Vermietsoftware: Das Ende der Blindfahrten

Autor / Redakteur: Julia Mauritz / Julia Mauritz

Auto Staiger managt seine gut 100 Werkstattersatzfahrzeuge und Mietwagen mit der Software Carloop. Böse Überraschungen sind seit der Einführung passé: Jede Fahrt ist nicht nur schnell gebucht, sondern auch sauber dokumentiert und auswertbar.

Die mehrfarbige Plantafel zeigt den Autohausmitarbeitern auf einen Blick, welches Auto in der eigenen Flotte frei ist.
Die mehrfarbige Plantafel zeigt den Autohausmitarbeitern auf einen Blick, welches Auto in der eigenen Flotte frei ist.
(Bild: Andrey Popov)

Vermietfahrzeuge, die wochenlang ungenutzt auf dem Händlerhof stehen, die nicht auffindbar sind oder die Schäden haben, von denen keiner weiß, wann und wie sie entstanden sind: All das gibt es bei der Stuttgarter Auto-Staiger-Gruppe nicht mehr. Seit zwei Jahren sorgt Mobilitätsmanager Frank Wolbold für reibungslose Abläufe im Vermietgeschäft der Stuttgarter Opel-Autohausgruppe.