Fahrzeugzugang: Schlüsselwerfers Darling

Autor / Redakteur: Jakob Schreiner / Jakob Schreiner

Das Smartphone als Autoschlüssel ist beim Carsharing gang und gäbe. Der Vorteil: Der Schlüssel kann digital übergeben werden. Mit der Flinkey-Box können Werkstätten ihren Kunden einen ähnlichen Service anbieten – ohne aufwendige Umbauten.

Ein Autoschlüssel, der für alle Berechtigten jederzeit zur Verfügung steht: Das Smartphone macht es mit dem entsprechenden System möglich.
Ein Autoschlüssel, der für alle Berechtigten jederzeit zur Verfügung steht: Das Smartphone macht es mit dem entsprechenden System möglich.
(Bild: Schreiner/»kfz-betrieb«)

Sie haben es eilig, meiden den persönlichen Kontakt oder haben schlichtweg Arbeitszeiten, die nicht zu den Öffnungszeiten der Werkstatt passen: Die Klientel der notorischen und spontanen Schlüsselwerfer hat es schon immer gegeben, und schenkt man den Stimmen aus der Branche Glauben, nimmt ihre Zahl zu. Kommen die Kunden wieder alleine vom Fleck, ist der Fall erledigt. Doch was, wenn jemand ein Ersatzfahrzeug haben möchte und keiner vom Personal da ist?