Pkw-Markt 2020 Diese Marken hatten die höchsten Eigenzulassungsanteile

Autor: Andreas Wehner

Wer die Eigenzulassungsstatistik regelmäßig verfolgt, wird sich nicht wundern: Jeep und Suzuki steigerten ihren Eigenzulassungsanteil im vergangenen Jahr und führen die Rangliste an. Die Dezember-Statistik zeigt aber auch Ungewöhnliches.

(Bild: Rehberg / »kfz-betrieb«)

Jeep war 2020 das Fabrikat mit dem höchsten Eigenzulassungsanteil unter den wichtigen Marken in Deutschland: 48,4 Prozent der Neuzulassungen des FCA-Fabrikats entfielen im vergangenen Jahr auf die eigene Organisation. Das geht aus der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) hervor, die »kfz-betrieb« ausgewertet hat (nur Fabrikate mit mindestens 0,5 Prozent Marktanteil).

Einen ebenfalls hohen Anteil an Händler- und Werkszulassungen wies das KBA im vergangenen Jahr für Suzuki aus. Bei den Japanern wurden 43,4 Prozent der neu registrierten Fahrzeuge auf den Importeur oder die Händler zugelassen.

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«