Suchen

Wechsel in der BRV-Geschäftsführung

| Autor: Jakob Schreiner

Michael Schwämmlein (rechts) wird das Amt des Geschäftsführers des Bundesverbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk von Hans-Jürgen Drechsler übernehmen. Drechsler tritt 2020 in den Ruhestand.

Firmen zum Thema

Amtierender BRV-Geschäftsführer und sein Nachfolger: Hans-Jürgen Drechsler (links) und Michael Schwämmlein.
Amtierender BRV-Geschäftsführer und sein Nachfolger: Hans-Jürgen Drechsler (links) und Michael Schwämmlein.
(Bild: BRV)

Der amtierende Geschäftsführer (Bereich Technik) des Bundesverbands Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV e.V.) Hans Jürgen Drechsler wird 2020 in den Ruhestand treten. Seine Nachfolge ist bereits jetzt geregelt, wie der Verband mitteilte. Mit Wirkung zum 1. September 2019 übernimmt Michael Schwämmlein den Posten.

Schwämmlein ist derzeit als technischer Berater beim europäischen Runderneuerungsverband Bipaver tätig und bringt laut der Mitteilung aus verschiedenen Tätigkeiten profunde Branchenkenntnisse mit zum BRV.

(ID:45637316)

Über den Autor

 Jakob Schreiner

Jakob Schreiner

Redakteur Ressort Service & Technik