Die Partner des Gebrauchtwagen Awards im Gespräch Ungewohnte Wege gehen

Autor Silvia Lulei

Der Award geht an Händler, die sich schnell und professionell an die Herausforderungen des Marktes anpassen.

Dekra, Real Garant und Santander unterstützen den Gebrauchtwagen Award seit vielen Jahren. Jeder der drei Partner ist in der Jury aktiv: (von l.) Marc Gounaris, Zielgruppenmanager Kfz-Gewerbe, Dekra; Ramona Wittke, Regionale Vertriebsleitung, Vertrieb Mobilität, Santander; Robert Leger, Key Account Manager, Real Garant.
Dekra, Real Garant und Santander unterstützen den Gebrauchtwagen Award seit vielen Jahren. Jeder der drei Partner ist in der Jury aktiv: (von l.) Marc Gounaris, Zielgruppenmanager Kfz-Gewerbe, Dekra; Ramona Wittke, Regionale Vertriebsleitung, Vertrieb Mobilität, Santander; Robert Leger, Key Account Manager, Real Garant.
(Bild: Stefan Bausewein)

Das Autohaus Liliensiek ist Gewinner des Gebrauchtwagen Awards 2021. Womit hat es überzeugt?

Ramona Wittke: Das Autohaus Liliensiek hat schon vor der Pandemie die Chancen im Onlinegeschäft erkannt. Hinzu kommt, dass es das Team schafft, Kunden, die online auf das Autohaus aufmerksam wurden, dauerhaft zu binden. Das ist die perfekte Verzahnung von online und offline. Überzeugt hat uns auch, dass das Autohaus Liliensiek die traditionellen Werte eines Familienbetriebs mit dem stetigen Streben nach Innovation und Verbesserung verbindet. Das war auch für uns als Jury im gesamten Bewerbungsprozess spürbar.

Robert Leger: Der familiäre Zusammenhalt im Autohaus Liliensiek zeigt sich über den eigenen Betrieb hinaus auch in der klaren strategischen Ausrichtung auf den Kunden.