Vertriebs Award: Die Würfel sind gefallen

Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Die Jury hat die Bewerbungen gesichtet und die interessantesten ausgesucht. In der kommenden Woche geht sie auf Rundreise und besucht vor dem endgültigen Ranking die Händlerbetriebe.

Firmen zum Thema

Der Vertriebs Award 2015 geht in seine entscheidende Runde.
Der Vertriebs Award 2015 geht in seine entscheidende Runde.
(Foto: VBM)

Aus zahlreichen, hochinteressanten Bewerbungen um den Vertriebs Award 2014 hat die Jury des Branchenpreises in den vergangenen Tagen die topplatzierten Kfz-Handelsbetriebe herausgefiltert. In den kommenden Wochen werden die Jurymitglieder nun eine Reihe von Betrieben besuchen, um sich vor Ort von der Qualität der Verkaufsprozesse überzeugen zu lassen.

Im persönlichen Kontakt mit dem Personal wollen die Jurymitglieder den aus den Bewerbungsunterlagen gewonnenen positiven Eindruck im Detail prüfen. Erst nach Abschluss der Rundreise durch ganz Deutschland legt die Jury die endgültige Platzierung fest.

Die Jury nach getaner Arbeit: (v. li.) Katharina Leybold (»kfz-Betrieb«), Uwe Imbach (Car Garantie), Marion Johl (Santander Consumer Bank), Silvia Lulei (Chefredakteurin »Gebrauchtwagen Praxis«), Jascha Bräuer (Santander Consumer Bank), Florian Fischer (Geschäftsführer Vogel Business Media), Wolfgang Michel (Chefredakteur »kfz-betrieb«), Joachim von Maltzan (»kfz-betrieb«).
Die Jury nach getaner Arbeit: (v. li.) Katharina Leybold (»kfz-Betrieb«), Uwe Imbach (Car Garantie), Marion Johl (Santander Consumer Bank), Silvia Lulei (Chefredakteurin »Gebrauchtwagen Praxis«), Jascha Bräuer (Santander Consumer Bank), Florian Fischer (Geschäftsführer Vogel Business Media), Wolfgang Michel (Chefredakteur »kfz-betrieb«), Joachim von Maltzan (»kfz-betrieb«).
(Foto: Wehner)
Die beiden Fachzeitschriften »kfz-betrieb« und »Gebrauchtwagen Praxis« verleihen den Vertriebs Award in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den Partnern Santander Consumer Bank und Car Garantie. Vergeben wird er für eine exzellente Organisation des Pkw-Handels. Der Wettbewerb richtet sich an alle Autohäuser und freien Handelsbetriebe, unabhängig von der Betriebsgröße. Bewertungskriterien sind unter anderem die Fahrzeugpräsentation, der Einsatz des Verkaufspersonals, das Marketing für Neu- und Gebrauchtwagen sowie die Schnittstellen zum Service.

Preisverleihung in Würzburg

Die Preisverleihung findet am 21. April in Gegenwart prominenter Persönlichkeiten aus Handel und Industrie in Würzburg im Vogel Convention Center statt. ZDK-Vizepräsident Ulrich Fromme wird sich persönlich an die Teilnehmer wenden, bevor der Erfolgscoach Christián Gálvez mit seinem Impulsvortrag „Vertriebshelden: Wie Sie und Ihre Kunden neue Wege gehen und über sich hinauswachsen!“ Anregungen für das Autohausgeschäft geben wird. Gálvez kennt die Gesetzmäßigkeiten und psychologischen Prinzipien guter Erfolgsgeschichten. Er überträgt diese auf die herausragenden Organisationen des Pkw-Handels. Dabei stellt er die besondere Bedeutung der Unternehmer- und Vertriebspersönlichkeiten in den Mittelpunkt seiner Ausführungen. Denn letztlich sind es Menschen, die Erfolgsgeschichte schreiben.

Vertriebs Award 2014: Autohaus Grampp ist vorn
Bildergalerie mit 51 Bildern

Der Chefredakteur der Fachzeitschrift »kfz-betrieb«, Wolfgang Michel, wird anschließend die „Besten der Besten“ prämieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Redaktion bittet zur besseren Kapazitätsplanung um eine Anmeldung unter www.vertriebs-award.de.

Im Anschluss an die Verleihung des Vertriebs Awards finden die Autovertriebstage statt. Weitere Infos dazu finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung unter www.autovertriebstage.de.

(ID:43252190)