Praxis-Tipps: Falsche Fehler?

Aktuelle Technikprobleme bei Trapo und Co.? Kein Problem: Die Serviceportale von Autodata, Hella, Meyle, ZF und anderen haben auch für leichte Nutzfahrzeuge aktuelle Reparaturtipps und neue Ersatzteile auf Lager. Aber sehen Sie selbst!

| Autor: Jan Rosenow, Steffen Dominsky

Fahrwerke von Transportern werden oft hoch belastet. Deshalb sollten Werkstätten sie stets kontrollieren und beschädigte Teile sofort austauschen.
Fahrwerke von Transportern werden oft hoch belastet. Deshalb sollten Werkstätten sie stets kontrollieren und beschädigte Teile sofort austauschen. (Bild: ZF Friedrichshafen AG)

Rund 2,6 Millionen leichte Nutzfahrzeuge (bis 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht) sind in Deutschland zugelassen. Und weil diese Fahrzeuge oft täglich genutzt und stark belastet werden, stellt sich bei ihnen auch ein hoher Verschleiß ein.

Beispiel Fahrwerk: Im Arbeitsalltag nutzen viele Gewerbetreibende die erlaubte Nutzmasse ihrer Fahrzeuge voll aus. Darunter leiden Trag- und Spurstangengelenke, Stabilisatoranbindungen sowie andere Lenkungs- und Fahrwerksteile. Deshalb sollten Kfz-Betriebe bei jedem Transporter das Fahrwerk optisch prüfen, auf Höhenspiel testen und beschädigte Bauteile austauschen. Nur so bleibt ein sicheres Fahrverhalten gewährleistet, und das Fahrzeug schafft es durch die nächste Hauptuntersuchung. Denn die Überwachungsorganisationen haben in ihren Prüfstellen hydraulische Gelenkspieltester im Einsatz, die Fahrwerksfehler erbarmungslos aufdecken.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46546466 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Die GVO in der Prüfungsphase

Die GVO in der Prüfungsphase

Die EU-Kommission prüft derzeit, ob und wie die GVO weiterentwickelt werden soll. ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann schildert den aktuellen Stand der Dinge und die Forderungen des Verbands. lesen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Kurzarbeit verringert das Einkommen der betroffenen Mitarbeiter. Und sie betrifft auch zukünftige Einkünfte – nämlich jene aus der betrieblichen Altersvorsorge. Einvernehmliche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer können helfen. lesen