Maserati zeichnet besten Aftersales-Betrieb aus

Autor Andreas Wehner

Der Bielefelder Maserati-Partner Auto Sport Stopka hat die Auszeichnung „Bester Maserati Aftersales in Deutschland 2015“ erhalten.

Anbieter zum Thema

(Foto: Rehberg)

Maserati hat seinen Bielefelder Partner Auto Sport Stopka für besonders guten Service ausgezeichnet. Der langjährige Vertriebspartner darf sich über die Auszeichnung „Bester Maserati Aftersales in Deutschland 2015“ freuen, teilte der Importeur am Freitag mit.

Der Award wurde anlässlich einer eigenen Veranstaltung – „Simply the Best“ – in Argentario, Italien, verliehen. Das Aftersales-Treffen der besten Betriebe fand 2015 bereits zum siebten Mal statt. Insgesamt wurden diesmal 22 Maserati-Handelspartner aus 19 Ländern ausgezeichnet. Vorangegangen waren Auswertungen in den Bereichen Service, Kundenzufriedenheit sowie Teilevermarktung, in denen das Bielefelder Autohaus jeweils besonders gut abschnitt.

Von links: Alexander Stopka, Geschäftsführender Gesellschafter Auto Sport Stopka, Steffen Heil, Maserati Manager After Sales, und Karol Wojewodzki, Serviceleiter Auto Sport Stopka.
Von links: Alexander Stopka, Geschäftsführender Gesellschafter Auto Sport Stopka, Steffen Heil, Maserati Manager After Sales, und Karol Wojewodzki, Serviceleiter Auto Sport Stopka.
(Foto: Maserati)
„Wir freuen uns mit Alexander Stopka und seinem Team“, erklärte Steffen Heil, Manager Aftersales bei Maserati Deutschland: „Maserati-Fahrer sind anspruchsvolle Kunden, die nicht nur an ihr Fahrzeug hohe Erwartungen haben, sondern auch an alle Bereiche des Services.“

(ID:43493832)