Freier Markt Vertriebskonzept selbst gestalten

Autor: Silvia Lulei

In Süddeutschland hat sich Auto Seubert als freier Händler einen Namen unter preisbewussten Autokäufern gemacht. Für sein breit aufgestelltes Vertriebskonzept erhielt er den Vertriebs Award 2021 in der Kategorie „Freier Handel“.

Bis zu 3.000 Fahrzeug hat Auto Seubert regelmäßig vor Ort.
Bis zu 3.000 Fahrzeug hat Auto Seubert regelmäßig vor Ort.
(Bild: Auto Seubert)

Autos, so weit das Auge reicht. Zwischen Regensburg und Deggendorf schmiegt sich die mittelgroße Stadt Straubing an die Donau. Zwischen Bäcker, Industriebetrieb und Blumenladen liegt dort das Reich von Auto Seubert.

Für preisbewusste Käufer

Bernhard Seubert hat vor 35 Jahren mit dem Gebrauchtwagenhandel begonnen: Damals hatte er 20 Fahrzeuge im Bestand, heute sind es bis zu 3.000 auf 32.000 Quadratmetern. Im Lauf der Zeit sind zu den gebrauchten Autos EU-Neuwagen hinzugekommen, eine Werkstatt, ein eigenes Leasingunternehmen und eine Autovermietung. Durch geschicktes, aggressives Marketing kommt heute im süddeutschen Raum kaum jemand an Auto Seubert vorbei. Preisbewusste Käufer landen eher früher als später auf der Website des Händlers.

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Fachredakteurin Kfz-Gewerbe, Vogel Communications Group