Erst ankündigen, dann nicht liefern: Die trotz Ankündigung bislang ausgebliebene Erhöhung des Umweltbonus stößt beim ZDK auf massive Kritik. Der Handel stehe im Regen, so ZDK-Hauptgeschäftsführer Axel Koblitz. Schließlich schieben viele Kunden ihren Kauf auf. lesen

Diagnose per Tablet

[Gesponsert]

Diagnose per Tablet

Mit der Elektromobilität stehen die Werkstätten vor neuen Herausforderungen. Klassische Arbeiten fallen weg, die Tätigkeiten werden sich verändern. Um die Umbrüche zu meistern, sind neue Techniken gefragt, die der Importeur bereits entwickelt und erprobt. lesen

Autoindustrie erwartet schrumpfenden Absatz in Europa

Autoindustrie erwartet schrumpfenden Absatz in Europa

Der europäische Autoherstellerverband ACEA rechnet für diesen Jahr mit rückläufigen Pkw-Verkäufen. Es wäre der erste Absatzrückgang nach sechs Jahren Wachstum. lesen

Dieselgate: VW wirft Ex-FBI-Chef Geheimnisverrat vor

Dieselgate: VW wirft Ex-FBI-Chef Geheimnisverrat vor

Einst wäre der ehemalige FBI-Chef Louis Freeh beinahe Berater von Volkswagen geworden, nun könnte er für die Wolfsburger juristisch zum Problem werden. Das will der Konzern unbedingt verhindern. lesen

Hyundai im Schlussquartal 2019 wieder mit Gewinn

Hyundai im Schlussquartal 2019 wieder mit Gewinn

Hyundai kann sich über den stark anziehenden Absatz von SUVs freuen. Das half den Südkoreanern im vergangenen Jahr, wieder zum Gewinn zurückzukehren. lesen

Impulse für den Kfz-Handel

Autovertriebstage

Digitale Prozesse bis hin zum Onlinedirektvertrieb sind Fakt im Autohandel. Den Betriebe bleibt die Frage nach angemessener Vergütung zwischen komplexen Bonusbausteinen und Agenturgeschäft. Grundlagen für Entscheidungen zum Erfolg von morgen liefern die Autovertriebstage am 7. Mai 2019. Jetzt Ticket sichern

Top im Pkw-Vertrieb

Eine kraftvolle Marktpräsenz, ein unschlagbarer Familienbetrieb, die Weichen auf Digitalisierung oder ... in einer dieser und zahlreichen weiteren Kategorien zeichnet »kfz-betrieb« die besten Autohäuser Deutschlands mit dem Vertriebs Award 2020 aus. Zur digitalen Bewerbung

Kompetenz im GW-Geschäft

Best Practice im Fokus

Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus: Am 17. Februar wird der Gebrauchtwagen Award 2020 vergeben für neue Ideen und Wege im Gebrauchtwagengeschäft. Teilnehmer des Remarketing Kongresses können sich kostenfrei inspirieren lassen. Zur Anmeldung


Remarketing Kongress

Der Remarketing Kongress 2020 gibt Tipps, wie man die ideale Software findet, Google Ads optimal nutzt, und  internationales Online-Marketing betreibt. Dazu informiert die ReMa Expo über Trends im GW-Geschäft. Jetzt teilnehmen.

Karosserie- und Schadenstage

Die Karosserie- und Schadenstage 2020 nehmen sich der „Werkstatt zwischen E-Mobilität und Fahrerassistenzsystemen“ an und zeigen die Folgen für die Instandsetzung von Unfallschäden. Anmeldung zur Tagung

BRENNPUNKTTHEMA

Opel-Deutschland-Spitze ausgetauscht

Opel-Deutschland-Spitze ausgetauscht

Andreas Marx (Foto) ist ab Februar neuer Opel-Deutschlandchef. Er kommt für Ulrich Selzer, der nur zehn Monate auf dieser Position wirken konnte. Selzer bleibt Opel erhalten und übernimmt künftig eine Stabsstelle in Rüsselsheim. lesen

Dieselgate wird für Daimler teurer als gedacht

Dieselgate wird für Daimler teurer als gedacht

Daimler bildet wegen der Dieselaffäre neue Rückstellungen in Milliardenhöhe. Nachdem der Autokonzern schon im vergangenen Jahr beim Gewinn geschwächelt hatte, dürfte das die Bilanzen zusätzlich belasten. Die Prognose für 2020 fällt jedenfalls verhalten aus. lesen

Geelys Deutschland-Division wächst still, aber kontinuierlich

Geelys Deutschland-Division wächst still, aber kontinuierlich

Im zurückliegenden Jahrzehnt hat sich Geely zu einem Automobilkonzern mit bedeutendem Einfluss entwickelt. Zahlreiche Marken gehören inzwischen zu dem Imperium. Dass nun in Deutschland ein Entwicklungszentrum heranwächst, ist kein Zufall. lesen

Drohende Airbag-Fehlfunktion: Toyota startet Rückruf

Drohende Airbag-Fehlfunktion: Toyota startet Rückruf

Im Falle eines schweren Unfalls ist der Airbag die letzte Hoffnung. Nun besteht bei Millionen Toyota-Fahrzeugen die Gefahr, dass das Luftkissen nicht auslöst. Millionen Toyota-Modelle müssen deshalb in die Werkstätten. lesen

Produktoffensive bei Kia: Elf E-Autos bis 2025

Produktoffensive bei Kia: Elf E-Autos bis 2025

Die Koreaner machen Tempo in der Elektromobilität: Mit neuen Modellen und einer eigenen Fahrzeugarchitektur für E-Autos strebt Kia eine führende Rolle bei den alternativen Antrieben an. Dafür investiert der Autobauer kräftig. lesen

Insider-Fachartikel

Renault Trucks muss sich neu aufstellen

Renault Trucks muss sich neu aufstellen

Als Volvo Trucks und Renault Trucks ihre Organisationen vor sieben Jahren zusammenlegten, jubelten sie über Synergien. Jetzt drehen sie das Rad zurück: Künftig arbeiten viele Abteilungen wieder getrennt. Zudem verkleinert Volvo Group Trucks Central Europe das eigene Niederlassungsnetz deutlich und verkauft die meisten seiner Standorte. lesen

Batterieexperte: Die Lithium-Ionen-Batterie ist die beste Lösung

Batterieexperte: Die Lithium-Ionen-Batterie ist die beste Lösung

Immer neue angebliche Wunderbatterien – jüngst die Natrium-Schwefel-Variante – versprechen viel bessere Leistungen als Lithium-Ionen-Akkus. Doch Dr. Wolfgang Haselrieder von der TU Braunschweig warnt vor übertriebenen Erwartungen. lesen

Diese Marken hatten 2019 den höchsten Eigenzulassungs-Anteil

Diese Marken hatten 2019 den höchsten Eigenzulassungs-Anteil

Zum Jahresausklang 2019 ließ die Branche noch einmal kräftig Neuwagen auf die eigenen Organisationen zu. Dafür gibt es gute Gründe. Das „Podest“ der Marken mit dem höchsten Eigenzulassungsanteil im Gesamtjahr bekleideten im Vergleich zu 2018 drei neue Fabrikate. lesen

Carsharing by PSA: Zweiter Versuch

Carsharing by PSA: Zweiter Versuch

Kein Hersteller verdient mit Carsharing Geld. Das hat PSA in Berlin mit „Multicity“ eigentlich schon gelernt, trotzdem versuchen es die Franzosen jetzt mit „Free to move“ erneut. Kurioserweise mit Frankfurt in einer Stadt, die nach Expertenansicht eigentlich zu klein ist, um Carsharing profitabel betreiben zu können. lesen

Streit um Fahrverbote in Stuttgart: Gericht erhöht das Zwangsgeld

Streit um Fahrverbote in Stuttgart: Gericht erhöht das Zwangsgeld

Im Streit um bessere Luftqualität hat das Verwaltungsgericht Stuttgart den Ton verschärft. Erstmals verhängten die Richter 25.000 Euro Zwangsgeld gegen das Land Baden-Württemberg. Die DUH ist begeistert. lesen

Durchsuchung in Friedberg: Verdacht auf Diesel-Betrug bei Mitsubishi

Durchsuchung in Friedberg: Verdacht auf Diesel-Betrug bei Mitsubishi

Razzia bei Mitsubishi Deutschland in Friedberg. Auch die Japaner stehen nun unter Verdacht, Diesel-Modelle mit unerlaubter Software ausgestattet zu haben. Kunden können bei der Polizei Strafanzeige stellen. lesen

Ausbau der Ladeinfrastruktur geht im Schneckentempo voran

Ausbau der Ladeinfrastruktur geht im Schneckentempo voran

Allgemein gilt eine engmaschige Ladeinfrastruktur als entscheidendes Element für den Durchbruch der E-Mobilität. Die Bundesregierung hat daher ein ehrgeiziges Ziel für den Aufbau von Ladestationen. Doch das scheint in der Praxis komplett unrealistisch zu sein. lesen

Projekt-Auto Luca mit Karosserie aus recycleten Rohstoffen

Projekt-Auto Luca mit Karosserie aus recycleten Rohstoffen

Elektromobile sind ziemlich CO2-neutral – oder auch nicht, wenn man die Herstellung aller Komponenten in die Berechnung einbezieht. Diesen Kritikpunkt wollen nun Studenten der Technischen Universität Eindhoven ausräumen. Ihr E-Auto Luca setzt auf Rundum-Recycling. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 3-4/2020 des »kfz-betrieb« gibt Antworten auf zahlreiche Fragen, die E-Autos in Werkstatt und Verkauf regelmäßig aufwerfen. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.
Elektromobilität: Leitmärkte schwächeln, Europa holt stark auf

Elektromobilität: Leitmärkte schwächeln, Europa holt stark auf

Die E-Mobilität kehrt zurück in die Wiege der Autobranche. In Europa steigen die Zulassungszahlen, während eine eingeschränkte Förderung in China die Stückzahlen einbrechen lässt. Die Abhängigkeit von Fördermaßnahmen wird laut einer CAM-Studie noch länger erhalten bleiben. lesen

