Seit April 2018 ist Lars Eßmann für das Servicegeschäft von Volkswagen in Deutschland zuständig. Damit muss er unter anderem dafür sorgen, dass die neuen Serviceverträge mit den Partnern für VW zum Erfolg werden. Im Interview erklärt er, wie das gelingen soll. lesen

Volkswagen will den Absatz 2019 erneut steigern

Volkswagen will den Absatz 2019 erneut steigern

2018 hat der Volkswagen-Konzern gut 10,8 Millionen Fahrzeuge weltweit ausgeliefert, in diesem Jahr sollen es nochmal mehr werden. Auch finanziell steht der Konzern trotz mehrerer Brandherde gut da. lesen

Volkswagen T6 Facelift: Bulli unter Strom

Volkswagen T6 Facelift: Bulli unter Strom

Ein gutes Jahr vor dem Erscheinen des rundum neuen VW T7 spendiert VW seinem Bestseller T6 eine Auffrischung. Der seit 70 Jahren gebaute Großraum-Van bekommt neben sauberen Dieselmotoren erstmals einen reinen Elektroantrieb. lesen

Daimler und BMW starten gemeinsamen Mobilitätsanbieter

Daimler und BMW starten gemeinsamen Mobilitätsanbieter

Die beiden Autobauer wollen gemeinsam ihre Position bei den Mobilitätsdiensten ausbauen. Dazu investieren Daimler und BMW über eine Milliarde Euro in einen Verbund aus fünf Gemeinschaftsunternehmen. Eines davon ist der Zusammenschluss der beiden Carsharing-Töchter. lesen

Sharing, Pooling, On-Demand: Mobilitätsdienste in Deutschland

Sharing, Pooling, On-Demand: Mobilitätsdienste in Deutschland

Der Mobilitätsmarkt ist in Bewegung: BMW und Daimler fassen ihre Carsharing-Dienste zusammen, das Bundesverkehrsministerium will Hürden für neue Anbieter weiter abbauen. Wer steht aktuell auf dem umkämpften Markt? lesen

Impulse für den Kfz-Handel

Autovertriebstage

Der Wandel im Automobilhandel geht  weiter. Vertiebsnetze werden angepasst, die Vertriebsformen werden noch vielfältiger. Die Zukunft der Händler hängt ab von ihren Entscheidungen heute und morgen. Grundlagen dafür liefern die Autovertriebstage am 9. Mai 2019. Jetzt Ticket sichern.

Top im Pkw-Vertrieb

Eine kraftvolle Marktpräsenz, ein unschlagbarer Familienbetrieb, die Weichen auf Digitalisierung oder ... in einer dieser oder zahlreichen weiteren Kategorien zeichnet »kfz-betrieb« die besten Autohäuser Deutschlands aus. Zur digitalen Bewerbung

Neuer Termin - jetzt Bewerben

Internet Sales Award

Neuerung beim Internet Sales Award: Der Branchenpreis für Handelsbetriebe mit einer besonderen Affinität zum Online-Vertrieb wird im Jahr 2019 bereits im Juni vergeben. Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen! Infos und Anmeldung.

Digital Automotive Days

Die digitale Welt hat den Autohandel erfasst, für die Betriebe geht es nur noch um die richtigen Strategien. Über die Wege und Ansätze aus der Praxis informieren die Digital Automotive Days. Anmelden mit Frühbucher-Rabatt

BRENNPUNKTTHEMA

VW stampft den digitalen Verkäuferarbeitsplatz wieder ein

VW stampft den digitalen Verkäuferarbeitsplatz wieder ein

Vor über fünf Jahren traf VW die Entscheidung, den digitalen Verkäuferarbeitsplatz (VAP) auszurollen. Nun zog der Hersteller die Reißleine. Die Erfahrungen waren Händlern zufolge teilweise „katastrophal“. Dabei wollen die Wolfsburger bald ein viel größeres digitales Rad drehen. lesen

BGH wertet Abschaltsoftware als Sachmangel

BGH wertet Abschaltsoftware als Sachmangel

Auch ohne Urteilsverkündung deutet sich an, wohin der Bundesgerichtshof in der Bewertung der Abschalteinrichtungen in Dieselfahrzeugen tendiert: der Einbau ist ein Sachmangel. Die Chancen auf Schadenersatz für Kunden steigen dadurch aber nicht. lesen

Gefahren: Mazda 3 – die Perfektion liegt im Detail

Gefahren: Mazda 3 – die Perfektion liegt im Detail

Am 22. März rollt die neue Generation des Kompakten in den Handel. Für 22.990 Euro bekommen die Käufer ein gelungenes Auto mit einer konkurrenzlosen Serienausstattung. Dennoch traut der Importeur dem neuen Mazda 3 weniger Nachfrage zu als dem Vorgänger. lesen

