Vertriebs Award: Schlussphase im Rennen um die besten Plätze

Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Die Jury des Vertriebs Awards hat die besten Bewerbungen ausgewählt und geht nun auf Deutschlandreise, um sich von der vertrieblichen Qualität der Händler zu überzeugen.

Firmen zum Thema

Der Vertriebs Award rückt näher. Wer zur Prämierung eingeladen wird, entscheidet sich während einer Jury-Rundreise.
Der Vertriebs Award rückt näher. Wer zur Prämierung eingeladen wird, entscheidet sich während einer Jury-Rundreise.
(Bild: Stefan Bausewein)

Die Jury des Vertriebs Awards von »kfz-betrieb« hat aus einer Vielzahl von eingegangenen Bewerbungen die aktuellen Top-Betriebe im Automobilhandel definiert. Allerdings müssen sich die ausgewählten Unternehmen noch während eines Besuchs der Jury bewähren und ihr Können im Alltag unter Beweis stellen. Besucht werden Autohäuser, die mit den Marken Alfa Romeo, BMW, Fiat, Honda, Jaguar, Jeep, Land Rover, Lexus, Maserati, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Opel, Seat, Toyota und Volvo handeln.

„Die Bewerbungen beeindrucken durch das hohe vertriebliche Niveau und die Originalität der darin vorgestellten Vertriebsaktionen“, charakterisiert Wolfgang Michel, Chefredakteur »kfz-betrieb«, nach Sichtung der Unterlagen die Qualität des Teilnehmerfelds. Vergeben wird der Vertriebs Award für eine exzellente Organisation des Pkw-Handels. Der Wettbewerb richtet sich an Autohäuser und freie Handelsbetriebe jeder Größe.

Bildergalerie

Die Redaktionen »kfz-betrieb« und »Gebrauchtwagen Praxis« haben mit ihren Partnern, der Santander Consumer Bank AG und der CG Car-Garantie Versicherungs-AG, den Vertriebs Award 2018 neu gestaltet: Erstmalig konnten sich die teilnehmenden Betriebe in einzelnen Kategorien bewerben, in denen sie besonders erfolgreich sind. Schließlich muss sich jeder Händler in seinem Markt positionieren und seine eigene Strategie entwickeln. Diese ist davon abhängig, mit welchem Fabrikat der Betrieb arbeitet, welche Kunden er hauptsächlich betreut und in welcher Region er angesiedelt ist.

Award-Verleihung am Vorabend der Autovertriebstage

Die erfolgreichsten Konzepte stellt »kfz-betrieb« in Würzburg im Vorfeld der Autovertriebstage vor. Die Award-Verleihung findet am 25. April 2018 in Würzburg im Rahmen einer großen Branchenparty statt, bei der sich Nominierte, Interessierte, Hersteller und Branchen-VIPs treffen, um die prämierten Autohäuser gebührend zu feiern.

Weitere Daten zur Anmeldung und zum Verlauf der Verleihung finden Sie auf den Informationsseiten des Vertriebs Awards.

Am Folgetag finden die Autovertriebstage statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Website der Autovertriebstage.

(ID:45170599)