Wer ist Ihr „Digital Transformer of the Year“?

Würdigung besonderer Wandlungsfähigkeit

| Autor: Yvonne Simon

Die „Digital Transformer of the Year“ stehen für erfolgreiche Transformationsprozesse. Ab sofort können Vorreiter der digitalen Transformation für den Award nominiert werden.
Die „Digital Transformer of the Year“ stehen für erfolgreiche Transformationsprozesse. Ab sofort können Vorreiter der digitalen Transformation für den Award nominiert werden. (Bild: Vogel Business Media)

Ein Großteil der Fach- und Führungskräfte blickt kritisch auf den Stand der digitalen Transformation in der eigenen Branche. Zu diesem Schluss kommt die Initiative „Digital Transformer of the Year“ (DToY), die im vergangenen Jahr Fach- und Führungskräfte deutscher Unternehmen befragte.

Positive Ausnahmen bilden die „Digital Transformer of the Year“, die von der gleichnamigen Initiative einmal im Jahr verliehen werden: Sie stehen in ihrer Branche für besondere Leistungen, die als Motivation und Orientierung für die Digitale Transformation der deutschen Wirtschaft dienen.

Im Jahr 2017 zählten die Deutsche Kreditbank AG, Daimler AG, Robert Bosch GmbH, B. Braun Melsungen AG, Haufe-Group sowie Dr. Nicola Leibinger-Kammüller in der Kategorie Persönlichkeit zu den Gewinnern. In diesem Jahr geht die Initiative in die nächste Runde.

Nominieren Sie hier ab sofort die „Digital Transformer of the Year“ 2018.

Hinter der DToY-Initiative, die 2017 erstmals initiiert wurde, steht das Dreigespann aus Vogel Business Media, Mediate und der Steinbeis School of Management and Innovation.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45305892 / Wirtschaft)

Plus-Fachartikel

Bremsenservice: Modular ausgetauscht

Bremsenservice: Modular ausgetauscht

Für ABS-Ausfälle ist meist ein Drucksensor verantwortlich, der in der Hydraulikeinheit des ABS-Steuergeräts sitzt. Diese lässt sich nun mit einem neuen Ersatzteil von Continental einzeln austauschen. lesen

Bremsprüfstände: Schluss mit Warten!

Bremsprüfstände: Schluss mit Warten!

Viele alte Bremsprüfstände erfüllen die mechanischen Anforderungen der Bremsprüfstandsrichtlinie von 2011. Doch ohne ASA-Livestream sind sie trotzdem Kandidaten fürs Alteisen. Eine neue universelle Nachrüstlösung schafft kostengünstig Abhilfe. lesen