Die Kfz-Betriebe hatten in der Reifenwechselsaison wieder viel zu tun. Das spiegeln die Zahlen der aktuellen Branchenindexbefragung wieder. Aus verschiedenen Gründen hat das aber in vielen Fällen nicht für eine bessere Stimmung gesorgt. lesen

So stellt sich VW künftig die Customer Journey vor

So stellt sich VW künftig die Customer Journey vor

Neue VW-Modelle werden von nun an vollvernetzt sein. Das eröffnet dem Hersteller auch im Vertrieb neue Möglichkeiten. Den Schlüssel zum Erfolg sieht VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann im Ökosystem Volkswagen We. Es wird manchen Verkaufs- und Serviceprozess grundlegend verändern. lesen

Bestseller im November: Das letzte Hallo des VW Golf 7 fällt laut aus

Bestseller im November: Das letzte Hallo des VW Golf 7 fällt laut aus

Aktuell löst der Golf 8 in Deutschland den Golf 7 ab. Im November verabschiedete sich die ältere Generation stilecht mit einem gewaltigen Marktanteil in der Kompaktklasse von der Bühne. lesen

Mercedes legt Rekord-November hin

Mercedes legt Rekord-November hin

Mercedes hat erstmals in einem November mehr als 200.000 Neuwagen ausgeliefert. Die Marke setzte sich damit einmal mehr vor die Hauptkonkurrenten BMW und Audi. lesen

Audi-Absatz dreht zum Jahresendspurt in den grünen Bereich

Audi-Absatz dreht zum Jahresendspurt in den grünen Bereich

Rekorde in Nordamerika und China, erwartbare Zuwächse in Europa: Audi hat einen guten November hinter sich und liegt nun auch im Gesamtjahr beim Absatz erstmals im Plus. Ein Makel in der Bilanz bleibt aber. lesen

Ausgezeichneter Pkw-Vertrieb

Top im Pkw-Vertrieb

Eine kraftvolle Marktpräsenz, ein unschlagbarer Familienbetrieb, die Weichen auf Digitalisierung oder ... in einer dieser oder zahlreichen weiteren Kategorien zeichnet »kfz-betrieb« die besten Autohäuser Deutschlands aus. Zur digitalen Bewerbung

Kompetenz im GW-Geschäft

Best Practice im Fokus

Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus: Am 17. Februar wird der Gebrauchtwagen Award 2020 vergeben für neue Ideen und Wege im Gebrauchtwagengeschäft. Teilnehmer des Remarketing Kongresses können sich kostenfrei inspirieren lassen. Zur Anmeldung


Remarketing Kongress

Der Remarketing Kongress 2020 gibt Tipps, wie man die ideale Software findet, Google Ads optimal nutzt, und  internationales Online-Marketing betreibt. Dazu informiert die ReMa Expo über Trends im GW-Geschäft. Jetzt teilnehmen.

Karosserie- und Schadenstage

Die Karosserie- und Schadenstage 2020 nehmen sich der „Werkstatt zwischen E-Mobilität und Fahrerassistenzsystemen“ an und zeigen die Folgen für die Instandsetzung von Unfallschäden. Anmeldung zur Tagung

BRENNPUNKTTHEMA

Peugeot erhöht CO2-Druck auf seine Händler

Peugeot erhöht CO2-Druck auf seine Händler

Vorgeglüht hat Peugeot bereits mit der Dieselquote. Jetzt wird’s ernst: Ab 2020 müssen die Händler nicht nur Volumen-, sondern auch Elektro- und CO2-Ziele erfüllen. Reißt der Partner auch nur eines der beiden Ziele, wird ein Bonusbaustein empfindlich gekürzt. lesen

BMW bleibt weltweit auf Wachstumskurs

BMW bleibt weltweit auf Wachstumskurs

Der weiß-blaue Autobauer bleibt auf Wachstumskurs. Im November kletterte der Absatz der BMW Group um 2,9 Prozent. Wachstumstreibe sind die S-Modelle und die 3er Reihe, aber auch die Elektromodelle legen weiter zu. lesen

Trauer um Elmar Fuchs

Trauer um Elmar Fuchs

Rechtsanwalt Elmar Fuchs, unter anderem Geschäftsführer des Informationsdienstes autorechtaktuell und des BVSK, verstarb unerwartet im Alter von 58 Jahren. lesen

PSA legt Opel-Vertrieb mit anderen Konzernmarken zusammen

PSA legt Opel-Vertrieb mit anderen Konzernmarken zusammen

Der PSA-Konzern hat seinen Deutschland-Vertrieb nicht nur am Standort Rüsselsheim zusammengeführt, sondern auch in einem Tochterunternehmen gebündelt. Ziel ist es, weitere Synergien zu schöpfen. lesen