Teslas Model 3 verliert wichtige Kaufempfehlung in den USA

Teslas Model 3 verliert wichtige Kaufempfehlung in den USA

Lose sitzende Außenteile und defekte Scheiben: Nach Beschwerden von Besitzern hat das einflussreiche US-Verbrauchermagazin „Consumer Reports“ seine Kaufempfehlung für Teslas Hoffnungsträger wieder zurückgezogen. lesen

ZDK-Präsidium kandidiert 2020 erneut

ZDK-Präsidium kandidiert 2020 erneut

Im nächsten Jahr finden turnusgemäße ZDK-Vorstandswahlen statt. Drei Kandidaten stehen bereits fest: Präsident Jürgen Karpinski und seine Stellvertreter Wilhelm Hülsdonk und Thomas Peckruhn streben eine weitere Amtsperiode an. lesen

Ford überprüft eigene Abgastests

Ford überprüft eigene Abgastests

Der US-Autobauer hat eine Untersuchung wegen möglicher Verstöße beim Abgastestverfahren und möglicherweise zu hohem Kraftstoffverbrauch eingeleitet. Ein unabhängiges Labor soll die Testverfahren prüfen. lesen

Plus-Fachartikel

Nutzfahrzeugmarkt: Nicht alle Brummis gefragt

Nutzfahrzeugmarkt: Nicht alle Brummis gefragt

Der deutsche Lkw-Markt ist 2018 um 2,8 Prozent auf 65.181 Neuzulassungen gewachsen. Davon profitierten primär Partner von DAF und MAN. Das Nachsehen hatten dagegen jene von Iveco und Renault. Eine Brummi-Marke blieb fast unverändert. lesen

Wohnmobil-Markt: Stau auf dem Campingplatz

Wohnmobil-Markt: Stau auf dem Campingplatz

Im Jahr 2018 kauften die Deutschen mehr Wohnmobile und Caravans als je zuvor. Die solvente Kundschaft verlangt Technik und Service auf höchstem Niveau – ein guter Zeitpunkt für Kfz-Betriebe, um in den Service für diese Fahrzeuge einzusteigen. lesen

Wohnmobil-Handel: Zwischen zwei Welten

Wohnmobil-Handel: Zwischen zwei Welten

Das Dortmunder Reisemobilcenter Syro schlägt die Brücke zwischen Caravancenter und Autohändler. Es hat sich auf den Handel mit hochwertigen Kastenwagen und luxuriösen Reisemobilen spezialisiert – ein Geschäft mit ganz eigenen Regeln. lesen

Meinauto.de baut Finanzservice aus

Meinauto.de baut Finanzservice aus

Anfang 2018 stieg die Beteiligungsgesellschaft HG bei Meinauto.de ein. Ex-Sixt-Vorstand Rudolf Rizzolli spielt dabei eine entscheidende Rolle, nicht zuletzt mit seinem Know-how. Nun zeigt sich, wo die Reise von Meinauto.de hingeht. Geschäftsführer Alexander Bugge gibt einen Einblick. lesen

Diesel-Standtage noch immer dreistellig

Diesel-Standtage noch immer dreistellig

Laut der DAT hat sich der Diesel-Gebrauchtwagenmarkt zuletzt uneinheitlich gezeigt. Ein feste Konstante dagegen ist die unverändert hohe Anzahl durchschnittlicher Standtage bei den Selbstzündern. lesen

Kfz-Prüforganisationen fordern Daten-Treuhänder

Kfz-Prüforganisationen fordern Daten-Treuhänder

Moderne Fahrzeuge sammeln immer mehr Daten, dies wird bei autonomen Autos noch massiv zunehmen. Darunter sind auch viele sicherheitsrelevante Informationen. Wer aber soll darauf Zugriff haben? Die Prüforganisationen haben einen Vorschlag. lesen

Schwierigkeiten für Elektromobilität: Neue Regeln treffen Ladesäulenbetreiber

Schwierigkeiten für Elektromobilität: Neue Regeln treffen Ladesäulenbetreiber

Ab 1. April müssen in Ladesäulen für E-Autos eichrechtskonforme Messgeräte eingebaut sein, die kilowattstundengenau abrechnen. Das ist vor allem für Betreiber von Schnelladesäulen ein Problem. Denn für solche Säulen gibt es noch keine passenden Geräte. lesen

Audi will etwa jede zehnte Führungsposition streichen

Audi will etwa jede zehnte Führungsposition streichen

„Wir haben heute zu viele Führungskräfte an Bord“, sagt der neue Audi-Chef Bram Schot in einem Interview. Und er wünscht sich einen Strukturwandel: Audi müsse jünger, dynamischer und weiblicher werden. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 8/2019 des »kfz-betrieb« untersucht die Zukunft im VW-Service angesichts vieler technischer Veränderungen. Doch die neuen Verträge lassen viele Fragen offen. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Den richtigen Reifen finden

Reifen von schmal bis breit – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Porsche: Autonom auf die Hebebühne

Porsche: Autonom auf die Hebebühne

In Porsche-Werkstätten sollen die Kundenfahrzeuge künftig fahrerlos auf die richtige Position in der Werkstatt rangieren. Der Aufwand dafür ist aber größer als gedacht. lesen

