Yareto „Wir bringen Handel und Banken zusammen“

Autor: Wolfgang Michel

Seit Februar verantwortet Alexander Göttke den Vertrieb des Vergleichsportals für Autokredite. Ob im Automobilhandel oder bei Banken – der Experte für Finanzdienstleistungen sieht noch viel Potenzial für das junge Geschäftsmodell.

Alexander Göttke: „Mein Ziel ist es, dass Yareto künftig noch mehr zur systematischen, strategischen Lösung für die Händler wird.“
Alexander Göttke: „Mein Ziel ist es, dass Yareto künftig noch mehr zur systematischen, strategischen Lösung für die Händler wird.“
(Bild: Yareto)

Redaktion: Yareto ist vor fünf Jahren gestartet. Mit wie vielen Händlern arbeiten Sie mittlerweile in Deutschland zusammen?

Alexander Göttke: Wir wachsen erfreulicherweise kontinuierlich Jahr für Jahr. Aktuell verzeichnen wir auf unserem Portal über 14.000 registrierte Händler.

Um welche Art von Händlern handelt es sich dabei?

In der Anfangszeit waren es vor allem freie Händler. Jedoch sind in den vergangenen zwei Jahren immer mehr Markenautohäuser hinzugekommen. Vom Einzelbetrieb bis hin zu Händlern mit mehreren Fabrikaten und Standorten ist alles vertreten. Luft nach oben gibt es noch bei den großen Händlergruppen.

Über den Autor

 Wolfgang Michel

Wolfgang Michel

Chefredakteur »kfz-betrieb«