Interesse an Gebrauchtwagen sinkt erneut

Interesse an Gebrauchtwagen sinkt erneut

Der Gebrauchtwagenmarkt scheint zum Jahresende endgültig ins Minus zu fallen. Im November gingen die Pkw-Umschreibungen zum zweiten Mal in Folge zurück, während die Neuzulassungen stiegen. Anders sieht es im Nutzfahrzeugmarkt aus. lesen

Insider-Fachartikel

Im Verkauf keine Chance verschenken

Im Verkauf keine Chance verschenken

Trotz der vielen digitalen Tools, die den Autoverkauf erleichtern sollen, setzt die Telefontrainerin Claudia Fischer auf den persönlichen Kontakt. Sie hält es für besser, zum Hörer zu greifen, statt eine Mailanfrage auf ein Gebrauchtwagenangebot mit einer Mail zu beantworten. lesen

„Restwerte jüngerer gebrauchter E-Autos sind sensationell“

„Restwerte jüngerer gebrauchter E-Autos sind sensationell“

Autobid.de hat mit Greencars eine eigene Sparte für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Im Gespräch mit »Gebrauchtwagen Praxis« erklärt Peter Lindner, Vorstand der Auktion & Markt AG, die Nachfrage bei gebrauchten Hybrid- und E-Autos. Die Restwerte erreichen bis zu 80 Prozent – jedenfalls noch. lesen

Nach dem Feuer: Was mit ausgebrannten E-Autos passiert

Nach dem Feuer: Was mit ausgebrannten E-Autos passiert

Schrottreife Stromer sind „gefährlicher Abfall“ – aber das sind herkömmliche Autos auch. Beim Transport und der Verwertung gibt es jedoch mehrere neue Herausforderungen. lesen

Neues Wartungskonzept: VW-Fahrer sollen seltener in die Werkstatt

Neues Wartungskonzept: VW-Fahrer sollen seltener in die Werkstatt

Kleine oder große Inspektion, festes oder flexibles Intervall? Bei VW-Fahrern sorgt das aktuelle Wartungskonzept gelegentlich für Verwirrung. Das will der Hersteller nun ändern – und die Kunden insgesamt seltener in die Werkstatt bitten. lesen

Volkswagen-Konzern und VW Pkw bekommen neue Chefdesigner

Volkswagen-Konzern und VW Pkw bekommen neue Chefdesigner

Mit dem neuen Golf und dem ID 3 hat Klaus Bischoff zuletzt äußerst wichtige Autos für die Marke VW entworfen. Nun steigt er zum Designchef des gesamten Volkswagen-Konzerns auf. Sein Nachfolger bei VW Pkw steht bereits fest. lesen

VDIK erwartet für 2020 rückläufige Nfz-Nachfrage

VDIK erwartet für 2020 rückläufige Nfz-Nachfrage

Der deutsche Nutzfahrzeugmarkt steuert auf ein weiteres Rekordjahr zu: Für 2019 rechnet der VDIK mit 405.000 Nfz-Neuzulassungen. Im nächsten Jahr soll der Absatz aber deutlich zurückgehen. lesen

Umweltbundesamt will Autofahren massiv verteuern

Umweltbundesamt will Autofahren massiv verteuern

Noch bevor die Groko ihr Klimapaket verabschiedete, forderte das Umweltbundesamt tiefe Einschnitte im Bereich Verkehr. Nun hat die Behörde ihr Papier veröffentlicht. Es könnte die Klima-Diskussionen weiter befeuern. lesen

VW Financial bringt Heycar nach Großbritannien

VW Financial bringt Heycar nach Großbritannien

Volkswagen Financial Services will den Handel mit Gebrauchtwagen auch fremder Marken ausbauen. Die Plattform Heycar startet nun in Großbritannien. Dabei soll es nicht bleiben. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 48/2019 des »kfz-betrieb« erläutert, warum moderne Motoren Gefahr laufen, frühzeitig zu altern. Sie leiden unter „LSPI“. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.
Juhu Auto: Mit Freitextsuche und Walross als Markenbotschafter

Juhu Auto: Mit Freitextsuche und Walross als Markenbotschafter

Die Händler haben eine weitere Option zur Gebrauchtwagen-Vermarktung: die Gebrauchtwagen-Plattform Juhu Auto. Hinter dem Angebot steht die BDK, die den Kaufinteressenten mit nur wenigen Klicks und fokussiert zum Fahrzeug – und damit zum Händler – leiten will. lesen

