Werkzeug vermeidet späte Rostschäden

Redakteur: Markus Lauer

Der Werkzeughersteller Facom bietet ein Schraubendreher- und Schlüsselsatz-Programm sowie Inbusschlüssel aus Edelstahl an.

Anbieter zum Thema

Facom bietet ein Schraubendreher- und Schlüsselsatz-Programm sowie Inbusschlüssel aus Edelstahl an. Diese Edelstahl-Werkzeuge seien zur Erhaltung der Korrosionsschutzeigenschaften von Edelstahlschrauben unverzichtbar, schreibt der Werkzeughersteller.

Ein herkömmliches Werkzeug gibt beim Schrauben Metallpartikel ab, die später korrodieren und somit die Edelstahlschrauben kontaminieren.

Die Schraubendreher aus Edelstahl von Facom sind robust und ihr Griffkern aus Polyamid ist bruchsicher sowie widerstandsfähig gegenüber mechanischen Kräften und Stößen. Die Schraubendreher verfügen außerdem über Farbcodes und Symbole zur leichteren Kennzeichnung des entsprechenden Werkzeugs.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:388284)