Suchen

Vertriebs Award: Großkunden im Visier

Autor / Redakteur: Andreas Grimm / Andree Stachowski

Skoda gilt als Privatkundenmarke. Umso überraschender ist es, dass der neue Skoda-Betrieb der Peter-Gruppe in Nordhausen zuletzt insbesondere im Großkundengeschäft wächst.

Firmen zum Thema

Die Autohausgruppe Peter bewirbt sich mit ihrem neuen Skoda-Betrieb in Nordhausen um den Vertriebs Award 2015.
Die Autohausgruppe Peter bewirbt sich mit ihrem neuen Skoda-Betrieb in Nordhausen um den Vertriebs Award 2015.
(Foto: Grimm)

Die Peter-Gruppe hat in Nordhausen ihren Skoda-Betrieb neu gebaut. Mit den Investitionen ist das Unternehmen in Deutschland nicht allein, denn die tschechische Marke ist in Deutschland im Um- und Aufbruch. Trotz des Trends ist es nicht selbstverständlich, dass ein Händler den Marktanteil eines Fabrikats binnen eines Jahres um 0,4 Prozentpunkte erhöht – insbesondere weil Skoda in den ostdeutschen Bundesländern traditionell stärker verankert ist als im Westen.

Dass der Skoda-Betrieb der Peter-Gruppe einen Verkaufssprung geschafft hat, hängt nicht zuletzt mit der bewussten Akquisition von gewerblichen Fuhrparks zusammen. In diesem Bereich hat der Betrieb binnen eines Jahres seinen lokalen Marktanteil fast verdoppelt. Dem Autohaus kommt dabei allerdings gelegen, dass er für die Kundenansprache und das Marketing auf Konzepte und Synergien in der Gruppe zurückgreifen kann.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Preisverleihung am 21. April in Würzburg

Auf welchen Platz des Vertriebs Awards 2015 es das Autohaus Peter letztendlich geschafft hat, erfahren Sie am 21. April während der öffentlichen Verleihung im Vogel Convention Center in Würzburg (Einlass ab 12:45 Uhr).

ZDK-Vizepräsident Ulrich Fromme wird ein Grußwort sprechen. Danach erwartet die Teilnehmer der Impulsvortrag „Vertriebshelden: Wie Sie und Ihre Kunden neue Wege gehen und über sich hinauswachsen“ von Erfolgscoach Cristián Gálvez. Der preisgekrönte Zauberkünstler hat seine Zuschauer bereits in über 6.000 Präsentationen angeregt und überrascht.

Nach dem Vortrag wird der Chefredakteur der Fachzeitschrift »kfz-betrieb«, Wolfgang Michel, die Topbetriebe präsentieren und prämieren. Um die Organisation zu vereinfachen, werden die Interessenten gebeten, sich vorab anzumelden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

An die Verleihung des Vertriebs Awards schließen sich die Autovertriebstage an. Informationen zum Programm gibt es auf der Webseite der Autovertriebstage.

Der Vertriebs Award und die Autovertriebstage 2015 werden unterstützt von den Veranstaltungspartnern Car Garantie und Santander Consumer Bank.

(ID:43317394)

Über den Autor

 Andreas Grimm

Andreas Grimm

Redakteur, Redaktion »kfz-betrieb«