Bodyrepair: Karosserie-Einklang

Immer öfter verlangen moderne Fahrzeuge nach Spezialwerkzeugen für die Instandsetzung. Gerade Unfallreparateure können ein Lied davon singen. Damit das in Dur und nicht in Moll erklingt, entwickeln Unternehmen effiziente Helfer.

| Redakteur: Ottmar Holz

Das CSC-Tool funktioniert ausschließlich mit den aktuellen Gutmann-Diagnosegeräten Mega Macs PC, Mega Macs 42 SE, Mega Macs 56 und Mega Macs 66.
Das CSC-Tool funktioniert ausschließlich mit den aktuellen Gutmann-Diagnosegeräten Mega Macs PC, Mega Macs 42 SE, Mega Macs 56 und Mega Macs 66. (Foto: Hella Gutmann Solutions)

Klack! Millionen Autofahrer kennen das fiese Geräusch eines aufprallenden Steinchens auf der Scheibe. Mit etwas Glück bleibt es beim Erschrecken, vielfach bleibt jedoch ein Steinschlag zurück. Liegt dieser im Fernsichtfeld des Fahrers, ist spätestens bei der nächste HU ein Scheibentausch fällig.

Noch vor wenigen Jahren war das Austrennen einer geklebten Scheibe mit Vibrationssäge üblich – und problematisch. Viele Scheiben zersprangen, und so mancher Schnitt zerteilte Dachhimmel und Co. Abhilfe schufen Drahtschneidesysteme, die einen Stahldraht durch die Kleberaupe ziehen. Aber auch hier zieht die Karawane der Technik weiter, die Antwort auf immer enger eingepasste Scheiben mit anvulkanisierten Gummilippen ist der Übergang von Schneidedraht zu einem hochfesten Dynema-Schneidfaden. Der Anwender kann den dünnen und sehr flexiblen Kunststofffaden mit einem simplen Nylonhebelchen auch in sehr enge Spalten einführen, ohne den Fahrzeuglack zu beschädigen.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43351579 / Service)

Plus-Fachartikel

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo elektrifiziert konsequent sein Modellportfolio. Der Wermutstropfen für die Händler ist: Bei den Stromern und Plug-in-Hybriden sinkt die Grundmarge. Geschäftsführer Thomas Bauch schildert, wie er das wettmachen will, und warum sich der Importeur strukturell neu aufstellt. lesen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Jeder Betrieb braucht eine sinnvoll geregelte Finanzierung, um das tägliche Geschäft betreiben zu können. Dabei sollte man nach Ansicht des Unternehmensberaters Carl-Dietrich Sander einige wichtige Grundsätze beachten. lesen