Range Rover Velar überzeugt im Crashtest

Autor / Redakteur: sp-x / Christoph Seyerlein

SUVs haben es beim Crashtest allein schon wegen ihrer Größe und der üppigen Ausstattung vergleichsweise leicht. Auch der Edel-Crossover Range Rover Velar fuhr nun die Höchstwertung ein.

Fünf-Sterne-SUV: der Range Rover Velar im Crashtest.
Fünf-Sterne-SUV: der Range Rover Velar im Crashtest.
(Bild: Euro NCAP)

Der Range Rover Velar hat im Euro NCAP-Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen erreicht. Der einzige Kandidat in der aktuellen Testrunde überzeugte sowohl im Fußgänger-, Insassen- und Kinderschutz wie auch mit seiner Sicherheitsausstattung.

Damit reiht er sich in eine lange Reihe von SUV-Modellen ein, die das aktuelle Prüfprozedere mit Bravour absolviert haben – darunter zuletzt etwa Jeep Compass, Renault Koleos und Alfa Romeo Stelvio. Zu den wenigen Nicht-SUV, die 2017 eine Fünf-Sterne-Wertung erhielten, zählen Ford Fiesta, der Hyundai i30 und Seat Ibiza.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

(ID:44934523)