Elektromobilität, alternative Mobilitätskonzepte, Nachhaltigkeit: nette Ansätze, die auf der Dubai Motor Show nicht interessieren. Stattdessen darf es pompös, teuer und abgedreht sein. lesen

„Null Aufwand, hoher Nutzen“

[Gesponsert]

„Null Aufwand, hoher Nutzen“

Fast wäre der Kunde weg gewesen – aber VEACT CarMatch erkennt rechtzeitig, wenn dieser sein Fahrzeug privat in einer Internet-Autobörse zum Verkauf anbietet und schlägt beim Händler Alarm. Magie? Nein, konsequente Datenauswertung für optimiertes Marketing im Automobilhandel. lesen

Wellergruppe übernimmt westfälisches Autohaus Weber

Wellergruppe übernimmt westfälisches Autohaus Weber

Die Berliner Autohausgruppe führt vier Toyota-Betriebe und das Lexus-Forum des seit 31 Jahren aktiven Toyota-Händlers aus Lüdinghausen fort. Zwei Weber-Standorte gehen an einen weiteren Händler aus der Region. lesen

Presse: EU will verpflichtende Verbrauchsmessgeräte in jedem Auto

Presse: EU will verpflichtende Verbrauchsmessgeräte in jedem Auto

Um die Verbrauchswerte von Neuwagen realer zu ermitteln, gilt in Europa seit September 2017 das WLTP-Verfahren. Der EU-Kommission reicht das aber offenbar nicht aus, sie plant noch schärfere Abgas-Kontrollen. lesen

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Passende Felge – richtiger Reifen

Reifen von schmal bis breit, dazu Felgen verschiedener Dimensionen – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 47/2017 des »kfz-betrieb« ermittelt, was Leasingangebote im „Pay per use“-Verfahren für die Geschäfte der Kfz-Händler bedeuten werden. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.

BRENNPUNKTTHEMA

Skoda-Handel: Zwischen Digitalisierung und Vertriebsanpassungen

Skoda-Handel: Zwischen Digitalisierung und Vertriebsanpassungen

Rein äußerlich laufen bei den Skoda-Partnern die Geschäfte. Doch die Diesel-Krise macht den Händlern weiterhin zu schaffen. Dazu werfen neue Bonusregeln und der anstehende Austausch der Verträge weitere Fragen auf. lesen

Autoservicetage 2017

Online-Kommentare sind Teil der digitalen Welt – und eine potenzielle Gefahr für das Image eines Betriebs. Was Geschäftsführer und Serviceleiter aus Autohäusern tun können und sollen, zeigen die Autoservicetage 2017.

Autozulieferer KSS kauft insolventen Airbag-Hersteller Takata

Autozulieferer KSS kauft insolventen Airbag-Hersteller Takata

Wegen zahlreicher Airbag-Desater ging Takata im Juni diesen Jahres pleite. Jetzt übernimmt der Zulieferer KSS das japanische Unternehmen. Mit dem Erlös muss Takata eine ausstehende Milliardenstrafe zahlen und Schulden tilgen. lesen

Mercedes eröffnet 23-Millionen-Euro-Niederlassung in Mannheim

Mercedes eröffnet 23-Millionen-Euro-Niederlassung in Mannheim

Die Mercedes-Benz-Niederlassung Mannheim wurde in den vergangenen drei Jahren für 23,3 Millionen Euro modernisiert. Für Britta Seeger, im Daimler-Vorstand verantwortlich für den Pkw-Vertrieb, unterstreicht diese Investition die Bedeutung der Händler als „Rückgrat unseres Vertriebs“. lesen

China-Absatz treibt deutsche Autobauer voran

China-Absatz treibt deutsche Autobauer voran

Ohne China geht in der globalen Automobilindustrie nichts mehr. Das gilt auch für die deutschen Autobauer, deren Absatz immer abhängiger von der Nachfrage in dem Land wird. lesen

