DBL: Darauf kommt’s bei Berufsbekleidung an

Seite: 2/3

Anbieter zum Thema

4. Funktionale Details

Ihr Team erledigt einen Job – und braucht dazu professionelle Berufskleidung, die den einzelnen Mitarbeiter durch funktionelle Gestaltung bei seinen Aufgaben unterstützt. Je nach Einsatzgebiet können diese Ausstattungsmerkmale sehr unterschiedlich sein.

Tipp: Es gibt immer etwas zu verstauen. Daher stehen Taschen in der Anforderungsliste weit oben. Ein Muss ist heute die Handytasche – mittlerweile in Kombination mit speziellen Öffnungen, um das Kopfhörerkabel durchzuführen. Sinnvoll ist ein verlängerter Rücken – nicht nur, um vor Blicken zu schützen, sondern auch um die Nieren warm zu halten. Elastische Träger an Latzhosen bieten mehr Komfort. Zusätzliche Gürtelschlaufen sorgen für besseren Sitz, auch wenn die Hosentaschen einmal prall gefüllt sind. Und verdeckte Metallteile schützen beispielsweise Fahrzeugoberflächen vor Kratzern.

5. Hochwertige Zutaten

Haltbar, leicht zu bedienen und natürlich waschbar – das gilt für die „Zutaten“ von Berufskleidung. Gemeint sind Schnallen ebenso wie Knöpfe und Reißverschlüsse. Hier darf bei den täglichen Einsatzbedingungen und bei der Pflege nichts klemmen, rosten, schmelzen oder einlaufen.

Tipp: Reißverschlüsse sind praktisch. Doch sie dürfen bei der Verwendung in Berufskleidung keine zu kleinen Reißverschlussanhänger haben. Da im Arbeitsalltag viele Tätigkeiten mit Handschuhen durchgeführt werden, müssen die Anhänger deshalb gut zu greifen sein. Sehr praktisch zudem, wenn ein Zwei-Wege-Reißverschluss an der Jacke ein Öffnen auch von unten erlaubt. So bleibt die Jacke oben dicht und unten bequem, wenn einmal im Sitzen gearbeitet wird. Gute „Bedienbarkeit“ darf aber nicht dazu führen, dass Knöpfe, Reiß- oder Klettverschlüsse bei der kleinsten Belastung aufspringen. Hier bieten zum Beispiel doppelt verschließbare Knöpfe zusätzliche Reserven. Richten Sie Ihr Augenmerk auch auf Schnallen: Hochwertige Artikel sind leicht zu verstellen und halten ihre Position. Sie verhindern so, dass die (Hosen)Träger durchrutschen.

6. Reparaturfreundlichkeit

Nichts hält ewig. Selbst die beste Berufskleidung muss irgendwann repariert werden. Um hier Kosten und Aufwand zu minimieren, eine Weiterverwendung des Artikels zu ermöglichen, muss schon bei der Auswahl der Bekleidung auf die Reparaturfreudigkeit der Teile geachtet werden.

Tipp: Taschen und Verschlüsse sind erfahrungsgemäß die am stärksten von Reparaturen betroffenen Details der Berufskleidung. Um das defekte Teil schnell und kostenoptimiert wieder einsetzen zu können, muss die Konstruktion und die Verarbeitung des Teils reparaturfreundlich angelegt sein. Gut geplante Kollektionen sind so gestaltet, dass manuelle Arbeiten daran schnell und einfach durchgeführt werden können – auch bei einem eher komplizierten Verschluss wie dem Zipper. Und: Werfen Sie auch einen Blick darauf, ob sich Ihr Firmenlogo und der Mitarbeitername kostengünstig platzieren lassen.

7. Waschbarkeit/Industriewäschetauglichkeit

Berufskleidung ist oft starker Verschmutzung ausgesetzt. Öl, Fett, Farbe, Schmutz, Staub, Schweiß und so weiter hinterlassen je nach Branche und Gewerk schnell unschöne Spuren. Deshalb muss Berufskleidung häufig in die Wäsche – möglichst ohne schnell zu verschleißen, erhöhtes Pilling aufzuweisen oder auszubleichen.

Tipp: Werfen Sie zunächst einen Blick auf die Pflegeanleitung des Herstellers. Hier sollte vermerkt sein, dass die Berufskleidung bei mindestens 60 Grad Celsius waschbar ist. Besser noch: Der Hinweis auf Industriewäschetauglichkeit nach EN ISO 15797. Artikel, die diesen Anspruch erfüllen, sind nach speziellen Verfahren auf ihre Tauglichkeit für die industrielle Waschverfahren getestet.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45985302)