BMW: Kommt bald ein X8 M?

Autor Andreas Wehner

Der Autobauer hat sich die Bezeichnung X8 M schützen lassen. Das befeuert Gerüchte über ein Super-SUV auf Basis des X7, das möglicherweise nur in M- beziehungsweise M-Performance-Versionen auf den Markt kommen könnte.

Anbieter zum Thema

(Bild: BMW)

BMW hat zum 1. April die Wortmarke „X8 M“ beim Deutschen Patent- und Markenamt eintragen lassen. Das geht aus der Registerdatenbank des Amts hervor. Der Nutzer eines Online-Forums zum BMW X7 hatte den Eintrag entdeckt, wie das BMW-Fanportal „Bimmertoday“ berichtet.

Dass nach dem X7 auch eine coupéhafte Variante auf dem Wunschzettel der BMW-Entwickler steht, ist kein Geheimnis. Bestätigt ist das Modell freilich noch nicht. Im Herbst 2019 hatten US-Blogs jedoch bereits über angebliche Prototypen berichtet, die BMW in Spartanburg gebaut haben soll.

Als wahrscheinlich gilt, dass das Modell ausschließlich in M- oder M-Performance-Versionen auf den Markt kommt. Auch eine Plug-in-Hybrid-Version ist denkbar.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46508208)