Suchen

VAPS EDV: Horst Bandhold springt ein

Autor / Redakteur: jr/jm / Jens Rehberg

Da Interimsgeschäftsführer Paul Lonzen (Foto) derzeit aus gesundheitlichen Gründen die operative Leitung des EDV-Dienstleisters des Volkswagen-Audi-Partner-Services nicht vollständig wahrnehmen kann, übernimmt Holding-Geschäftsführer Horst Bandhold diese Funktion vorerst mit.

Firmen zum Thema

Da Interimsgeschäftsführer Paul Lonzen derzeit aus gesundheitlichen Gründen die operative Leitung des EDV-Dienstleisters des Volkswagen-Audi-Partner-Services nicht vollständig wahrnehmen kann, übernimmt Holding-Geschäftsführer Horst Bandhold diese Funktion vorerst mit. Dies sagte Lonzen am Dienstag auf Anfrage von »kfz-betrieb ONLINE«.

Der frühere Werbas-Chef erklärte zudem, man sei bei der Suche nach einem neuen Geschäftsführer für die VAPS EDV-Service & Vertrieb GmbH „relativ weit“.

Paul Lonzen, der zugleich auch die Geschicke des Tochterunternehmens ACS Automotive Communication Services leitete, das Kommunikationslösungen für den VW-Handel anbietet, fungierte seit 2007 als Generalbevollmächtigter der VAPS EDV, bevor er im Dezember 2009 zum Interimsgeschäftsführer ernannt wurde – vorerst als Doppelspitze mit Thomas Küsel, nach dessen Weggang vor drei Monaten als alleiniger Verantwortlicher für das operative Geschäft.

Die Auto Business Group unterstützt mit seinen Dienstleistungstöchtern ASP Automotive, V-max, Euromobil, VAPS EDV und ACS das Handels- und Servicegeschäft der Volkswagen-Vertragspartner.

(ID:356756)