US-Amerikanerin verstärkt Opel-Spitze

Redakteur: Gerd Steiler

Susanna Webber, seit 1. September Vice President für Einkauf und Logistic bei General Motors Europe, ist neues Mitglied der Opel-Geschäftsführung.

Firmen zum Thema

Der Aufsichtsrat der Adam Opel GmbH hat die US-Amerikanerin Susanna Webber am Montag zum neuen Mitglied der Opel-Geschäftsführung berufen. Wie der Hersteller am Montag in Rüsselsheim mitteilte, ist Webber seit 1. September dieses Jahres Vice President für Einkauf und Logistik bei General Motors (GM) Europe.

Webber begann ihre Karriere bei General Motors im Jahr 1997 als Einkäuferin in Troy/US-Bundesstaat Michigan und hatte verschiedene Positionen im Einkauf und im Kostenmanagement inne. 2003 wechselte sie als Managerin zu GM Europe und wurde 2004 zur Direktorin für den Einkauf von elektrischen Komponenten ernannt. 2006 kehrte sie in die USA zurück und war bei GM zuletzt Executive Director Global Logistics. Seit 1. September 2010 ist Susanna Webber für Einkauf und Logistik von Opel/Vauxhall verantwortlich.

(ID:366447)