Deutscher Werkstattpreis

Werkstätten unter der Lupe

Jetzt gratis Video anschauen!

Die Top-Bewerber des Deutschen Werkstattpreises 2015 hat die Jury während der Betriebszeiten besucht. Dabei mussten die Betriebe zeigen, wie sie ihre Kundenversprechen umsetzen. Eine Bewerbung für einen Branchenpreis ist das eine, ihn zu gewinnen das andere. Denn vor dem Sieg steht die eingehende Begutachtung der Betriebe durch die Jury des Deutschen Werkstattpreises, die aus Redakteuren des »kfz-betrieb« und aus Vertretern der Sponsoren von den Original Marken Partnern besteht.
 
Vom inhabergeführten Meisterbetrieb, der sich aus kleinen Anfängen entwickelt hat, bis hin zur auf Motoren spezialisierten Fachwerkstatt führte die Reise der Jury quer durch Deutschland. Die Bewerber beeindruckten durch klare Kundenorientierung und die Zielsetzung, der technischen Entwicklung immer einen Schritt voraus zu sein.