Die schärferen CO2-Ziele in der EU rücken immer näher. Aufgrund der Diesel-Krise haben sich einige Hersteller im vergangenen Jahr beim Durchschnittsausstoß aber sogar verschlechtert. Auch die deutschen Autobauer haben großen Verbesserungsbedarf. lesen

Jeep Wrangler JL: Volumenverdopplung angesetzt

Jeep Wrangler JL: Volumenverdopplung angesetzt

Bei der einzigartigen Bergfahrmaschine des Fabrikats war zuletzt mangelnde Verfügbarkeit ein echtes Problem. Daher dürfte das ambitionierte Volumenziel von den Partnern auch sehr entspannt aufgenommen werden. Das neue Produkt jedenfalls hat das Potenzial. lesen

Tesla: Bund fordert von Model-S-Käufern Umweltbonus zurück

Tesla: Bund fordert von Model-S-Käufern Umweltbonus zurück

Rund 800 Käufer eines Tesla Model S müssen dem Bund den sogenannten Umweltbonus zurückzahlen. Der Grund: Zum Zeitpunkt des Kaufs stand das Auto zu Unrecht auf der Förderliste. Tesla selbst zeigte den Behörden zufolge kein Interesse an einer Lösung im Sinne der Kunden. lesen

Premiummarken bremsen Volkswagen-Wachstum im Juni

Premiummarken bremsen Volkswagen-Wachstum im Juni

Trotz Dieselkrise und WLTP-Problemen: Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Halbjahr 2018 mehr Autos verkauft als jemals zuvor in den ersten sechs Monaten eines Jahres. Ganz so viel Schwung wie im bisherigen Jahresverlauf hatte der Autobauer im Juni allerdings nicht. lesen

Skoda steigert Verkäufe in allen Absatzregionen

Skoda steigert Verkäufe in allen Absatzregionen

Stark steigende Auslieferungszahlen für die SUV-Modelle bescherten Skoda im ersten Halbjahr 2018 Rekordwerte für den Neuwagenabsatz. Die Entwicklung dürfte sich weiter fortsetzen, obwohl auch die Tschechen mit einem branchenspezifischen Problem kämpfen. lesen

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Den richtigen Reifen finden

Reifen von schmal bis breit – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Bike-Branchenausfahrt 2018

Motorradtour

Vom 26. bis 29. Juli bittet »bike und business« die Branche zur jährlichen Motorradtour in den Sattel. Die Ausfahrt führt in die Eifel und in die Ardennen. Das Basiscamp schlagen die Branchenbiker in diesem Jahr in Aachen auf. Jetzt anmelden

BRENNPUNKTTHEMA

Dacia: Händler können nur noch den Sandero bestellen

Dacia: Händler können nur noch den Sandero bestellen

Die WLTP-Umstellung bremst Renault und seine Erfolgsmarke Dacia aus: Von den fünf Dacia-Modellen können die Händler gerade noch den Sandero bestellen. Und den in nur zwei Varianten. Nun fürchten Händler um die Zielerreichung. lesen

Der Kia Sportage ist der erste Kompakt-SUV mit 48-Volt-Hybrid

Der Kia Sportage ist der erste Kompakt-SUV mit 48-Volt-Hybrid

Mit dem Facelift halten neue Dieselmotoren Einzug in Kias Bestseller. Der Zweiliter mit Mildhybrid soll zehn Prozent sparsamer sein als der Vorgänger. lesen

Europäischer Automarkt schließt erstes Halbjahr schwungvoll ab

Europäischer Automarkt schließt erstes Halbjahr schwungvoll ab

Auch dank eines starken Junis fällt die Halbjahresbilanz auf Europas Automarkt positiv aus. Dabei entwickelten sich die größten Einzelmärkte unterschiedlich. Deutschland, Frankreich und Spanien zeigen sich robust, Großbritannien und Italien schwächeln. lesen

Takata-Debakel: Ford zahlt 300 Millionen Dollar Entschädigung

Takata-Debakel: Ford zahlt 300 Millionen Dollar Entschädigung

Im Rechtsstreit um defekte Takata-Airbags gibt es eine weitere Einigung. Auch Ford hat sich nun bereit erklärt, betroffene Kunden zu entschädigen. Die Verfahren gegen GM, FCA, VW und Daimler laufen dagegen weiter. lesen

Auto Hübner: Investitionen mit Augenmaß

Auto Hübner: Investitionen mit Augenmaß

Die permanente Verbesserung der Kundenbetreuung und der Serviceprozesse sind für Peter und Claus Hübner selbstverständlich. Die Jurymitglieder des Service Awards 2018 überzeugten sich davon vor Ort. lesen

Mobilitätsdienste: Weder bekannt noch gewollt

Mobilitätsdienste: Weder bekannt noch gewollt

Land auf, Land ab ist von alternativen Mobilitätsdienstleistungen die Rede, doch nur wenige kennen sie. Und wer sie kennt, der braucht sie nicht. So lauten einige Ergebnisse einer Yougov-Studie im Auftrag von ICDP. lesen

