Suchen

Whitepaper

Cross-Selling von Ergonomie- und Sicherheitsprodukten

Bikes: Das Geschäft mit der Individualisierung!

Das Umrüsten von Komponenten zur Ergonomie- und Sicherheitsoptimierung ist nicht immer zwingend nötig - lohnt sich aber in den meisten Fällen. Wieso das so ist und wie Sie davon Ihren Kunden überzeugen, erfahren sie in diesem Whitepaper.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: MAGURA
Wie jedes Kraftfahrzeug in der Bundesrpublik Deutschland unterliegen auch Motorräder strengen Zulassungsrichtlinien, die jederzeit einen sicheren Betrieb des Fahrzeugs gewährleisten sollen.

Aus diesem Grund stehen Endverbraucher der Nachrüstung von  Komponenten, wie Lenkern, Brems- und Kupplungsarmaturen, fragend gegenüber.

In diesem Leitfaden erhalten Sie Hilfestellung für den Querverkauf von Sicherheitsprodukten, deren Mehrwert in einer Verbesserung der subjektiven und objektiven Sicherheit beim Motorradfahren besteht.

Im Whitepaper erfahren Sie:
  • Wie Sie Querverkäufe von Sicherheits- und Ergonomieprodukten fördern
  • Neue Verkaufsansätze für nicht obligatorische Sicherheitskomponenten
  • Die Vorteile einer Nachrüstung für Endverbraucher

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen.
Wir wünschen Ihnen interessante Einblicke.
 



 

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an MAGURA BikeParts GmbH & Co. KG übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: info@magura.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.magura.com/de/components/impressum/

Anbieter des Whitepapers

MAGURA BikeParts GmbH & Co. KG

Eckisstrasse 6
72574 Bad Urach
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: TÜV NORD
Ratgeber

Digitalisierung: So packen Sie es richtig an

Wie kommen Kunden in der digitalen Welt zu Ihnen? Wie erwecken Sie deren Interesse, und wie führen Sie diese online zu einer Serviceterminbuchung oder einer Kaufentscheidung? In unserem Whitepaper erhalten Sie wichtige Tipps.

mehr...