VW Golf GTI in Geburtstagsausführung

Autor / Redakteur: sp-x / Vera Scheid

Das 35. Jubiläum des Golf GTI ist für Volkswagen Anlass genug, ein Sondermodell aufzulegen. Die „Edition 35“ ist ab 12. Mai bestellbar.

Firma zum Thema

GTI – Gran Tourismo Injection – ein Kürzel, das es in sich hat. Vor 35 Jahren klebte es zum ersten Mal am Heck eines Golf und es war der Beginn einer Erfolgsstory. Grund genug für Volkswagen, ein Sondermodell zu präsentieren: 30.425 Euro kostet die GTI Edition 35 und ist damit 3.150 Euro teurer als der normale GTI.

Äußerlich ist das Jubiläumsmodell unter anderem an geänderten Stoßfängern und den „35“-Schriftzügen an den Kotflügeln zu erkennen. Im Innenraum findet sich die Zahl an Kopfstützen, Sitzmittelbahnen und Einstiegsleisten wieder. Unter der Haube kommt zwar der bekannte 2,0-Liter-Turbobenziner zum Einsatz, der leistet nun aber anstatt 155 kW/210 PS stramme 172 kW/235 PS. Die Markteinführung ist für Mitte Juni geplant.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Zielpublikum sind laut Hersteller GTI-Stammkäufer sowie neu Interessierte. Weltpremiere ist beim GTI-Treffen im Juni am Wörthersee. Hier wird die Edition 35 neben anderen bekannten GTI-Jubiläumsmodellen wie der Edition 20 und der Edition 30 präsentiert.

(ID:376313)