Freie Betriebe im Fokus

Fachtagung 2018

Achtung früherer Termin: In diesem Jahr diskutieren die Teilnehmer der Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe die Entwicklungen in der Servicesteuerung bereits am 20. Oktober 2018 im Vogel Convention Center in Würzburg. Jetzt einen Platz sichern


Deutscher Werkstattpreis

Die Bewerbungsphase läuft bereits: »kfz-betrieb« sucht die besten freie Werkstätten, die sich mit innovativen Servicekonzepten und ausgefeilten Marketingstrategien vom Wettbewerb abheben. Infos und Anmeldung

Plus-Fachartikel

Die großen Autohändler: Auto Domicil

Die großen Autohändler: Auto Domicil

Noch vor einigen Jahren war die Auto Domicil allenfalls in Schwaben bekannt. Das hat sich schnell geändert: Mit zahlreichen Übernahmen ist die Gruppe in den vergangenen Jahren extrem auf Wachstumskurs gegangen. Nun heißt es: Nachschärfen. lesen

Die großen Autohändler: Senger

Die großen Autohändler: Senger

Das Autohaus Senger integriert auch 2017 einen weiteren Familienbetrieb in seine weitreichenden Geschäftszweige. Dabei sicherte sich das Unternehmen mit drei neuen Standorten in Münster eine wichtige Vertriebsregion. lesen

Autohaus Märtin: Die Zukunft kann kommen

Autohaus Märtin: Die Zukunft kann kommen

Der Freiburger BMW-Händler Märtin hat ein neues, größeres Autohaus gebaut. Dabei spielte Nachhaltigkeit eine große Rolle. Zudem soll der neue Standort als Multifunktionsgebäude Geschäfte jenseits des klassischen Autohausbetriebs ermöglichen. lesen

Renault-Gruppe weiter auf Absatzrekordkurs

Renault-Gruppe weiter auf Absatzrekordkurs

In den ersten sechs Monaten 2018 hat die Renault-Gruppe im Verkauf ein kräftiges Plus eingefahren. Unterm Strichen vermarktete der Konzern mit seinen Marken knapp 2,1 Millionen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge – ein Zuwachs von knapp zehn Prozent. lesen

EU-Kommissarin kritisiert: VW im „Think-small“-Modus

EU-Kommissarin kritisiert: VW im „Think-small“-Modus

Obwohl Volkswagen mit der Abarbeitung des beschlossenen Diesel-Aktionsplans weitgehend gut vorankommt, schießt EU-Wettbewerbskommissarin Vera Jourova Giftpfeile von Brüssel in Richtung Wolfsburg. lesen

Fiat nennt Streik wegen Ronaldo „eklatanten Flop“

Fiat nennt Streik wegen Ronaldo „eklatanten Flop“

Der groß angekündigte Streik von Fiat-Arbeitern gegen den Transfer von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin war nach Darstellung des Autoherstellers ein Flop. Nur fünf von 1.700 Arbeitern der Frühschicht in Melfi sollen die Arbeit niedergelegt haben. lesen

Opel muss Diesel-Ungereimtheiten erklären

Opel muss Diesel-Ungereimtheiten erklären

Nun also auch Opel. Wenige Wochen nachdem Daimler zum Diesel-Rapport musste, erhöht das Kraftfahrt-Bundesamt auch auf den Rüsselsheimer Hersteller den Druck. Opel hat jetzt zwei Wochen Zeit, Auffälligkeiten bei drei Modellen zu erklären. lesen

Dieselgate: VW darf restliche Autos in den USA umrüsten

Dieselgate: VW darf restliche Autos in den USA umrüsten

Volkswagen hat in den USA die letzte noch ausstehende Genehmigung zur Umrüstung von Modellen erhalten, die von der Diesel-Affäre betroffen sind. Dabei geht es um Autos mit 3-Liter-Diesel-Aggregat. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe27/2018 des »kfz-betrieb« schildert, warum die Händler wegen der Umstellung auf den WLTP-Zyklus derzeit mit Lieferschwierigkeiten kämpfen. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.
Toyota: Airbag-Rückruf löst erneuten Rückruf aus

Toyota: Airbag-Rückruf löst erneuten Rückruf aus

Über 13.400 Auris und Corolla müssen zu einer Überprüfung der Einbauposition des Gasgenerators im Beifahrerairbag in der Werkstatt erscheinen. Das Bauteil hatten die Fahrzeuge erst im Zuge des Takata-Rückrufs erhalten. lesen

