Suchen

BVSK-Präsident feierte Geburtstag

Redakteur: Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

Der BVSK-Präsident Harald Brockmann ist 65 Jahre alt geworden. Zur Feier des runden Geburtstags kamen zahlreiche Kollegen aus der Schadenbranche in die Skylounge des Berliner E-Werks.

Firmen zum Thema

harald brockmann feierte seinen 65. Geburtstag mit 65 Gästen in Berlin.
harald brockmann feierte seinen 65. Geburtstag mit 65 Gästen in Berlin.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e. V. (BVSK) feierte am Samstag den 28. August seinen langjährigen Präsidenten Harald Brockmann. 65 Gäste fanden sich dafür in der Skylounge des Berliner E-Werks ein.

Schon im Jahr 2001 wurde Harald Brockmann zum Präsidenten des BVSK berufen, nachdem er zuvor seit 1978 für den Verband in verschiedenen Gremien aktiv war. Zu seinen besonderen Verdiensten zählt unter anderem die Gründung der AWG, der offiziellen Akademie des Verbands.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Laudatoren waren BVSK-Geschäftsführer Elmar Fuchs, ZKF-Präsident Friedrich Nagel, Audatex-Geschäftsführer Werner von Hebel, Controll-Expert-Geschäftsführer Kai Siersleben, der stellvertretende Geschäftsführer der DAT Jens Nietzschmann, Robert Köstler von der GTÜ sowie der Kfz-Sachverständige Klaus von Streit im Namen des BVSK-Vorstands.

(ID:358827)