Personalie Neuer Leiter für die BMW-Niederlassung in Dreieich

Von Marie-Madeleine Aust

Anbieter zum Thema

Ab 1. Oktober übernimmt Jürgen Zewe (links im Bild) die Leitung der BMW-Niederlassung Dreieich und wird zugleich Gebrauchtwagenleiter für den Niederlassungsverbund Mitte.

Axel Juhre (rechts), Leiter BMW-Niederlassungsverbund Mitte, gratuliert Jürgen Zewe (links) zu seiner neuen Position.
Axel Juhre (rechts), Leiter BMW-Niederlassungsverbund Mitte, gratuliert Jürgen Zewe (links) zu seiner neuen Position.
(Bild: BMW)

Ab 1. Oktober führt Jürgen Zewe die BMW-Niederlassung in Dreieich. Zugleich wird er Gebrauchtwagenleiter für den Niederlassungsverbund Mitte und ist damit verantwortlich für die Standorte Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Kassel und Dreieich. Er löst in diesen Funktionen Jan Schmidt ab, der intern neue Aufgaben übernehmen wird, wie der Münchner Hersteller in einer Presseerklärung bekannt gibt.

Der Diplom-Betriebswirt Jürgen Zewe ist bereits seit 2014 bei BMW. Bei der Automag GmbH in München war er Gesamtverkaufsleiter Gebrauchtwagen und steuerte diese Sparte an zwei Münchner Standorten. Davor leitete er drei Jahre lang die Peugeot-Niederlassung München und agierte dort zudem als Vertriebs- und Marketingleiter Neuwagen.

(ID:48629613)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung