Andreas Wehner ♥ »kfz-betrieb«

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«

hat Politische Wissenschaft in Würzburg studiert. Bereits während des Studiums arbeitete er als Lokaljournalist. Seine ersten Schritte als Motorjournalist machte er bei „Wielands Autoführer“, bevor er im Verlag Heinrich Vogel in München unter anderem für die „Verkehrsrundschau“ tätig war.

Seit 2005 versorgt er die Leser des »kfz-betrieb« täglich mit Nachrichten aus der Autobranche. Er ist Spezialist für die koreanischen Hersteller Hyundai, Kia und Ssangyong sowie die Marken des BMW-Konzerns. Zudem befasst er sich intensiv mit chinesischen Fabrikaten.

Erstes Auto: Citroën AX
Fährt gerade: Mazda MX-5 RF
Würde gerne fahren: Mazda MX-5 RF

Artikel des Autors

Mit dem iX3 hat BMW im vergangenen Jahr sein erstes Elektro-SUV auf den Markt gebracht.
Absatztreiber China

BMW meldet Rekordverkäufe

Der chinesische Automarkt hat sich vom Corona-EInbruch erholt. Das spürt auch BMW. Die Münchner verkauften im ersten Quartal in China fast so viele Autos wie in ganz Europa zusammen – und erreichten so einen neuen Rekordwert für diesen Zeitraum.

Weiterlesen
Neuzulassungen

Pkw-Markt nur scheinbar im Höhenflug

Die deutschen Pkw-Neuzulassungen haben im März um im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast 36 Prozent zugelegt. Doch der Zuwachs ist nur so hoch, weil der Markt ein Jahr zuvor wegen des ersten Lockdowns bereits eingebrochen war. Einige Fabrikate dürften sich dennoch freuen.

Weiterlesen

Neues Gesicht in der Transporterwelt: der Hersteller Maxus (im Bild mit dem Modell Deliver 3).
Maxus

Entwicklungsbremse durch Corona

Eine neue Marke etablieren mitten in der Pandemie? Dass es da einige Fallstricke gibt, stellt das chinesische Transporterfabrikat Maxus gerade fest. Importeursgeschäftsführer Ulrich Mehling ist dennoch zuversichtlich und will das Ziel, Ende des Jahres 60 Händler am Netz zu haben, nicht aufgeben.

Weiterlesen
Pkw-Markt

Eigenzulassungen im Februar erneut knapp unter Vorjahresniveau

Im ersten Lockdown waren die Händler- und Werkszulassungen noch deutlich zurückgefahren worden. Das scheint jetzt nicht mehr zu gelten – der Eigenzulassungsanteil des Gesamtmarktes lag im Februar erneut nur knapp unter dem noch nicht von der Pandemie geprägten Vorjahresnivau. Auffällige Entwicklungen bei einzelnen Fabrikaten gab es dennoch.

Weiterlesen
Das neue Kia-Logo soll einer handschriftlichen Sigantur ähneln.
Markenstrategie

Kia präsentiert neues Logo

Mit einer großen Feuerwerks-Show hat der koreanische Autobauer am Mittwoch sein neues Logo und seinen neuen Markenslogan vorgestellt. Kia gab damit den Startschuss zur neuen Markenstrategie. Details zur Umsetzung verraten die Koreaner jedoch noch nicht.

Weiterlesen
Neuzulassungen

Pkw-Markt nur scheinbar im Höhenflug

Die deutschen Pkw-Neuzulassungen haben im März um im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast 36 Prozent zugelegt. Doch der Zuwachs ist nur so hoch, weil der Markt ein Jahr zuvor wegen des ersten Lockdowns bereits eingebrochen war. Einige Fabrikate dürften sich dennoch freuen.

Weiterlesen