Sponsored by

Trend Tacho Info:

In Zusammenarbeit mit der Sachverständigenorganisation KÜS führt das Wochenjournal »kfz-betrieb« regelmäßige Marktforschungen zu aktuellen Themen im Kfz-Gewerbe durch. Für jeden Trend-Tacho werden 1.000 Autofahrer befragt, die für den Service ihres Autos verantwortlich sind.

Der Trend-Tacho ermittelt somit die Bedürfnisse der Autofahrer und Fahrzeughalter, deren Gewohnheiten, Forderungen und Absichten zur Anschaffung. Die Ergebnisse zeigen unter anderem, für welche Angebote und Produkte der Kfz-Branche die Kunden bereit sind, Geld auszugeben. Für Führungskräfte ist der Trend-Tacho ein wichtiges Instrument, um betriebswirtschaftliche und strategische Entscheidungen auf der Basis von gesicherten Informationen zu treffen.

Die Ergebnisse der einzelnen Trend-Tacho-Studien – die zu umfangreich sind, um online dargestellt zu werden – können Sie für je 49 Euro kaufen. Schicken Sie dazu eine E-Mail mit dem Thema des Trend-Tacho an info@kfz-betrieb.de.

Trend-Tacho bestellen

Die komplette Trend-Tacho-Studie erhalten Sie für 49,00 Euro.

Einfach eine E-Mail an: info@kfz-betrieb.de.
 

Methode: Erhebung des Trend-Tacho

Befragte: Pkw-Fahrer und -Fahrerinnen in Deutschland, die für die Reparatur und Wartung ihres Fahrzeugs verantwortlich sind

 

Stichprobe: n = 1.000, repräsentative Zufallsauswahl

 

Durchführung: abh Market Research GmbH und BBE Automotive GmbH, beide Köln

 

Auftraggeber: KÜS Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e. V. und »kfz-betrieb«

Autofahrer fühlen sich Assistenzsystemen überlegen

Autofahrer fühlen sich Assistenzsystemen überlegen

Fahrerassistenzsysteme machen das Autofahren sicherer. Allerdings setzt die Mehrheit der befragten Autobesitzer im Straßenverkehr lieber auf die eigene Erfahrung, wie die aktuelle Trend-Tacho-Studie belegt. lesen

Reifenkauf: Werkstattempfehlung schlägt Preis

Reifenkauf: Werkstattempfehlung schlägt Preis

Das wichtigste Kriterium bei der Entscheidung für oder gegen einen Reifen ist für die Autofahrer die Empfehlung ihrer Werkstatt. Das zeigt die aktuelle Trend-Tacho-Studie, die sich mit dem Kaufverhalten beim Reifenkauf beschäftigt hat. lesen

Freie Betriebe vernachlässigen die Kommunikation mit ihren Kunden

Freie Betriebe vernachlässigen die Kommunikation mit ihren Kunden

Der regelmäßige Kontakt zum Kunden sollte selbstverständlich sein – auch wenn er kein Stammkunde ist. Doch die Beziehungen zu den Gelegenheitskunden liegen oft brach, wie der Trend-Tacho zeigt. Auch bei Stammkunden gibt es noch Kontaktpotenzial. lesen

Ausgaben für das Auto bleiben stabil

Ausgaben für das Auto bleiben stabil

Die Ausgabenbereitschaft der Autobesitzer ist nach wie vor hoch. Dagegen hat das Kaufinteresse an neuen und gebrauchten Fahrzeugen nachgelassen, wie die aktuelle Trend-Tacho-Studie „Konsumentenverhalten“ zeigt. lesen

Trend-Tacho: Viel ungenutztes Potenzial beim Reifenverkauf

Trend-Tacho: Viel ungenutztes Potenzial beim Reifenverkauf

Viele Werkstätten verpassen während des Reifenverkaufs die Chance, zusätzliche Umsätze zu erwirtschaften. Nur etwa jeder sechste Kunde bekommt beim Kauf zusätzliche Produkte oder Dienstleistungen angeboten. Dies ergab die aktuelle Trend-Tacho-Studie. lesen

Trend-Tacho: Das sind die 10 wichtigsten Assistenzsysteme

Trend-Tacho: Das sind die 10 wichtigsten Assistenzsysteme

Die aktuelle Trend-Tacho-Studie zeigt, wie relevant diverse Assistenten für die Autofahrer sind. Die Studie offenbart aber auch, dass längst nicht alle Autofahrer die Vorteile und Funktionsweise einzelner Systeme kennen. lesen