Toyota Deutschland Ausbildungen von Gütegemeinschaft Autoberufe zertifiziert

Von Nick Luhmann

Anbieter zum Thema

Toyota Deutschland hat sich mit seinem Ausbildungsprogramm und dem hohen Standard bei der Gütegemeinschaft Autoberufe zertifiziert. Der Importeur legt in der Ausbildung unter anderem einen Schwerpunkt auf die Vernetzung von Vertrieb und Service.

Freude über die Zertifizierung: Vertreter von Toyota Deutschland und dem Zertifizierungskreis der Gütegemeinschaft Autoberufe.
Freude über die Zertifizierung: Vertreter von Toyota Deutschland und dem Zertifizierungskreis der Gütegemeinschaft Autoberufe.
(Bild: Toyota Deutschland)

Toyota Deutschland ist von der Gütegemeinschaft Autoberufe für sein Ausbildungsprogramm zertifiziert worden. Das Unternehmen darf offiziell „Geprüfte Automobilverkäufer“ (GAV), „Geprüfte Automobil-Serviceberater“ (GASB) und „Geprüfte Automobil Service-Assistenten“ (GASA) ausbilden. Die Zertifikate bestätigen hohe Kompetenz und Qualität in den Qualifizierungsmaßnahmen.

Das Programm von Toyota vernetzt die einzelnen Fachbereiche in den Autohäusern bereits in der Ausbildung. Nach einer gemeinsamen Basis- und Grundlagenschulung für alle drei Berufsfelder erfolgt eine modulare Weiterqualifizierung für den jeweiligen Aufgabenbereich. Der Schwerpunkt der Ausbildungen liegt auf der Entwicklung von Kompetenzen, die den Kunden in den Mittelpunkt rücken.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass das professionelle Qualifizierungskonzept von Toyota den Zertifizierungskreis der Gütegemeinschaft Autoberufe überzeugt hat – sowohl in den Inhalten als auch in den Abläufen der Ausbildungsarbeit“, freut sich Michael Potthast, Leiter Akademie bei Toyota Deutschland.

Die Gütegemeinschaften Service und Vertrieb haben im Juni 2020 zur Gütegemeinschaft Autoberufe fusioniert. Die Gütegemeinschaft setzt sich aus Mitgliedern des Verbands der Automobilindustrie (VDA), des Verbands der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) und des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) zusammen.

Sie definiert einheitliche Standards für die Funktionsausbildungen „Geprüfter Automobilverkäufer“, „Geprüfter Automobil-Serviceberater“, „Geprüfter Automobil-Serviceassistent“ sowie „Geprüfter Automobil Teile- und Zubehörverkäufer“ (m/w/d). Toyota Deutschland gehört zu den Gründungsmitgliedern der Gütegemeinschaft, der derzeit 24 Marken angehören.

(ID:48758157)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung