Wer ist Ihr „Digital Transformer of the Year“?

Redakteur: Yvonne Simon

Die Initiative „Digital Transformer of the Year“ zeichnet einmal im Jahr Unternehmen aus, die erfolgreich die Transformation von einem traditionellen zu einem digitalen Unternehmen vorantreiben. Beteiligen Sie sich und nominieren Sie einen Kandidaten.

Die „Digital Transformer of the Year“ stehen für erfolgreiche Transformationsprozesse. Ab sofort können Vorreiter der digitalen Transformation für den Award nominiert werden.
Die „Digital Transformer of the Year“ stehen für erfolgreiche Transformationsprozesse. Ab sofort können Vorreiter der digitalen Transformation für den Award nominiert werden.
(Bild: Vogel Business Media)

Ein Großteil der Fach- und Führungskräfte blickt kritisch auf den Stand der digitalen Transformation in der eigenen Branche. Zu diesem Schluss kommt die Initiative „Digital Transformer of the Year“ (DToY), die im vergangenen Jahr Fach- und Führungskräfte deutscher Unternehmen befragte.

Positive Ausnahmen bilden die „Digital Transformer of the Year“, die von der gleichnamigen Initiative einmal im Jahr verliehen werden: Sie stehen in ihrer Branche für besondere Leistungen, die als Motivation und Orientierung für die Digitale Transformation der deutschen Wirtschaft dienen.

Im Jahr 2017 zählten die Deutsche Kreditbank AG, Daimler AG, Robert Bosch GmbH, B. Braun Melsungen AG, Haufe-Group sowie Dr. Nicola Leibinger-Kammüller in der Kategorie Persönlichkeit zu den Gewinnern. In diesem Jahr geht die Initiative in die nächste Runde.

Nominieren Sie hier ab sofort die „Digital Transformer of the Year“ 2018.

Hinter der DToY-Initiative, die 2017 erstmals initiiert wurde, steht das Dreigespann aus Vogel Business Media, Mediate und der Steinbeis School of Management and Innovation.

(ID:45305892)