Mazda-Händlerpreis Verleihung im Mazda-Museum

Autor: Julia Mauritz

Der Leverkusener Importeur hat seine 16 besten Vertriebspartner des Jahres 2021 in der jüngst wiedereröffneten Augsburger Mazda-Classic-Sammlung geehrt. Die Freude war aus verschiedenen Gründen groß.

Firmen zum Thema

Mazda-Deutschland-Geschäftsführer Bernhard Kaplan (r.) überreichte seinen besten Händlern die Auszeichnung.
Mazda-Deutschland-Geschäftsführer Bernhard Kaplan (r.) überreichte seinen besten Händlern die Auszeichnung.
(Bild: Christian Strohmayr | image24.eu)

Bereits seit Februar sind die Gewinnerbetriebe des Dealer Excellence Awards 2021 ermittelt. Nun hat Mazda Deutschland seine besten 16 Vertriebspartner angesichts niedriger Covid-19-Inzidenz im Augsburger Mazda-Classic-Automobil-Museum Frey auch persönlich auszeichnen können.

Über die goldene Plakette durften sich in diesem Jahr Hansmann Automobile aus Kassel freuen sowie das Autohaus Torp aus Wilhelmshaven und das Autohaus Günter Haselbach aus Delitzsch. Den Sonderpreis für die meisten verkauften Einheiten des neuen elektrischen Mazda MX-30 sicherte sich das Dingelstädter Autohaus Automobile Raimund Günther. „Nach einem Jahr, das uns alle vor völlig neue und unbekannte Herausforderungen gestellt hat, ist es für uns ein ganz besonderer Moment, die Preisverleihung gemeinsam mit unseren Partnern im Mazda-Classic-Automobil-Museum feiern zu können“, sagte Mazda-Deutschland-Geschäftsführer Bernhard Kaplan, der den Dealer Excellence Award überreichte.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Der Leverkusener Importeur prämiert alljährlich herausragende Leistungen bei Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung in den Bereichen Service und Verkauf. Verliehen wird der Award in drei Kategorien, die sich nach der Unternehmensgröße richten. In die Bewertungen fließen dabei die Ergebnisse aus Kundenbefragungen sowie objektive Kennzahlen unter anderem zu Marktausschöpfung und Kundenloyalität ein.

Die Gewinnerbetriebe im Überblick:

Kategorie 1: Händler mit mehr als 250 Einheiten pro Jahr:

  • 1. Platz (Goldene Plakette): Hansmann Automobile GmbH, Kassel
  • 2. Platz (Silberne Plakette): Autohaus Rottmann GmbH, Bottrop
  • 3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Blendorf GmbH, Herten
  • 4. Platz (Weiße Plakette): Richard Dämpfle GmbH Kraftfahrzeuge, Meckenbeuren
  • 5. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Schneider GmbH, Wetzlar-Dutenhofen

Kategorie 2: Händler mit 120 bis 250 Einheiten pro Jahr:

  • 1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Torp GmbH & Co. KG, Wilhelmshaven
  • 2. Platz (Silberne Plakette): Auto Fritsch GmbH, Riedenburg
  • 3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Bayer, Edmund Bayer e.K., Gößweinstein
  • 4. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Hutter GmbH, Pfaffenhofen
  • 5. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Jürgen Lieske e.K., Doberschütz

Kategorie 3: Händler mit weniger als 120 Einheiten pro Jahr:

  • 1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Günter Haselbach e.K. Inhaber Thomas Haselbach, Delitzsch
  • 2. Platz (Silberne Plakette): Auto Rieser GmbH, Peiting
  • 3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Georg Meindl e.K., Altenmarkt
  • 4. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Andreas Schulze GmbH, Arnstadt
  • 5. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Göksel GmbH, Kürten

Mazda Dealer Excellence Award MX-30:

  • Automobile Raimund Günther GmbH, Dingelstädt

(ID:47476954)

Über den Autor

 Julia Mauritz

Julia Mauritz

Redakteurin