Oldtimer Service & Reifen HKT Wie der Vater, so der Sohn

Autor / Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Peter Diehl / Peter Diehl

Bei Oldtimer Service & Reifen HKT wurden kürzlich die Unternehmensanteile von Vater Hannes auf Sohn Manuel Kuhn übertragen. Ein positives Beispiel sowohl für eine Nachfolgeregelung als auch für eine Unternehmensspezialisierung.

Firmen zum Thema

Seit April 2021 alleiniger Inhaber von Oldtimer Service & Reifen HKT: Manuel Kuhn.
Seit April 2021 alleiniger Inhaber von Oldtimer Service & Reifen HKT: Manuel Kuhn.
(Bild: HKT)

Reifen Feneberg, mit 16 Filialen über das gesamte bayerische und württembergische Allgäu verteilt, ist in Fachkreisen untrennbar mit dem Namen Jürgen Kuhn verbunden. Dessen Bruder Hannes hat mit seinem Sohn Manuel Kuhn die Affinität zu historischen Fahrzeugen im separaten Unternehmen Oldtimer Service & Reifen HKT in Wiggensbach bei Kempten professionalisiert. Im April 2021 übertrug der Vater seine Unternehmensanteile auf den Sohn. Er hat sich jedoch nicht gänzlich zurückgezogen, sondern steht im Bedarfsfall weiterhin zur Verfügung.

Um Erfahrungen zu sammeln, absolvierte Manuel Kuhn nach seiner Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei Abt Sportsline Fortbildungen zum Servicetechniker und Kfz-Meister sowie mehrere Praktika bei bekannten, auf historische Fahrzeuge spezialisierten Betrieben, unter anderem in Großbritannien. Parallel war er acht Jahre lang an den Wochenenden in der Rennbetreuung aktiv – Stichworte Audi TT Cup, Rennserien VW Polo und VW Scirocco.

Spezialisiert auf schwierige Fälle

Bereits vor der Übernahme der väterlichen Anteile spezialisierte Manuel Kuhn das Unternehmen: „Wir montieren Reifen auch auf Speichen- und andere als schwierige Fälle bekannte Räder und wuchten diese nicht nur handwerklich, sondern auch historisch korrekt. Klebegewichte auf Speichenrädern von Vorkriegsfahrzeugen – das geht beispielsweise gar nicht“, sagt der Inhaber. Darüber hinaus wird mit Oldtimer- und Youngtimer-Reifen sowie mit originalen und Nachbau-Rädern gehandelt. Dafür hat man bereits vor Jahren die Website www.reifen-technik.eu samt Onlineshop und Reifensuchmaschine eingerichtet. Auch Wartungs-, Instandsetzungs- und Restaurierungsarbeiten gehören zum Portfolio von Oldtimer Service & Reifen HKT.

Befragt nach der Zukunft, bleibt Manuel Kuhn bewusst bodenständig: „Es geht nicht darum, ein möglichst großes Unternehmen zu werden. Kunden schätzen unsere familiäre Atmosphäre und Zuverlässigkeit. So soll es bleiben.“

(ID:47496706)

Über den Autor

Dipl.-Ing. (FH) Peter Diehl

Dipl.-Ing. (FH) Peter Diehl

Fachredakteur Automobiltechnik und -reparatur, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG