Suchen

Volvo fährt Produktion ab Montag wieder hoch

Autor / Redakteur: dpa / Christoph Seyerlein

In Schweden und Belgien nimmt Volvo am Montag unter strengen Hygiene-Vorschriften die Produktion wieder auf. Beschäftigte des schwedischen Autobauers in den USA müssen sich noch länger gedulden.

Firmen zum Thema

Seit 26. März stehen Volvos Werke in Schweden, Belgien und den USA still.
Seit 26. März stehen Volvos Werke in Schweden, Belgien und den USA still.
(Bild: Volvo)

Volvo nimmt am Montag die Produktion in seinem Werk im schwedischen Torslanda wieder auf. Das teilte das Unternehmen am Freitag auf seiner Internetseite mit. Das Werk war seit dem 26. März geschlossen, um zu vermeiden, dass sich die Angestellten gegenseitig mit dem Corona-Virus anstecken.

Auch im belgischen Gent werde von Montag an wieder gearbeitet, allerdings mit geringer Produktionsleistung, hieß es weiter. Die Wiedereröffnung des Werks in South Carolina in den USA sei für den 11. Mai geplant.

Vor der Rückkehr des Personals würden alle Einrichtungen umfassend gereinigt, versicherte Volvo. An den Haupteingängen würden freiwillige Temperatur- und Pulsoximeter-Kontrollen, die den Sauerstoffgehalt im Blut messen, angeboten.

(ID:46520163)