Zehn-Jahres-Hoch in Großbritannien

Neuzulassungen steigen 2014 auf 2,48 Millionen Pkw

| Autor: Christoph Baeuchle

(Bild: VBM-Archiv)

Der britische Automobilmarkt ist auf einem Höhenflug: Im vergangenen Jahr zählte die Branchenvereinigung SMMT (Society of Motor Manufacturers and Traders) rund 2,48 Millionen Pkw-Neuzulassungen, im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 9,3 Prozent.

Damit steigt die britische Nachfrage auf ein Zehn-Jahres-Hoch und kehrt auf ihr Niveau zurück, das sie vor der Rezession hatte. Insgesamt gab es bislang lediglich drei Jahre, in denen die Neuzulassungen noch höher lagen: 2002 (2,56 Mio. Pkw), 2003 (2,58 Mio. Pkw) und 2004 (2,57 Mio. Pkw).

Bestseller in Großbritannien


Die meistverkauften Modelle in 2014
Marke Modell Absatz 2014
Ford Fiesta 131.254
Ford Focus 85.140
Vauxhall Corsa 81.783
Volkswagen Golf 73.880
Vauxhall Astra 59.689
Nissan Qashqai 49.909
VW Polo 48.004
Audi A3 45.581
Fiat 500 44.005
Nissan Juke 39.263

Quelle: SMMT

Die Branchenvereinigung ist zuversichtlich, dass der Markt sein Niveau halten kann. „Wir gehen 2015 von einer stabilen Entwicklung aus“, prognostiziert SMMT-Chef Mike Hawes.

Mit der positiven Entwicklung im vergangenen Jahr haben die Briten die meisten Märkte auf dem europäischen Festland hinter sich gelassen. Von den fünf größten europäischen Ländern schnitt lediglich Spanien mit einem Plus von mehr als 18 Prozent noch besser ab. Europa legte im Schnitt um 5,7 Prozent zu.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43150230 / Wirtschaft)

Plus-Fachartikel

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Sind Veranstaltungen passé, bis es einen Corona-Impfstoff gibt? Nein, es bedarf nur kreativer Konzepte. Das digitale Wohnzimmerkonzert des Autohauses Büdenbender und das Pop-up-Autokino des Ford-Stores Kreissl sind dafür beispielhaft. lesen

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Ein Weg aus der Coronakrise führt nach Vorstellungen des Gesetzgebers über Mehrwertsteuerentlastungen. Aus diesem Grund wird der allgemeine Steuersatz ab dem 1.7.2020 vorübergehend abgesenkt. Das betrifft die Autohäuser unmittelbar. lesen