Rohrzange als Steuer, Eimer als Sitz: Polizei stoppt Schrott-Peugeot

Rohrzange als Steuer, Eimer als Sitz: Polizei stoppt Schrott-Peugeot

Da staunte die Polizei in der britischen Grafschaft Norfolk wahrscheinlich nicht schlecht: Bei einer Kontrolle ging ihnen der Fahrer eines Peugeot 206 ins Netz, dessen Auto nur noch wenig mit einem fahrtüchtigen Untersatz zu tun hatte. lesen

Volkswagens Nutzfahrzeugsparte steigert Absatz

Volkswagens Nutzfahrzeugsparte steigert Absatz

Die leichten Nutzfahrzeuge des Volkswagenkonzerns sind weltweit gefragt. In den ersten sechs Monaten kletterte der Absatz fast aller Produktreihen. lesen

Audi: Weg für letzte Diesel-Updates in Nordamerika frei

Audi: Weg für letzte Diesel-Updates in Nordamerika frei

Auch für die letzten 8.800 von Dieselgate betroffenen Fahrzeuge in Nordamerika hat Audi nun eine Nachrüst-Erlaubnis erhalten. Generell kommen die Ingolstädter mit den Updates gut voran. Bereits 62 Prozent aller manipulierten Fahrzeuge in den USA sind bereits umgerüstet. lesen

Fünfte Meister-Classic: Wettkampf unter Sonnenschein

Fünfte Meister-Classic: Wettkampf unter Sonnenschein

Sommer, Sonne, Berge – zum fünften Mal versammelte die Kfz-Innung München-Oberbayern die Oldtimerfans der Branche. Die Schmuckstücke brachten das Publikum zum Staunen, die Wertungsprüfungen die Teilnehmer ins Schwitzen. lesen

Plus Fachartikel

Infiniti: Selters statt Sekt

Infiniti: Selters statt Sekt

Die Zahlen sind eher ernüchternd: Zehn Jahre nach dem Markteintritt steht Infiniti nahezu wieder am Anfang. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht. Aber einem Rückzug erteilt Infiniti-Deutschlandchef Michael Hungenberg eine deutliche Absage. lesen

Falken Tyre: Konsequente Arbeit

Falken Tyre: Konsequente Arbeit

Die japanische Reifenmarke hat ihre selbst gesteckten Ziele auf dem deutschen Markt schneller erreicht als gedacht. Mit der Zweitmarke Sumitomo startet das Team um Geschäftsführer Markus Bögner nun die nächste Stufe. lesen

Neue Abgasnormen: Jammern hilft nicht

Neue Abgasnormen: Jammern hilft nicht

Die Automobilindustrie scheint von den kommenden Stufen der Abgasgesetzgebung kalt erwischt worden zu sein. Dabei steht das Einführungsszenario schon seit Jahren fest. Nun müssen die Händler die Lieferschwierigkeiten ausbaden. lesen

Automechanika 2018: Sekurit sucht Partner für das Glasgeschäft

Automechanika 2018: Sekurit sucht Partner für das Glasgeschäft

Der Wechsel einer Windschutzscheibe ist heute eine komplexe technische Herausforderung. Partnern im Netzwerk von Saint-Gobain hilft die Sekurit Academy bei der Weiterbildung. lesen

Privatsammler trägt 114 bizarre Golf-Varianten zusammen

Privatsammler trägt 114 bizarre Golf-Varianten zusammen

Vom frühen Elektro-Golf bis hin zum 210-PS-Boliden gibt es wohl kaum eine Anwendung, die der VW Golf nicht abdeckt. Ein Sammler hat verschiedene Derivate des Massenmobils gesammelt. Nun sollen die Fahrzeuge öffentlich zugänglich werden . lesen

Die zehn meistverkauften Autos in Deutschland im ersten Halbjahr

Die zehn meistverkauften Autos in Deutschland im ersten Halbjahr

Dem VW Golf konnte in Deutschland auch im ersten Halbjahr 2018 bei den Verkaufszahlen kein Modell ansatzweise das Wasser reichen. Generell dominieren Autos aus dem Volkswagen-Konzern die Bestsellerliste – mit zwei Ausnahmen. lesen

Mercedes A-Klasse: Rückrufe wegen Isofix und Airbag

Mercedes A-Klasse: Rückrufe wegen Isofix und Airbag

Sowohl die aktuelle als auch die Vorgängergeneration der Mercedes-Einstiegsklasse müssen in die Werkstatt. Die ältere A-Klasse fährt bei den Mercedes-Partnern allerdings gemeinsam mit zahlreichen weiteren Baureihen vor. lesen

»kfz-betrieb« Auto-Check: Opel Grandland X, der Frankogermane

»kfz-betrieb« Auto-Check: Opel Grandland X, der Frankogermane

Beim Auto funktioniert die deutsch-französische Zusammenarbeit gut. Der Grandland X ist ein komfortabler SUV auf der Höhe der Zeit. An manchen Stellen ist der Opel sogar besser als sein Peugeot-Bruder. lesen