Pkw-Bestseller 2020 Die zehn beliebtesten Autos in Österreich

Autor: Andreas Wehner

In Deutschland führt der VW Golf seit Jahren zuverlässig die Rangliste der beliebtesten Pkw an. Das war auch in Österreich lange so. Nun muss sich der Kompakt-Klassiker schon das zweite Jahr in Folge mit Platz zwei begnügen.

Firmen zum Thema

Der Skoda Octavia ist das zweite Jahr in Folge das beliebteste Auto in Österreich.
Der Skoda Octavia ist das zweite Jahr in Folge das beliebteste Auto in Österreich.
(Bild: Skoda)

Der meistverkaufte Pkw in Österreich kommt aus Tschechien. Mit 7.967 Neuzulassungen führt der Skoda Octavia die Liste der beliebtesten Autos in der Alpenrepublik an. Das geht aus den Neuzulassungszahlen von Statistik Austria hervor. Deutschlands Bestseller VW Golf musste sich in Österreich nun bereits zum zweiten Mal dem Konzernbruder geschlagen geben. Mit 6.971 Einheiten landete der Kompakt-Klassiker auf Rang zwei.

Auch an dritter Stelle verlor VW gegen die Tschechen: Der Skoda Fabia kletterte im Vergleich zu 2019 um drei Plätze nach oben und verdrängte den VW Polo vom Treppchen. Insgesamt ist VW in den österreichischen Top-Ten allerdings gut vertreten. Nach dem Fiat 500 auf Rang vier folgen fünf VW-Modelle, bevor auf dem zehnten Platz mit dem Renault Clio das einzige französische Auto steht.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Das beliebteste Elektroauto in Österreich war 2020 der Tesla Model 3. Mit 2.892 Einheiten belegte der US-Stromer Platz 19. Doch es droht Konkurrenz von VW: Im Dezember war der seit Herbst erhältliche ID3 der Wolfsburger nicht nur das meistzugelassene Elektroauto, sondern auch der Bestseller auf dem Pkw-Markt insgesamt.

(ID:47079981)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«