Mithilfe der neuen Verträge will VW die Strukturen in seinem Händlernetz deutlich verschlanken. Laut Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann ist der „Auto-Glaspalast“ kein Modell für die Zukunft. Der neue Weg wird einige aktuelle Partner die Eigenständigkeit kosten. lesen

Mitsubishi streicht den Diesel vorerst, Suzuki dauerhaft

Mitsubishi streicht den Diesel vorerst, Suzuki dauerhaft

Wieder einmal gibt es Diesel-Abschiede zu vermelden. Suzuki streicht den Selbstzünder wahrscheinlich dauerhaft aus dem Programm, der Diesel-Anteil war bei der Marke zuletzt allerdings auch verschwindend gering. Bei Mitsubishi ist der Diesel vorübergehend bis 2019 nicht bestellbar. lesen

Musk will Teslas Service-Netz ausbauen

Musk will Teslas Service-Netz ausbauen

Seit jeher hatte sich Tesla selbst dafür gefeiert, fast alle Probleme an den eigenen Autos Over-the-air oder über mobile Werkstattwagen in den Griff bekommen zu können. Nun haben sich aber offenbar auch Elon Musk und Co. eingestanden, dass für einen ernstzunehmenden Hersteller ein engmaschiges Service-Netz vonnöten ist. lesen

Opel: General Motors müsste Diesel-Kosten übernehmen

Opel: General Motors müsste Diesel-Kosten übernehmen

Sollten infolge der Betrugsermittlungen gegen Opel Kosten entstehen, wären die Rüsselsheimer nach eigener Aussage fein raus – gemäß Verkaufsvertrag müsste der ehemalige Eigentümer General Motors zahlen. lesen

Europäischer Automarkt bricht im September ein

Europäischer Automarkt bricht im September ein

Nach der WLTP-Umstellung ist der Neuwagenmarkt in Europa erwartungsgemäß abgesackt. Doch hinter den September-Zahlen verbergen sich weitere schlechte Nachrichten für das Diesel-Segment und für E-Fahrzeuge. lesen

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Freie Betriebe im Fokus

Fachtagung 2018

Achtung früherer Termin: In diesem Jahr diskutieren die Teilnehmer der Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe die Entwicklungen in der Servicesteuerung bereits am 20. Oktober 2018 im Vogel Convention Center in Würzburg. Jetzt einen Platz sichern


Deutscher Werkstattpreis

Nach der Bewerbungsphase ist auch die Jury-Rundreise beendet, sprich die besten freie Werkstätten des Deutschen Werkstattpreises von »kfz-betrieb« stehen fest. Die Gewinner werden am Vorabend der Fachtagung prämiert. Anmeldung zur Preisverleihung

Den richtigen Reifen finden

Reifen von schmal bis breit – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

BRENNPUNKTTHEMA

VW-Händler Willy Tiedtke meldet Insolvenz an

VW-Händler Willy Tiedtke meldet Insolvenz an

Der Volkswagen-Partner Willy Tiedtke muss den Gang vor den Insolvenzrichter antreten. Der Hamburger Vertragshändler, eines der 100 größten deutschen Autohandelsunternehmen, hat beim Amtsgericht Hamburg Antrag auf ein Verfahren in Eigenverwaltung gestellt. lesen

Kfz-Gewerbe Bayern: Rückkehr zu konstruktiver Gesprächskultur

Kfz-Gewerbe Bayern: Rückkehr zu konstruktiver Gesprächskultur

Diesel-Wertverfall und Fahrverbote bestimmen die Agenda des Kfz-Gewerbes Bayern. Doch die Gespräche mit der Politik stocken, die Antworten aus der Regierung kommen „sehr zäh“. Dabei sucht Verbandspräsident Albert Vetterl den offenen Austausch, wie die jüngste Versammlung zeigte. lesen

Autoindustrie richtet Appell an EU-Brexit-Gipfel

Autoindustrie richtet Appell an EU-Brexit-Gipfel

Die Automobilindustrie fürchtet die Folgen eines Brexits ohne Vertrag und sieht massive logistische Probleme auf sich zukommen. Der Herstellerverband Acea hat deshalb vor dem EU-Gipfel einen Appell an die Staats- und Regierungschefs gerichtet. lesen

Emil Frey beendet Fiat-Pkw-Vertrieb

Emil Frey beendet Fiat-Pkw-Vertrieb

Die umsatzstärkste deutsche Autohandelsgruppe vertritt 26 Marken – manche laufen gut, manche laufen schlecht. Richtig schlecht lief es offenbar zuletzt mit Fiat. lesen

Seat-Auslieferungen steigen um 17 Prozent

Seat-Auslieferungen steigen um 17 Prozent

Die bisher gute Autokonjunktur in Europa hat den spanischen Hersteller auf einer Erfolgswelle getragen. Derzeit steuert Seat auf einen Absatzrekord zu. Doch für das vierte Quartal gibt es Fragezeichen. lesen

Audi muss 800 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Audi muss 800 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Im Abgasskandal hat die Staatsanwaltschaft München Audi wegen „Abweichungen von den regulatorischen Vorgaben“ mit einer hohen Strafe belegt. Der Hersteller hat das Bußgeld akzeptiert und wird seine finanziellen Ziele für das laufende Jahr nach unten korrigieren. lesen

Preise und Finanzierung

Mobile.de Weckruf

Über die Digitalisierung im Autohandel informiert der Mobile.de Weckruf seit 2011, doch noch immer hakt es. Die achte Auflage analysiert, wie sich die Fahrzeugfinanzierung in der digitalen Welt verändert. Jetzt anmelden

Plus-Fachartikel

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Virtuelles Autohaus: Probefahrten in 3D

Die Hessengarage hat in einem Hanauer Einkaufszentrum einen Virtual Reality Store eröffnet: Die Besucher können dort spielerisch in die Ford-Modellwelt eintauchen. Das neue Projekt ist für die Emil-Frey-Gruppe weit mehr als ein Imageträger. lesen

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Autohaus-Peter-Gruppe: Unsere Marke heißt Peter

Andreas und Helmut Peter investieren weiterhin in vorhandene und neue Standorte. Die beiden Geschäftsführer der Mehrmarkengruppe sind davon überzeugt, dass es für den Unternehmenserfolg der Zukunft mehr braucht als nur digitale Kompetenz. lesen

Programmatic Advertising: Volle Kontrolle

Programmatic Advertising: Volle Kontrolle

Displaywerbung im Internet wie Werbebanner gilt als kostspielig – und wenig effektiv. In den vergangenen Jahren hat sich aber einiges getan. Autohäuser können Zielgruppen mittlerweile sehr genau ansprechen – und auf unterschiedlichsten Plattformen. lesen

EU-Kommission will fast 200 Millionen in Batterie-Forschung stecken

EU-Kommission will fast 200 Millionen in Batterie-Forschung stecken

Bislang kaufen Autobauer Batteriezellen für den Bau ihrer Elektroautos überwiegend in Asien. Die EU-Kommission will das ändern und die europäische Forschung auf dem Gebiet kräftig anschieben. lesen

Rekordquartal für Wohnmobile und Caravans

Rekordquartal für Wohnmobile und Caravans

Die Reisemobilbranche ist weiter im Aufwind. Mit mehr als 16.000 Wohnmobilen und Caravans wurden im vergangenen Quartal so viele Fahrzeuge neu zugelassen wie noch nie in diesem Zeitraum. lesen

Diess: Deutscher Energiemix ungeeignet für E-Mobilität

Diess: Deutscher Energiemix ungeeignet für E-Mobilität

Der VW-Chef befürchtet eine Verschlechterung der Umweltbilanz bei einer Ausbreitung von Elektromobilität. Ursache sei der Strommix in Deutschland mit zu wenig regenerativer Erzeugung. Gleichzeitig macht er der Politik Vorwürfe wegen der neuen CO2-Grenzwerte. lesen

Volvo entdeckt Materialfehler an Abgas-Komponente in Lkws

Volvo entdeckt Materialfehler an Abgas-Komponente in Lkws

Der zweitgrößte Lkw-Bauer der Welt hat den vorzeitigen Verschleiß an einem Bauteil der Abgasregelung entdeckt. Als Folge drohen überhöhte Emissionswerte – und hohe Kosten für die Beseitigung des Problems. lesen

Porsche-Finanzchef: Gedankenspiele über Börsengang

Porsche-Finanzchef: Gedankenspiele über Börsengang

Volkswagens Ertragsperle Porsche wird nach Ansicht von Finanzchef Lutz Meschke auch mit wachsendem Elektroautoanteil hohe Renditen erwirtschaften. Und die Überlegungen zu mehr Unabhängigkeit gehen offenbar schon recht weit. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 42/2018 des »kfz-betrieb« beleuchtet den Freien Markt – im Service ebenso wie im Handel. Speziell im Verkauf stehen erhebliche Veränderungen an. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.
»kfz-betrieb« Auto-Check: Mitsubishi ASX 1.6 Clear-Tec 2WD Top

»kfz-betrieb« Auto-Check: Mitsubishi ASX 1.6 Clear-Tec 2WD Top

Die meisten Fahrzeughersteller werten in die Jahre gekommene Modelle mit Modellpflegen oder Facelifts optisch und technisch auf. So auch Mitsubishi beim 2018er ASX. Leider hat der Hersteller den Rotstift ebenfalls kräftig angesetzt. lesen

Geschäftsführer verlässt den ADAC

Geschäftsführer verlässt den ADAC

Alexander Möller und das Präsidium des ADAC „beenden ihre Zusammenarbeit“. Bislang gibt es keine Nachfolgeregelung beim Automobilclub und auch über die Gründe des Weggangs kann nur spekuliert werden. lesen

Autohaus Kühn: Immer nah am Kunden

Autohaus Kühn: Immer nah am Kunden

Corporate Identity in Lich bei Gießen: Thorsten Kühn, der Inhaber des Autohauses Kühn, legt Wert auf ein professionelles Erscheinungsbild. Der hohe Wiedererkennungswert führt die Kunden in seine freie Werkstatt, wo sich der hohe Anspruch an Qualität und Kundenzufriedenheit fortsetzt. lesen

VW-Händler in der Schweiz geraten unter Druck

VW-Händler in der Schweiz geraten unter Druck

Neue Verträge und Netzanpassungen müssen derzeit die Partner der Volkswagen-Konzernmarken auch in der Schweiz über sich ergehen lassen. Eine Besonderheit des eidgenössischen Importeurs verschärft die Lage zusätzlich. lesen

Rückruf: Brandgefahr beim Ford GT

Rückruf: Brandgefahr beim Ford GT

Der Ford GT muss wegen akuter Brandgefahr zurück in die Werkstatt. Insgesamt sind in Europa 70 Exemplare des Supersportwagens betroffen. lesen

Plus Fachartikel

Reparaturlackierung: Kühlen Lack bewahren

Reparaturlackierung: Kühlen Lack bewahren

Bei der Lackierung ist das Energiesparen einer der sprichwörtlichen Dauerbrenner. Denn die Trocknung kostet nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Lacke, die bei Raumtemperatur schnell trocknen, sollen Abhilfe schaffen – der Anfang vom Ende der Trockenkabinen? lesen

Lackiervorbereitung: Ionenpustefix

Lackiervorbereitung: Ionenpustefix

Das Lackieren von Kunststoffteilen stellt Lackierbetriebe vor große Herausforderungen, denn nicht leitende Materialien laden sich beim Reinigen oder Bearbeiten elektrostatisch auf – und ziehen störende Staubteilchen aus der Luft geradezu magisch an. lesen

Ausbildung/Carbon: Sanfte Reparatur

Ausbildung/Carbon: Sanfte Reparatur

Das Handwerk tut sich schwer, ausreichend Nachwuchs für sich zu begeistern. Auf der Automechanika in Frankfurt präsentierte der ZKF in Zusammenarbeit mit ZDK und BFL die Vielseitigkeit der technischen Autoberufe. lesen

Handy als Autoschlüssel: Smart gestartet

Handy als Autoschlüssel: Smart gestartet

Das Handy ersetzt heute Navigationsgerät, Fernseher oder Musikanlage. Bald könnte eine weitere Funktion dazukommen: Autofahrer könnten bald ihre Fahrzeuge per Smartphone starten. Dazu sind allerdings noch einige Fragen zu klären. lesen

Kfz-Manufaktur Luli-Co: Hier geht Service durch den Magen

Kfz-Manufaktur Luli-Co: Hier geht Service durch den Magen

Mit Herz, Leidenschaft und Unternehmergeist hat sich die junge freie Werkstatt „Kfz-Manufaktur Luli-Co“ in Overath einen Top-Ten-Platz beim Deutschen Werkstattpreis 2018 gesichert. lesen

Analoge Instrumente: Die Tage sind gezählt

Analoge Instrumente: Die Tage sind gezählt

Vom Analogtacho über Digifiz bis zum frei konfigurierbaren Cockpit: Die Entwicklung der Anzeigen im Auto innerhalb gut eines Jahrhunderts ist enorm. In den kommenden Jahren geht es aber noch schneller weiter. lesen

Kia startet Gebrauchtwagenleasing

Kia startet Gebrauchtwagenleasing

Künftig können Kia-Händler ihren Kunden auch Kilometerleasingverträge für Gebrauchtwagen anbieten. Um das Restwertrisiko müssen sie sich dabei nicht kümmern. lesen

VDA beruft Martin Koers in die Geschäftsführung

VDA beruft Martin Koers in die Geschäftsführung

Ab Februar kommenden Jahres wird Martin Koers neuer Geschäftsführer des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Er folgt auf Klaus Bräunig, der in den Ruhestand tritt. lesen