Erotikfilm lässt Lkw-Fahrer Schlangenlinien fahren

Erotikfilm lässt Lkw-Fahrer Schlangenlinien fahren

Auf einer Bundesstraße in Rheinland-Pfalz ist ein Lkw-Fahrer wegen seiner auffälligen Fahrweise von der Polizei angehalten worden. Wie sich herausstellte, hatte der Fahrzeugführer nichts getrunken, sondern war durch ein Video auf seinem Tablet abgelenkt gewesen. lesen

Jaguar F-Type: Nachgeschärfte Sportkatze

Jaguar F-Type: Nachgeschärfte Sportkatze

Etwa jeder achte deutsche Jaguar-Käufer entscheidet sich für den F-Type. Jetzt hat der britische Hersteller den Sportwagen umfassend überarbeitet. Neben Designretuschen wie einer völlig neuen Frontpartie gibt es zwei neue Motoren und einige technische Updates. lesen

Uber vermeldet Tausende Übergriffe

Uber vermeldet Tausende Übergriffe

Der Fahrdienst-Vermittler hat vermeldet, dass es im Zusammenhang mit dem Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren zu mehreren Tausend sexuellen Übergriffen in den USA gekommen ist. 464 davon seien Vergewaltigungen gewesen, die meisten Opfer waren weiblich. lesen

Standox macht fit für den Gesellenbrief

Standox macht fit für den Gesellenbrief

Der Reparaturlackhersteller Standox fördert Auszubildende im Kfz-Lackierhandwerk über das sogenannte Standox-Camp. Das Programm begleitet die Azubis über die drei Jahre ihrer Ausbildung. Die Anmeldung für 2020 hat jetzt begonnen. lesen

Plus Fachartikel

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo elektrifiziert konsequent sein Modellportfolio. Der Wermutstropfen für die Händler ist: Bei den Stromern und Plug-in-Hybriden sinkt die Grundmarge. Geschäftsführer Thomas Bauch schildert, wie er das wettmachen will, und warum sich der Importeur strukturell neu aufstellt. lesen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Jeder Betrieb braucht eine sinnvoll geregelte Finanzierung, um das tägliche Geschäft betreiben zu können. Dabei sollte man nach Ansicht des Unternehmensberaters Carl-Dietrich Sander einige wichtige Grundsätze beachten. lesen

Oldtimer: Kein schnelles Geschäft

Oldtimer: Kein schnelles Geschäft

Das Geschäft mit den alten Autos kann Spaß machen, muss aber sinnvoll vorbereitet sein, sonst drohen schnell hohe Verluste. Der Berater Martin Sölter plädiert für einen langen Atem und eine genau konzipierte Unternehmensstrategie. lesen

Hamburger BMW-Niederlassung unter neuer Führung

Hamburger BMW-Niederlassung unter neuer Führung

Sascha Mika wird zum Jahreswechsel neuer Niederlassungsleiter für BMW in Hamburg. Der 49-Jährige verantwortet derzeit noch die Vertriebsplanung des Fabrikats hierzulande. lesen

Automechanika-Lackierwettbewerb: Runde drei in Shanghai

Automechanika-Lackierwettbewerb: Runde drei in Shanghai

In der dritten Runde des internationalen „Automechanika Lack & Karosserie-Wettbewerbs“ kann jeder die Exponate beurteilen und für seinen persönlichen Favoriten abstimmen. Dieses Mal zeigen die chinesischen Lackierer auf der Automechanika Shanghai ihr Können. lesen

Ridepooling-Angebote haben in der Praxis noch Probleme

Ridepooling-Angebote haben in der Praxis noch Probleme

Die Ridepooling-Idee klingt verlockend: Billiger als das Taxi, komfortabler als der Bus und klimafreundlicher als das eigene Auto. Der Volkswagen (mit „Moia“) und die Bahn („Clevershuttle“) setzen die Idee derzeit in der Praxis um. Eine Zwischenbilanz. lesen

Über vier Millionen Autos betroffen: Neue Probleme mit Takata-Airbags

Über vier Millionen Autos betroffen: Neue Probleme mit Takata-Airbags

Erneut machen Airbags des japanischen Herstellers Takata Probleme. Weltweit sind 4,45 Millionen Fahrzeuge betroffen. Auch Modelle zweier deutscher Hersteller zählen dazu. lesen

Transporter-Rückrufe bei fünf Herstellern

Transporter-Rückrufe bei fünf Herstellern

Mehrere leichte Nutzfahrzeugmodelle der Hersteller Renault, Nissan, Peugeot, Citroën und Fiat müssen in die Vertragswerkstätten. Die Baureihen Trafic, NV300 und Talento leiden unter möglichem Kraftstoffverlust. Bei Expert, Jumpy und Scudo können sich Fahrwerksteile lösen. lesen