Plus-Fachartikel

RDKS: Das Millionenspiel

RDKS: Das Millionenspiel

Seit drei Jahren müssen alle Neufahrzeuge mit Reifendruckkontrollsystem ausgestattet sein. Nun kommt der erste Jahrgang dieser Autos mit verschlissenen Reifen in die freien Werkstätten und Reifenbetriebe. Damit dürfte die Nachfrage nach RDKS-Service dort deutlich wachsen. lesen

Bridgestone: Regen bringt Segen

Bridgestone: Regen bringt Segen

Mit dem neuen Turanza T005 beweist Bridgestone großen Ehrgeiz: Er soll der beste Regenreifen seiner Klasse sein. Zum Marktstart im Januar 2018 sind 101 Ausführungen erhältlich. lesen

Suzuki Select: Mehr Liebe für Gebrauchte

Suzuki Select: Mehr Liebe für Gebrauchte

Um das Gebrauchtwagengeschäft seiner Partner zu unterstützen, hat Suzuki im Sommer das Programm „Suzuki Select“ eingeführt. Es verspricht Kunden unter anderem 24 Monate Garantie und eine lückenlose Fahrzeughistorie. lesen

Essener Sonderschau präsentiert schnelle Klassiker

Essener Sonderschau präsentiert schnelle Klassiker

Die Essen Motor Show widmet sich einmal mehr den klassischen Automobilen. Unter den rund 250 ausgestellten Old- und Youngtimern sind einige Supersportwagen aus fünf Jahrzehnten. lesen

Uber kauft Roboterauto-Flotte bei Volvo

Uber kauft Roboterauto-Flotte bei Volvo

Uber und Volvo haben einen Deal eingetütet. Der Fahrdienstvermittler kauft bei den Schweden mehrere Tausend SUVs, die in Zukunft autonom Passagiere an ihr Ziel bringen sollen. lesen

VW: Umsatz und Gewinn sollen noch kräftiger sprudeln

VW: Umsatz und Gewinn sollen noch kräftiger sprudeln

Wirtschaftlich läuft es für Volkswagen trotz der Diesel-Affäre längst wieder rund. Offenbar sogar so rund, dass der Konzern bis 2020 nun mit noch mehr Umsatz und Gewinn plant als zuletzt angenommen. lesen

Autohaus Kuntz investiert in Fiat Chrysler

Autohaus Kuntz investiert in Fiat Chrysler

Der langjährige Jaguar-Land-Rover-Händler Premium Mobile Kuntz in Kiel hat einen Alfa- und Maserati-Schauraum aufgemacht. Damit ist die Marke mit dem Dreizack erstmals in Schleswig-Holstein vertreten. lesen

NEUZULASSUNGEN

Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat

Hersteller

10 Antworten zum Fahren mit Gas

10 Antworten zum Fahren mit Gas

In Zeiten fortschreitender Elektrifizierung schien der Gasantrieb in der Nische zu verschwinden. Doch: Auf der IAA präsentierten verschiedene OEMs neue Modelle mit Erdgasantrieb. Ist das umweltfreundlicher? Und was ist mit Autogas? Antworten auf zehn Fragen. lesen

Gefahren: Maserati Ghibli – semiautonomer Italiener

Gefahren: Maserati Ghibli – semiautonomer Italiener

Nach rund einem Jahr verpasst Maserati dem Ghibli schon das nächste Update. Optisch nur leicht verändert, haben im Edel-Italiener vor allem neue Assistenten ihren Platz gefunden. Nicht alle davon konnten im Test überzeugen. lesen

Michelin-Chef rät von Winterreifen ab

Michelin-Chef rät von Winterreifen ab

Von O(ktober) bis O(stern) Winterreifen aufziehen? Für die Mehrheit in Deutschland völlig unnötig, sagt mit Jean-Dominique Senard überraschenderweise der Chef des Reifenherstellers Michelin. lesen

