Consors Finanz Anreize für Finanzierung von E-Autos

Von Martin Achter

Der Finanzdienstleister will Händler motivieren, beim Verkauf von E-Autos und Hybriden Gas zu geben. Die Partner sollen dafür Prämien erhalten.

Firmen zum Thema

Consors Finanz will Händler motivieren, den Verkauf von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben zu intensivieren.
Consors Finanz will Händler motivieren, den Verkauf von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben zu intensivieren.
(Bild: Achter/»kfz-betrieb«)

Consors Finanz will Händler mit Boni dazu motivieren, mehr E-Autos und Hybride zu verkaufen. Für Autos, die über Consors Finanz geleast oder finanziert werden, gibt es deswegen bis zum 13. März 2022 Prämienpunkte für das Bonusprogramm des Finanzdienstleisters, wie das Unternehmen mitteilte. Die Punkte erhalten Händler demnach für die entsprechende Vermarktung von Neu- und Gebrauchtwagen.

Begrenzt ist das Angebot auf die Vermittlung von Finanzierungen und Leasing für Fahrzeuge mit Elektro- oder Wasserstoffantrieb, für Benzin-Hybrid- beziehungsweise Diesel-Hybrid-Fahrzeuge sowie Fahrzeuge mit Benzin- oder Diesel-Plug-in. Dabei läuft die Aktion unter dem Namen „Be a hero“ unabhängig von der Marke der Fahrzeuge und ist nicht auf bestimmte Modellreihen der Hersteller begrenzt.

Mit der Kampagne will Consors Finanz Autohändler motivieren, den Umstieg auf alternative Antriebe zu forcieren. Bernd Brauer, Head of Automotive Financial Services bei Consors Finanz, erklärte: „Autohändler spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Klimawende auf die Straße zu bringen. Die persönliche Beratung vor Ort und Probefahrten sind für die meisten Kunden beim Autokauf nach wie vor unverzichtbar.“

(ID:47831005)