Damit Händler und Hersteller weiter gutes Geld verdienen können, setzt Peugeot-Deutschland- Geschäftsführer Steffen Raschig auf neue Spielregeln im Netz. lesen

Der Online-Reifenshop für alle Fahrzeuge

[Gesponsert]

Der Online-Reifenshop für alle Fahrzeuge

Kaum ist es Frühling, will die ganze Republik gleichzeitig Räder wechseln. Viele brauchen neue Pneus. Aber welche der über eine Millionen Rad/Reifen Kombinationen passt? Der webbasierte Räder-Konfigurator und die schnelle Logistik von Reifen Krieg helfen. Damit erhalten Kfz-Betriebe die richtigen Räder in kürzester Zeit. lesen

Nach Bränden: Post zieht mehrere hundert Streetscooter aus dem Verkehr

Nach Bränden: Post zieht mehrere hundert Streetscooter aus dem Verkehr

Im vergangenen Jahr waren zwei Streetscooter-Fahrzeuge in Brand geraten. Die Post hat daraufhin vorsorglich 460 Elektro-Lieferwagen von der Straße genommen, dabei allerdings keine weiteren Mängel gefunden. lesen

BMW erwartet erneuten Gewinnrückgang und will sparen

BMW erwartet erneuten Gewinnrückgang und will sparen

Der Autobauer rechnet damit, auch 2019 weniger Geld zu verdienen. Die strategisch angepeilte Ebit-Marge von acht bis zehn Prozent im Automobilgeschäft wird BMW wohl dieses Jahr nicht erreichen. Ein neues Sparprogramm soll ohne einen Stellenabbau auskommen. lesen

Streit um E-Mobilität: BMW-Chef Krüger will Technologieoffenheit

Streit um E-Mobilität: BMW-Chef Krüger will Technologieoffenheit

VW-Chef Herbert Diess will auf batterieelektrische Autos setzen und nur diese gefördert sehen. BMW-Konzernlenker Harald Krüger sieht da jedoch Diskussionsbedarf. Man dürfe andere Technologien wie die Brennstoffzelle oder Hybride nicht ausschließen. lesen

Neuer Termin - noch mitmachen

Internet Sales Award

Neuerung beim Internet Sales Award: Der Branchenpreis für Handelsbetriebe mit einer besonderen Affinität zum Online-Vertrieb wird im Jahr 2019 bereits im Juni vergeben. Die Bewerbungsphase ist in der Endphase! Infos und Anmeldung.

Digital Automotive Days

Die digitale Welt hat den Autohandel erfasst, für die Betriebe geht es nur noch um die richtigen Strategien. Über die Wege und Ansätze aus der Praxis informieren die Digital Automotive Days. Anmelden mit Frühbucher-Rabatt

Impulse für den Kfz-Handel

Autovertriebstage

Der Wandel im Automobilhandel geht  weiter. Vertiebsnetze werden angepasst, die Vertriebsformen werden noch vielfältiger. Die Zukunft der Händler hängt ab von ihren Entscheidungen heute und morgen. Grundlagen dafür liefern die Autovertriebstage am 9. Mai 2019. Jetzt Ticket sichern.

Top im Pkw-Vertrieb

Dabei sein und lernen: Eine kraftvolle Marktpräsenz, die Weichen auf Digitalisierung oder ... in diesen und weiteren Kategorien zeichnet »kfz-betrieb« die besten Autohäuser aus. Erfahren Sie deren Best-Practice. Anmelden zur Preisverleihung

BRENNPUNKTTHEMA

Porsche: Neue Händler-CI ab kommendem Jahr

Porsche: Neue Händler-CI ab kommendem Jahr

Es ist nur wenige Jahre her, dass zahlreiche Händler ihre Porsche-Zentren gemäß der aktuellen CI umgebaut oder gleich komplett neue Standorte errichtet haben. Nun fordert der Hersteller ab 2020 eine neue Architektur. Porsche-Deutschlandchef Alexander Pollich erläutert im Gespräch mit »kfz-betrieb«, was die neue CI für die Partner bedeutet. lesen

Hohe Investitionen schmälern den Skoda-Gewinn

Hohe Investitionen schmälern den Skoda-Gewinn

Mit 30 Neuvorstellungen bis Ende des Jahres 2022 hat sich Skoda große Aufgaben vorgenommen. Das kostet schon jetzt Geld, weswegen der Jahresüberschuss 2018 bei steigenden Absatzzahlen geringer ausfiel als im Jahr zuvor. Daneben belasten weitere Faktoren den Gewinn. lesen

Opel öffnet erneut die Abfindungskasse für Ingenieure

Opel öffnet erneut die Abfindungskasse für Ingenieure

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern hat Opel immer noch zu viele Ingenieure an Bord. Die Arbeitnehmer sperrten sich gegen einen Teilverkauf, sodass nun erneut hohe Abfindungen ausgelobt werden. lesen

