Finanzdienstleistungen Vorteil für die Hersteller beim digitalen Neuwagenkauf

Redakteur: Julia Mauritz

Die Kunden sind zunehmend bereit, einen Neuwagen rein digital zu kaufen und zu finanzieren. Das bringt eine Studie der Mobility Finance Platform an den Tag. Dabei favorisieren sie bislang die Hersteller-Websites. Doch das muss nicht so bleiben.

Sobald die Pandemie im Griff ist und die Beschränkungen aufgehoben sind, wird sich die Wirtschaft durch Nachholkäufe erholen, glauben die Wirtschaftsforschungsinstitute.
Sobald die Pandemie im Griff ist und die Beschränkungen aufgehoben sind, wird sich die Wirtschaft durch Nachholkäufe erholen, glauben die Wirtschaftsforschungsinstitute.
(Bild: Promotor/Volz)

Die Studie „Automobilbanken 2021: Aktuelle Kundentrends, Mobilitätsbedürfnisse und Herausforderungen im Bereich automobiler Finanzdienstleistungen“ bringt es auf den Punkt: Kundenpräferenzen haben sich durch die Corona-Pandemie verändert, neue Vertriebswege sind entstanden, und ungenutzte Marktpotenziale werden sichtbar. Finanzierungs- und Leasingprodukte sowie alternative Mobilitätsangebote, wie beispielsweise Autoabos, werden für die Hersteller und den Handel immer wichtiger.