Wer ist Ihr „Digital Transformer of the Year“?

Würdigung besonderer Wandlungsfähigkeit

| Autor: Yvonne Simon

Die „Digital Transformer of the Year“ stehen für erfolgreiche Transformationsprozesse. Ab sofort können Vorreiter der digitalen Transformation für den Award nominiert werden.
Die „Digital Transformer of the Year“ stehen für erfolgreiche Transformationsprozesse. Ab sofort können Vorreiter der digitalen Transformation für den Award nominiert werden. (Bild: Vogel Business Media)

Ein Großteil der Fach- und Führungskräfte blickt kritisch auf den Stand der digitalen Transformation in der eigenen Branche. Zu diesem Schluss kommt die Initiative „Digital Transformer of the Year“ (DToY), die im vergangenen Jahr Fach- und Führungskräfte deutscher Unternehmen befragte.

Positive Ausnahmen bilden die „Digital Transformer of the Year“, die von der gleichnamigen Initiative einmal im Jahr verliehen werden: Sie stehen in ihrer Branche für besondere Leistungen, die als Motivation und Orientierung für die Digitale Transformation der deutschen Wirtschaft dienen.

Im Jahr 2017 zählten die Deutsche Kreditbank AG, Daimler AG, Robert Bosch GmbH, B. Braun Melsungen AG, Haufe-Group sowie Dr. Nicola Leibinger-Kammüller in der Kategorie Persönlichkeit zu den Gewinnern. In diesem Jahr geht die Initiative in die nächste Runde.

Nominieren Sie hier ab sofort die „Digital Transformer of the Year“ 2018.

Hinter der DToY-Initiative, die 2017 erstmals initiiert wurde, steht das Dreigespann aus Vogel Business Media, Mediate und der Steinbeis School of Management and Innovation.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45305892 / Wirtschaft)

Plus-Fachartikel

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Die Hessengarage hat in einem Hanauer Einkaufszentrum einen Virtual Reality Store eröffnet: Die Besucher können dort spielerisch in die Ford-Modellwelt eintauchen. Das neue Projekt ist für die Emil-Frey-Gruppe weit mehr als ein Imageträger. lesen

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Andreas und Helmut Peter investieren weiterhin in vorhandene und neue Standorte. Die beiden Geschäftsführer der Mehrmarkengruppe sind davon überzeugt, dass es für den Unternehmenserfolg der Zukunft mehr braucht als nur digitale Kompetenz. lesen