Suchen

Veranstaltungstipp: Zukunftsmarkt Mobilität

| Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Die Digitalisierung beeinflusst auch den Versicherungsmarkt immer stärker. Neue Marktteilnehmer zwingen die klassischen Anbieter, umzudenken. Deshalb beschäftigt sich die Jahrestagung des Business Forums 21 unter anderem mit dem Einfluss von Amazon, Apple und Google.

Firmen zum Thema

(Bild: BF21)

Am 11. und 12. Oktober 2018 veranstaltet Business Forum 21 seine vierte Jahrestagung in Köln. Sie steht unter dem Titel „Car Data – Telematik – Mobilität – Fahrerassistenzsysteme – Autonomes Fahren – E-Call – Connected Car“.

Vertreter der Versicherungswirtschaft, der Automobilindustrie sowie aus Forschung und Wissenschaft stellen an den beiden Veranstaltungstagen Konzepte und Zukunftsstrategien der Automobilhersteller und der Kfz-Versicherer vor.

Ein Hauptthema wird der Einfluss neuer Technologien auf die Automobil- und Versicherungsbranche sein – wie etwa autonomes Fahren, künstliche Intelligenz oder Systeme zur Vernetzung von Fahrzeugen. Diskutiert werden jedoch auch Szenarien, wie neue Marktteilnehmer aus dem IT-Bereich, etwa Amazon, Apple und Google, den Markt verändern.

Der Kongress richtet sich sowohl an Kfz-Versicherer, die Automobilindustrie und das Kfz-Gewerbe als auch an IT-Unternehmen, Mobilitätsdienstleister, Telekommunikationsanbieter und andere Branchen.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden sich im Internet unter www.bf21.com.

(ID:45516913)