Autovertriebstage: So verkaufen Sie künftig Autos

Autovertriebstage: So verkaufen Sie künftig Autos

Topreferenten und spannende Beispiele aus der Autohauspraxis zu den brandaktuellen Themen Auto-Abos, Elektromobilität, neue Vertriebsformate und Arbeitgebermarke: Das bieten die Autovertriebstage am 9. Mai 2019. lesen

Toyota und Suzuki gehen „überlebensnotwendige“ Partnerschaft ein

Toyota und Suzuki gehen „überlebensnotwendige“ Partnerschaft ein

Die beiden japanischen Autobauer wollen sich gegenseitig unter die Arme greifen. Toyota bringt seine Hybrid-Technologie ein, Suzuki sein Knowhow bei Kleinwagen. Das wird auch auf das Geschäft beider Hersteller in Europa Auswirkungen haben. lesen

Autobauer und Handelsketten fordern Korrektur der E-Förderung

Autobauer und Handelsketten fordern Korrektur der E-Förderung

Die Wirtschaft beginnt, an der E-Mobilität zu verzweifeln. Angesichts der notwendigen Veränderung komme die Technik viel zu langsam voran. Die Politik müsse in ihren Vorgaben klarer werden, fordert ein Positionspapier. Dabei sind sich die Autobauer selbst weiter uneins lesen

Insider-Fachartikel

Wie Volkswagen ein zweites WLTP-Debakel vermeiden will

Wie Volkswagen ein zweites WLTP-Debakel vermeiden will

Die Probleme mit der Umstellung auf den Abgasprüfzyklus WLTP sind bei Volkswagen noch immer nicht ganz ausgestanden, da steht die nächste Regel-Verschärfung bereits bevor. Im September 2019 ist es so weit. Nun hat der Hersteller skizziert, wie er ein erneutes Desaster vermeiden will. lesen

Praxis-Tipp: Raildruck mit dem Oszi richtig messen

Praxis-Tipp: Raildruck mit dem Oszi richtig messen

Immer wieder stoßen Werkstätten bei der Fehlersuche mit konventionellen Methoden an Grenzen. Was oftmals weiterhilft, sind Messungen mit einem digitalen Speicheroszilloskop, wie das Beispiel des 2,0-TFSI-Motors aus dem VW-Konzern-Regal zeigt. lesen

Rebstock: Das sind die Gründe für Mitsubishis Erfolg

Rebstock: Das sind die Gründe für Mitsubishis Erfolg

Mitsubishi zählte in den letzten Jahren zu den am stärksten wachsenden Marken in Deutschland. Doch was steckt hinter dem Erfolg der Japaner? Importeurschef Kolja Rebstock nennt die für ihn entscheidenden Gründe. lesen

VW: Osterloh will Jobgarantie bis 2028

VW: Osterloh will Jobgarantie bis 2028

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh knüpft den vom Management angekündigten Umbau an Bedingungen. Er will die generelle Jobgarantie bis 2028 verlängert sehen. Laut der derzeitigen Regelungen sind Kündigungen bis 2025 ausgeschlossen. lesen

Gericht schmettert „Widerrufs-Joker“ ab

Gericht schmettert „Widerrufs-Joker“ ab

Manche Besitzer älterer Diesel wollen ihr Fahrzeug gerne loswerden, indem sie die Begrenzung des Widerrufs eines Kaufvertrags aushebeln. Zumindest in Form einer Musterklage machen sie gegen die Mercedes-Benz-Bank keinen Stich. lesen

Kupplungsprobleme: Ford ruft 78.000 Fahrzeuge zurück

Kupplungsprobleme: Ford ruft 78.000 Fahrzeuge zurück

Die Fehlermeldung klingt vertraut: Diversen Baureihen mit Ecoboost-Benzinmotor und Schaltgetriebe droht ein Bruch der Kupplungsdruckplatte und schlimmstenfalls ein Brand. Anders als 2018 geht es diesmal um jüngere Baujahre. lesen

ZDK-Index: Stolperstart ins laufende Jahr

ZDK-Index: Stolperstart ins laufende Jahr

Der Start ins laufende Jahr hätte besser sein können. In allen Segmenten – Neuwagen, Gebrauchtwagen und Service – beurteilen die Kfz-Betriebe die Entwicklung schlechter als zwölf Monate zuvor. Bezüglich des zweiten Quartals überwiegt dennoch der Optimismus. lesen

Fisker kündigt E-SUV unter 35.000 Euro an

Fisker kündigt E-SUV unter 35.000 Euro an

Elektro-SUVs sprießen derzeit wie Pilze aus dem Boden. Auch Hersteller Fisker will nun mit einem bezahlbaren Hochbeiner statt einer Luxus-Limousine starten – allerdings erst übernächstes Jahr. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 12/2019 des »kfz-betrieb« untersucht, welche Nischen sich für den Kfz-Handel auftun können. Die Spanne reicht von Supersportwagen bis zu Microcars. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Den richtigen Reifen finden

Reifen von schmal bis breit – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Kopfstützen-Rückruf bei Audi, Seat und Skoda

Kopfstützen-Rückruf bei Audi, Seat und Skoda

Ein Problem mit den Kopfstützen im Fond beschäftigt derzeit die Volkswagen-Töchter Audi, Seat und Skoda. Weltweit sind über 45.000 Fahrzeuge betroffen. lesen

