Pirelli besetzt deutsche Vertriebsleitung neu

Laurent Cabassu folgt auf Andreas Penkert

| Autor: Yvonne Simon

Laurent Cabassu hat die Leitung des Bereichs Vertrieb und Marketing bei Pirelli Deutschland übernommen.
Laurent Cabassu hat die Leitung des Bereichs Vertrieb und Marketing bei Pirelli Deutschland übernommen. (Bild: Cosimo Sergi/Pirelli)

Pirelli Deutschland stellt Vertrieb und Marketing unter neue Verantwortung: Aus einer Medienmitteilung des Reifenherstellers geht hervor, dass Laurent Cabassu den Bereich ab sofort leiten wird. Er löst damit Andreas Penkert ab, der das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen verlasse, um neue berufliche Herausforderungen anzugehen.

Cabassu arbeitet bereits seit 2002 für das italienische Unternehmen und war seitdem in verschiedenen Fach- und Führungspositionen tätig. So hatte der Manager zwischen 2013 und 2017 den CEO-Posten von Pirelli Frankreich inne, bevor er ein Jahr lang die Geschäfte von Pirelli Asia Pacific mit Sitz im australischen Sydney leitete. Im September 2018 erfolgte die Rückkehr nach Mailand als Senior Vice President Strategic Marketing. Anschließend übernahm Cabassu im März 2019 die Funktion des Head of Sales Replacement Europe, die er auch künftig weiterhin ausführen wird.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46015550 / Wirtschaft)

Plus-Fachartikel

Bank 11: Digital aufrüsten

Bank 11: Digital aufrüsten

Der Geschäftsführer der Bank 11, Jörn Everhard, ist sich sicher, dass der Onlinehandel zunehmen wird. Die Bank hat mit ihrer Digitalstrategie dieser Entwicklung Rechnung getragen. Jetzt muss der Handel nachziehen. lesen

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Ohne die Finanzdienstleistungen wären die Absatzrekorde der deutschen Hersteller in den vergangenen Jahren nicht möglich gewesen. Jetzt sind aber neue Geschäftsmodelle gefragt, wollen die Autobanken auf Dauer erfolgreich bleiben. lesen