zum Thema ÜBL .

(ID:345478)