Mahle: Kontaminiertes Kältemittel entfernen

Mahle: Kontaminiertes Kältemittel entfernen

Die Recovery Only Unit von Mahle ist ein in sich geschlossenes, leichtes und transportables Gerät zur Kältemittelrückgewinnung. Es schützt das Klimaservicegerät zudem vor Verunreinigungen. lesen

Peter Gulow geht zu Nexen Tire

Peter Gulow geht zu Nexen Tire

Der langjährige Bridgestone-Manager Peter Gulow wird beim koreanischen Reifenhersteller Nexen Tire Geschäftsführer für die Region Deutschland-Österreich-Schweiz. lesen

Plus Fachartikel

Heycar: Auf Angriff gepolt

Heycar: Auf Angriff gepolt

Volkswagen Financial Services ist mit einer markenübergreifenden eigenen Online-Gebrauchtwagenplattform unter dem Namen Heycar am Markt gestartet. Die VW-Finanztochter hat dazu die Tochtergesellschaft Mobility Trader gegründet. lesen

Lexus-Forum Leipzig: Premium für alle

Lexus-Forum Leipzig: Premium für alle

Im September hat die Wellergruppe in Leipzig das deutschlandweit erste Inhouse-Lexus-Forum in der neuen CI eröffnet. Die weiße Wand, die bei Auto Saxe den Showroom vom Toyota-Betrieb trennt, hat bewusst Lücken. lesen

Diesel: Der Handel muss handeln

Diesel: Der Handel muss handeln

Die Standzeit gebrauchter Diesel lag zuletzt bei über 100 Tagen, viele überbewertete Rückläufer kommen erst noch in den Markt. Dieselgipfel, Softwareoptimierungen und Umweltprämien konnten dem Handel nicht helfen – er muss selbst aktiv werden. lesen

Nachrüst-Adapter schafft W-Lan für alle

Nachrüst-Adapter schafft W-Lan für alle

Freier Internetzugang im Auto ist inzwischen Standard in Neuwagen. Fehlt das W-Lan in älteren Fahrzeugen, wird mancher jüngerer Passagier schnell nervös. Ein Nachrüst-Gerät kann nun Abhilfe schaffen. lesen

Bügelbrett ade: Subaru stellt den WRX STI ein

Bügelbrett ade: Subaru stellt den WRX STI ein

Die zunehmend schärferen Abgas-Vorschriften schlagen sich in der Modellplanung von Subaru nieder: Der Impreza bekommt in seiner fünften Generation in Europa kein Topmodell WRX STI mehr. lesen

Datenfutter für den Aftermarket: Caruso geht online

Datenfutter für den Aftermarket: Caruso geht online

Die Onlineplattform Caruso soll helfen, den freien Reparaturmarkt in die digitale Zukunft zu führen. Jetzt hat das Ismaninger Unternehmen einen weiter Schritt geschafft: Der Datenmarktplatz ist online - der Zugang ist aber vorerst exklusiv. lesen

Bis zu 4.000 Euro Prämie: Auch Suzuki verschrottet alte Diesel

Bis zu 4.000 Euro Prämie: Auch Suzuki verschrottet alte Diesel

Spät springt nun auch Suzuki auf den Diesel-Abwrack-Zug auf. Zwischen 1.500 und 4.000 Euro Nachlass können Kunden bei neuen Modellen der Japaner erwarten. Damit torpediert der Importeur seine eigene Ansage aus dem September. lesen

Gefahren: Honda Civic Type R – Tschüss Golf GTI

Gefahren: Honda Civic Type R – Tschüss Golf GTI

Mit einer Rundenzeit von 7:43 Minuten stieß der Civic Type R den VW Golf GTI Clubsport S vom Nordschleifen-Thron der Kompaktsportler. Dabei schafft der Krawall-Civic den Spagat zwischen Sportler und Alltagsauto. lesen