Radwechsel ohne Rückenschmerzen

Redakteur: Markus Lauer

Der Radmontagewagen „Easy Lift“ der GL GmbH entlastet die Wirbelsäule des Monteurs beim Reifenwechsel.

Anbieter zum Thema

Gerade zu den „Reifenwechsel-Stoßzeiten“ wie im Winter oder Frühjahr, leidet bei vielen Mechanikern das Kreuz unter der ständigen Belastung. Entlastung hingegen verspricht der Radmontagewagen „Easy Lift“ der GL GmbH. Der fahrbare Wagen arbeitet mit Druckluft, wobei sich der Lift durch die spezielle Federung auf die exakt erforderliche Arbeitshöhe einstellen lässt. Das Rad steht dabei auf kugelgelagerten Rollen und bleibt so beweglich und lässt sich passgenau positionieren. Easy Lift verfügt über Ablagesysteme und Haltevorrichtungen für Werkzeug, ist absolut wartungsfrei und nur von einem Mann zu bedienen. Die GL GmbH bietet zahlreiche Erweiterungen für den Wagen an: Galgen mit Balancer und einen integrierten Reifenfüller mit Digitaler Anzeige sind nur zwei Möglichkeiten der Aufrüstung. Der Wagen kann Räder bis zu 295/25 und 50kg Gewicht aufnehmen, womit auch die Palette der SUVs abgedeckt ist.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:281940)