Deutscher Doppelsieg bei Subaru-Techniker-Wettbewerb

Redakteur: Gerd Steiler

Tayfun Hosel vom Autohaus Lothar Kegler (Herschbach/Westerwald) und Stephan Paschen vom Autohaus Wecke (Stadthagen) sichern sich die beiden ersten Plätze in der Prüfungsklasse „Technician Level“.

Anbieter zum Thema

Sieger in der Prüfungsklasse „Technician Level“: Tayfun Hosel vom Autohaus Lothar Kegler in Herschbach/Westerwald.
Sieger in der Prüfungsklasse „Technician Level“: Tayfun Hosel vom Autohaus Lothar Kegler in Herschbach/Westerwald.
(Foto: Subaru)

Zwei deutsche Subaru-Techniker haben die weltweit besten Testergebnisse im Wettbewerb „Subaru Premium Techniker“ erreicht. Wie der japanische Allradspezialist am Dienstag in Friedberg mitteilte, erreichte Tayfun Hosel vom Autohaus Lothar Kegler in Herschbach/Westerwald mit 96 von 100 möglichen Punkten den Spitzenplatz in der Prüfungsklasse „Technician Level“, den er sich mit einem thailändischen Kollegen teilte.

Stephan Paschen vom Autohaus Wecke in Stadthagen brachte es in diesem Segment auf 94 Punkte und belegt gemeinsam mit einem Techniker aus Malaysia den zweiten Platz. Jörg Deter vom Autohaus Hansastraße in Berlin erreichte ebenfalls Platz zwei – er war in der Kategorie „Senior Technician Level“ angetreten.

Bildergalerie

Hohe Qualitätsstandards

An der Weiterbildungsmaßnahme nahmen den Angaben zufolge insgesamt 745 Servicemitarbeiter von Subaru-Werkstätten aus 31 Ländern teil. Die Schwierigkeit des Tests belegt die Tatsache, dass weniger als die Hälfte der Teilnehmer (312) die Prüfung mit Erfolg abschlossen.

Im jetzt abgeschlossenen Prüfungszeitraum bereiteten sich die Teilnehmer in drei Qualifizierungs-Klassen im Selbststudium sowie in Workshops intensiv auf die Prüfung vor. Die Abschlussprüfung bestand aus einem schriftlichen Test mit etwa 50 Fragen aus allen Bereichen der Fahrzeugtechnik, die innerhalb einer Stunde zu beantworten waren.

Der von der Subaru-Muttergesellschaft Fuji Heavy Industries jährlich veranstaltete Qualifizierungs-Wettbewerb findet seit 2009 statt. Er soll gewährleisten, dass weltweit einheitlich hohe Qualitätsstandards in den Subaru-Werkstätten umgesetzt werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42249675)