Betrüger-Mails: Warnung vor falschem Transparenzregister

Betrüger-Mails: Warnung vor falschem Transparenzregister

Alte Masche, neuer Versuch: Laut Finanzministerium versenden Betrüger E-Mails mit der Aufforderung, sich ins Transparenzregister einzutragen. Erste Aufforderungen kamen auch bei Autohäusern und Werkstätten an. lesen

Tipps für die Chromverspiegelung

Tipps für die Chromverspiegelung

Chromoptik als Zusatzgeschäft bei Oldtimern und Industrieteilen: Das Verspiegeln von Oberflächen kann für Karosserie- und Lackierfachbetriebe ein interessantes Zusatzgeschäft sein. Der Lackhersteller Axalta erklärt, wie Lackierer glänzende Ergebnisse erzielen können. lesen

Kfz-Innung Berlin will sich stärker in Politik einmischen

Kfz-Innung Berlin will sich stärker in Politik einmischen

Um mehr Einfluss auf die Politik vor Ort ausüben zu können, arbeiten drei Berliner Innungen zusammen. Nun haben sie erstmals gemeinsam einen Neujahrsempfang veranstaltet. lesen

GM-Firma Cruise stellt Robotaxi-Fahrzeug vor

GM-Firma Cruise stellt Robotaxi-Fahrzeug vor

Schon länger hat General Motors einen Ridesharing-Dienst mit Robotertaxis angekündigt. Einen Starttermin gibt es immer noch nicht, nun aber zumindest mal ein Auto. lesen

Plus Fachartikel

BDK: „Wir sehen uns als eine Alternative“

BDK: „Wir sehen uns als eine Alternative“

Die neue Plattform „Juhu Auto“ ist Teil der Digitalisierungsoffensive der BDK, die darauf abzielt, den Handel zu stärken. Dr. Hermann Frohnhaus, Sprecher der Geschäftsführung der BDK, spricht über den strategischen Ansatz von „Juhu Auto“. lesen

Facebook-Marketplace: Alternative am Anfang

Facebook-Marketplace: Alternative am Anfang

Autoinserate im Onlinenetzwerk: Seit rund einem Jahr können Händler auch auf Facebook strukturiert Fahrzeuge inserieren. Dafür arbeitet die Plattform mit einer Reihe von Partnern zusammen. Mit Kennzahlen hält sich Facebook allerdings zurück. lesen

Strategien der großen Autohändler: Der E-Commerce ist da

Strategien der großen Autohändler: Der E-Commerce ist da

Das vergangene Jahr haben Deutschlands große Autohäuser dazu genutzt, wichtige Weichenstellungen vorzunehmen. Das zeigt eine Sonderauswertung der kürzlich erschienenen Spezialausgabe „Die großen Autohändler Deutschlands 2019“ von »kfz-betrieb«. lesen

Sanghoon Lee leitet Hankook in Europa

Sanghoon Lee leitet Hankook in Europa

Die Europa-Division des koreanischen Reifenherstellers ist zuletzt kräftig gewachsen. Nun soll ein neuer Spitzenmanager die Entwicklung weiterführen. Sanghoon Lee hat zuletzt das China-Geschäft vorangetrieben. lesen

Maserati holt sich einen Vertriebschef

Maserati holt sich einen Vertriebschef

Der bisherige Mitsubishi-Europachef Bernard Loire wird künftig für die Koordination des weltweiten Vertriebs von Maserati verantwortlich sein. Zudem hat das FCA-Premiumfabrikat einen neuen Hauptverantwortlichen für sein Marketing angeheuert. lesen

Gefahren: Der Hyundai i10 zeigt Größe

Gefahren: Der Hyundai i10 zeigt Größe

Dass die Begriffe „lang“ und „groß“ nicht unbedingt dasselbe bedeuten müssen, ist nichts Neues. Manche „große“ Persönlichkeit war eher nicht lang gewachsen. Und auch ein kurzes Fahrzeug kann mit Größe überraschen – auch beim Preis. lesen

Tagung: Auswirkungen der E-Mobilität auf das Kfz-Gewerbe

Tagung: Auswirkungen der E-Mobilität auf das Kfz-Gewerbe

Die Elektromobilität kommt. Und die Frage ist nicht mehr wann, sondern eher wie schnell. Wie Kfz-Betriebe sich darauf vorbereiten können, zeigt das Kompetenzzentrum für Elektromobilität (Komzet-e) der Kfz-Innung Hamburg auf einer Tagung im Februar. lesen

Innung Daun-Prüm: Obermeisterwechsel in der Eifel

Innung Daun-Prüm: Obermeisterwechsel in der Eifel

Ende einer Ära: Die Mitglieder der Kfz-Innung Daun-Prüm haben einen neuen Obermeister gewählt. Stefan Brodel folgt auf Heinz-Josef Wirfs, der elf Jahre im Amt war. lesen