AVAG übernimmt Betriebe in Mainburg und Pfaffenhofen

AVAG übernimmt Betriebe in Mainburg und Pfaffenhofen

Die Augsburger Autohandelsgruppe AVAG wächst um zwei Betriebe in der Hallertau. Beide Filialen gehörten zuvor zum Autohaus Straub, das Ende letzten Jahres Insolvenz anmelden musste. An dessen Hauptsitz in Wolnzach wurden die Türen derweil geschlossen. lesen

Mal schnell prüfen, ob manipuliert wurde

Mal schnell prüfen, ob manipuliert wurde

Mehr Sicherheit bei Leasingrückläufern und Gebrauchtwagenkäufen will Dekra mit einem neuen Service bieten. Über ein spezielles Verfahren sollen Kunden schnell und kostengünstig über bestimmte mögliche Manipulationen an Steuergeräten informiert werden. lesen

Maha entwickelt neues Kalibrier- und Justagewerkzeug für Bremsprüfstände

Maha entwickelt neues Kalibrier- und Justagewerkzeug für Bremsprüfstände

Für das Kalibrieren und die Stückprüfung von Bremsprüfständen muss der Prüfer das vom jeweiligen Hersteller vorgeschriebene Prüf- und Einstellwerkzeug verwenden. Bei Prüfständen von Maha gelingt das jetzt deutlich leichter und schneller. lesen

Carat geht mit Onlineplattform in die Serviceoffensive

Carat geht mit Onlineplattform in die Serviceoffensive

Der Wettbewerb im Servicemarkt ist hart. Die Fahrzeughersteller steuern die Autofahrer gezielt in ihre Vertragswerkstätten. Und die freien Kfz-Betriebe haben das Nachsehen. Doch das muss nicht sein. lesen

Plus Fachartikel

Abcfinance: Die Oldtimerspezialisten

Abcfinance: Die Oldtimerspezialisten

Für das Leasing und die Finanzierung von historischen Fahrzeugen ist großes Fachwissen erforderlich. Thomas Meier erläutert, wie man in dieser Marktnische erfolgreich sein kann. lesen

Retromotion: „Göttliche“ Ersatzteilhilfe

Retromotion: „Göttliche“ Ersatzteilhilfe

Mit einem interessanten Geschäftsmodell möchte Retromotion zu einer Plattform für Teilesuchende und -bietende bei Oldtimern werden: Was Interessierte dort nicht finden, organisiert ein „Erkunder“ bzw. „wünscht“ das Start-up per 3D-Druck herbei. lesen

Oldtimermessen: Vermessen?

Oldtimermessen: Vermessen?

Hier ein neues Event in Berlin, dort eines in Hamburg, kürzlich ein weiteres in Erfurt. Und dann noch die beiden Ableger einer Stuttgarter Veranstaltung. Doch für Veranstalter von Oldtimermessen wachsen die Bäume nicht in den Himmel – im Gegenteil. lesen

Europaweit jedes dritte Nutzfahrzeug verstößt gegen Vorschriften

Europaweit jedes dritte Nutzfahrzeug verstößt gegen Vorschriften

Verkehrsunsichere Lkw und Busse sind eine große Gefahr im Straßenverkehr. Trotz vieler Maßnahmen zur Unfallprävention hat eine europaweite Kontrollaktion nun weiterhin große Sicherheitsmängel offenbart. lesen

Ford bringt den ersten Transporter mit 48-Volt-Hybrid

Ford bringt den ersten Transporter mit 48-Volt-Hybrid

Der Mildhybrid Tourneo Custom ist der erste von zwei kommenden Hybriden in der Transit-Baureihe. Doch der Effekt auf den Spritverbrauch ist überschaubar. lesen

PSA holt neuen Marketingvorstand

PSA holt neuen Marketingvorstand

Thierry Koskas kommt vom Konkurrenten Renault zu PSA und übernimmt noch im März die Funktion des Senior Vice President, Sales & Marketing. Er löst Albéric Chopelin ab, der zur Europcar Mobility Group wechselt. lesen

Fahrverbote: Sonderregelung für existenzbedrohte Stuttgarter Betriebe

Fahrverbote: Sonderregelung für existenzbedrohte Stuttgarter Betriebe

Die von Fahrverboten betroffenen Kfz-Betriebe in der Region Stuttgart können auf Erleichterung hoffen. Beantragen sie begründet eine Ausnahmegenehmigung, soll der Weg frei werden für Kunden, die einen Termin vereinbart haben. lesen

Santander: Durchschnittsalter der Finanzierungskunden gesunken

Santander: Durchschnittsalter der Finanzierungskunden gesunken

Die Santander Consumer Bank hat ihre Kundendaten des vergangenen Jahres analysiert. Das Durchschnittsalter der Kfz-Finanzierungskunden bei Neuwagen hat sich weiter verjüngt. Außerdem sind die Finanzierungssummen wie im Vorjahr gestiegen. lesen