Gefahren: Mercedes-Benz Citan

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Verkaufsargument 24-Stunden-Service

Zu den Verkaufszielen gab Mornhinweg wie so oft keine Auskunft: „Unsere Erwartungen sind groß. Wir wollen mit dem Fahrzeug vier bis fünf Prozent Marktanteil im Small-Van-Segment erreichen.“ Die Händler in Europa verkaufen jährlich 700.000 Einheiten der kleinen Stadtlieferwagen. Mercedes möchte mit dem Citan in allen Märkten zulegen.

Als wichtigen Grund für den Erfolg des Citans nannte Mornhinweg das flächendeckende Servicenetz der Mercedes-Benz-Vertreter und Niederlassungen mit angeschlossenem 24-Stunden-Notdienst. „Unsere Partner kümmern sich schon jetzt rund um die Uhr um ihre Nutzfahrzeugkunden. Für diese Kunden ist auch der Citan gedacht.“

Bildergalerie
Bildergalerie mit 26 Bildern

Preislich im oberen Mittelfeld

Doch wen trifft der neue Wettbewerber am meisten? Auf Nachfrage von »kfz-betrieb ONLINE« prognostizieren Nutzfahrzeughändler anderer Marken, dass der Citan den deutschen Markt „umkrempeln“ wird. Generell verkauft Mercedes mehr Sprinter als VW Crafter – obwohl beide Transporter im selben Werk entstehen. Widerfährt Renault das gleiche Schicksal?

Preislich hat Mercedes sein neues Auto rund 4.000 Euro über dem Kangoo und knapp unter dem Caddy angesetzt: Der Einstiegspreis beträgt 14.660 Euro (zzgl. Mwst.) und endet in Vollausstattung knapp unter 19.000 Euro (zzgl. Mwst.). Neben einem von Mercedes ausgegebenen Kraftstoffverbrauch von 4,3 Litern auf 100 Kilometern sind die Stuttgarter selbstbewusst, dass ihr Citan zudem einen höheren Restwert als der Wettbewerb erzielen wird.

Kein Citan Z.E. in Sicht

Ein Citan mit Automatikgetriebe und Allradantrieb ist bei Mercedes derzeit nicht geplant. Auch für eine Elektro-Variante sieht Mornhinweg derzeit keinen Bedarf: „Die E-Mobilität braucht noch ihre Zeit. Die Kunden sind weiterhin skeptisch und warten ab. Wir sind bereits länger mit dem Vito E-Cell erfolgreich am Markt unterwegs und verfügen über die Technik. Sollten die Kunden verstärkt nach Elektroantrieben fragen, können wir schnell reagieren“, sagte Mornhinweg.

(ID:35419260)