Suchen

VW liefert den ID 3 ab Anfang September aus – aber nicht mit allen Funktionen

| Autor: Christoph Seyerlein

Wer einen VW ID 3 reserviert hat und das Auto möglichst schnell fahren will, kann das ab September tun – allerdings nicht mit allen Funktionen. Am Mittwoch erläuterte der Hersteller, wie er das Interessenten dennoch schmackhaft machen will und wann das Auto voll funktionsfähig sein soll.

Firmen zum Thema

Zum Start gibt es den ID 3 nur in abgespeckter Version.
Zum Start gibt es den ID 3 nur in abgespeckter Version.
(Bild: Volkswagen)

Bislang hatte Volkswagen den Marktstart des ID 3 für den „Sommer 2020“ angekündigt. Am Mittwoch zeigte sich der Hersteller nun konkreter – zumindest ein Stück weit. Anfang September wollen die Wolfsburger nun mit den Auslieferungen der 1st Edition beginnen. Konkret soll es die 37. Kalenderwoche (7. bis 13. September) werden.

Bereits bekannt war, dass Kunden, die eines der auf 30.000 Einheiten limitierten ersten Charge reserviert haben, ihr Auto ab 17. Juni im Handel verbindlich bestellen können. Wer sein Auto nun „so schnell wie möglich bekommen“ wolle, könne dem sogenannten „1st-Mover-Club“ beitreten.

Premiere: VW ID 3 – Stromer für die Massen

Bildergalerie mit 17 Bildern

Wer sich für eine solche Mitgliedschaft entscheidet, bekommt zum Start allerdings noch keinen ID 3 mit vollem Funktionsumfang. Wie zuletzt bereits in den Medien vermutet, startet das Auto in abgespeckter Form: Die Funktion App Connect sowie der Fernbereich des Head-up-Displays werden noch nicht aktiviert sein. Beides will VW dann Anfang 2021 per Software-Update aufspielen.

Drei Monate Leasingrate geschenkt

Um diesen Club Kunden dennoch schmackhaft zu machen, hat sich VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann mit seinem Team etwas überlegt: „Als Dankeschön fahren alle 1st-Mover im Leasing die ersten drei Monate lang ratenfrei“, so der Vertriebsvorstand. Zudem verspricht Stackmann jenen Kunden einen „direkten Draht zu Volkswagen“. VW will so eine Community bilden, in der der Hersteller einerseits direkt auf Kundenfragen eingehen, andererseits aber auch die Erfahrungen der ersten ID-3-Fahrer für die Weiterentwicklung nutzen will.

Prebooker, die vom Start weg ein komplett ausgestattetes Fahrzeug bevorzugen, haben die Möglichkeit, sich für einen Auslieferungstermin im vierten Quartal 2020 anzumelden. Die generellen ID-3-Bestellsysteme auch für Kunden, die kein Fahrzeug reserviert haben, will Volkswagen nach eigenen Angaben vier Wochen später öffnen.

(Grobe) Preise und Ausstattung

Auch zu Preisen und Ausstattung wurde VW am Mittwoch etwas konkreter als bislang – zumindest bei der 1st Edition. Folgende Pakete bietet der Hersteller dabei an:

  • Die Basisausstattung des ID 3 1st kostet in Deutschland unter 40.000 Euro und umfasst Navigationssystem, ein DAB+-Digitalradio, eine Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit 2-Zonen-Temperaturregelung, Sitz- und Lenkradheizung, Armlehnen vorn, Laden mit bis zu 100 kW Gleichstrom (DC) bzw. 11 kW Wechselstrom (AC) sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder. Light Assist, natürliche Sprachbedienung und ID Light im Interieur und einige weitere Ausstattungsdetails sind serienmäßig an Bord.
  • Der ID 3 1st Plus (unter 46.000 Euro) verfügt zusätzlich über eine Rückfahrkamera und das schlüssellose Zugangssystem „Keyless Advanced“. Im Innenraum hat der ID 3 1st Plus außerdem eine Mittelkonsole, die mit zwei zusätzlichen USB-C-Anschlüssen hinten ausgestattet ist. Außen gehören getönte Scheiben, das Exterieur-Style-Paket in Silber, LED-Matrix-Scheinwerfer, LED Rückleuchten mit dynamischer Wischfunktion und 19-Zoll-Leichtmetallräder zum Ausstattungsumfang.
  • In der Top-Version, dem ID 3 1st Max für unter 50.000 Euro, gehören zusätzlich das Augmented-Reality-Head-up-Display (AR), zwei zusätzliche Lautsprecher, ein großes Panoramadach und 20-Zoll-Leichtmetallräder zum Ausstattungsumfang. Hinzu kommen der Fahrassistent „Travel Assist“ inklusive Spurwechselassistent „Side Assist“ und „Emergency Assist“ sowie die Telefonschnittstelle „Comfort“ mit induktivem Laden. Abgerundet wird der ID3 1st Max durch komfortable Sitze inklusive elektrischer Einstellung der Vordersitze mit Massagefunktion.

(ID:46645930)

Über den Autor