Suchen

Zum Hundertsten fährt Citroën durch die Zeit

| Redakteur: Christoph Baeuchle

Im nächsten Jahr feiert die französische Marke ihr 100-jähriges Bestehen. Die ersten Maßnahmen beginnen bereits: In einer Markenkampagne zeigt Citroën Highlights seiner Geschichte.

Firmen zum Thema

Zum Jubiläum gönnt sich Citroën eine Zeitreise in den Medien.
Zum Jubiläum gönnt sich Citroën eine Zeitreise in den Medien.
(Bild: Citroën)

Der französische Autobauer steht vor seinem 100. Geburtstag. Seit 1919 gibt es die Marke mit dem Doppelwinkel. Im vergangenen Jahrhundert prägte der Hersteller die Entwicklung der Branche mit: Ente, Typ H, Méhari, CX und Visa GTi sind aus den den vergangenen Jahrzehnten nicht wegzudenken, C3 Aircross und C4 Cactus sind derzeit auf der Straße, und das Conceptcar C-Xperience gibt einen Ausblick.

Alle Modelle sind Teil der nun angelaufenen Markenkampagne, bei der ein Anhalter durch die Zeit fährt. „Citroën hat stets die Erwartungen der Menschen an ihr Automobil und an Mobilität im Allgemeinen verstanden“, so Citroën-Marketingchef Arnaud Belloni. „Diese Geschichte spiegelt sich auch in unserer aktuellen Modellpalette wider, die durch ihr einzigartiges Design und unvergleichlichen Komfort Maßstäbe setzt.“

(ID:45289888)