Schrauberblog: Wie aus zwei Kfzlern Social-Media-Größen wurden

Schrauberblog: Wie aus zwei Kfzlern Social-Media-Größen wurden

Zwei Kfz-Meister sorgen bei Facebook und Instagram für Furore. Mit dem „Schrauberblog“ erzielen Christian Cloppenburg und Marco Tenhagen Millionen-Reichweiten. Ihre Inspiration ziehen sie aus ihrer täglichen Arbeit in Kfz-Betrieben. lesen

Loco-Soft macht den Lieferschein elektronisch

Loco-Soft macht den Lieferschein elektronisch

Der Softwareentwickler gibt seinen Kunden ein kostenloses Update an die Hand, mit dem sich Lieferscheine automatisch auf die entsprechenden Aufträge verbuchen lassen – das soll Zeit sparen. lesen

Stefan Ax verlässt Mercedes-Händlerverband

Stefan Ax verlässt Mercedes-Händlerverband

Der Verband der Mercedes-Benz Vertreter sucht aktuell einen Nachfolger für seinen Geschäftsführer Stefan Ax, dessen Vertrag beendet wurde. lesen

BMW-Rückruf: Heckleuchte kann sich lösen

BMW-Rückruf: Heckleuchte kann sich lösen

Deutsche Vertragswerkstätten müssen bei frisch produzierten X1 die Befestigungsschrauben des Leuchtengehäuses überprüfen und bei Bedarf wechseln. lesen

Plus Fachartikel

Mini-Pop-up-Store: Den Leuten Autos zeigen

Mini-Pop-up-Store: Den Leuten Autos zeigen

Das zur Ingolstädter HW-Gruppe gehörende Autohaus Hofmann betreibt für zwei Monate im Regensburger Donau-Einkaufszentrum einen Pop-up-Store für die Marke Mini. Das vorrangige Ziel ist, möglichst viele Probefahrten zu generieren. lesen

Wohnmobil-Handel: Pure Emotionalität

Wohnmobil-Handel: Pure Emotionalität

Die Basis eines Reisemobils ist ein Nutzfahrzeug. Doch anders als dieses lässt sich ein Wohnmobil nicht mit rationalen Argumenten verkaufen. Die Auto-Zentrale Thiel hat sich auf die besonderen Ansprüche der Wohnmobilisten eingestellt. lesen

Camping-Transformer: Ein- und Umbauten für Wohnmobile

Camping-Transformer: Ein- und Umbauten für Wohnmobile

Wohnmobile sind für den Alltag meist nur bedingt tauglich – und das bei relativ hohen Anschaffungskosten. Daher gibt es Alternativen, die mit wenig Aufwand aus einem Alltagsgefährt einen praktischen Camper machen – Autohäuser können Kunden beraten. lesen

VW-Händler kooperieren mit neuem Marktplatz

VW-Händler kooperieren mit neuem Marktplatz

Erfolg im Wettstreit mit den großen Onlinemarktplätzen: Der Marktneuling „Deine Autobörse“ hat eine Zusammenarbeit mit der Händlerkooperation Pro Sales besiegelt, in der viele VW- und Audi-Partner zusammengeschlossen sind. Für die Plattform ist das nicht der erste Etappensieg im Markenhandel. lesen

Lexus UX: „Mit das wichtigste Auto in unserer Geschichte“

Lexus UX: „Mit das wichtigste Auto in unserer Geschichte“

Es ist beinahe noch übertrieben, Lexus in Deutschland als „Nischenmarke“ zu bezeichnen. Das will das Toyota-Premiumfabrikat nun ändern: Mit dem UX kommt ein Auto, das aus dem Stand für einen Großteil des Verkaufsvolumens gut sein soll. lesen

Piëch kehrt in den Automobilbau zurück

Piëch kehrt in den Automobilbau zurück

Die Familie Piëch kann nicht vom Auto lassen. Künftig soll der Familienname sogar zum Markennamen werden. Auf dem Genfer Autosalon stellt Piëch Automotive das erste Fahrzeug vor, weitere Modelle sind in Vorbereitung. lesen

Toyota-Rückruf: Probleme mit dem Fahrwerk

Toyota-Rückruf: Probleme mit dem Fahrwerk

Fehlerhafte Verschraubungen können beim Toyota-Transporter Proace unter anderem zu Beeinträchtigungen der Fahrstabilität führen. In Europa müssen deshalb knapp 59.000 Einheiten des Modells in die Werkstätten. lesen

Suzuki will mit geliftetem Vitara Sprung nach vorne machen

Suzuki will mit geliftetem Vitara Sprung nach vorne machen

Nach einem starken Ergebnis 2017 lief es bei Suzuki Deutschland im vergangenen Jahr etwas durchwachsen. Nun will der Importeur wieder angreifen, ist dabei aber nicht frei von Problemen. Helfen soll das Facelift des Vitara. lesen