Führungswechsel bei BASF Coatings

Harald Pflanzl ist der neue Leiter des Geschäftsbereichs Autoreparaturlacke Europa der BASF Coatings

26.01.2010 | Redakteur: Konrad Wenz

Seit dem 1. Januar 2010 leitet Harald Pflanzl den Geschäftsbereich Autoreparaturlacke Europa der BASF Coatings.
Seit dem 1. Januar 2010 leitet Harald Pflanzl den Geschäftsbereich Autoreparaturlacke Europa der BASF Coatings.

Seit dem 1. Januar 2010 leitet Harald Pflanzl den Geschäftsbereich Autoreparaturlacke Europa der BASF Coatings. Damit hat er die Nachfolge von Christoph Hansen angetreten, der die Leitung der Einheit Dispersions for Adhesives and Constructions Europe in Ludwigshafen übernommen hat.

Pflanzl begann im Oktober 2000 seine BASF-Kariere als Geschäftsführer der heutigen BASF Performance Products in Krieglach, Österreich. Von 2002 bis Ende 2009 war er für den Bereich „Betonzusatzmittel“ verantwortlich. Zuletzt umfasste sein Verantwortungsbereich rund 30 Länder mit insgesamt 13 Produktionsstandorten.

Die BASF Coatings AG zählt zum international tätigen Unternehmensbereich Coatings der BASF-Gruppe. Der Bereich Coatings entwickelt, produziert und vermarktet ein hochwertiges Sortiment innovativer Fahrzeug-, Autoreparatur- und Industrielacke sowie Bautenanstrichmittel und erzielte im Jahr 2008 weltweit einen Umsatz von ca. 2,5 Milliarden Euro. Die BASF verfügt im Arbeitsgebiet Coatings über eine starke Marktstellung in Europa, Nord- und Südamerika sowie der Region Asien/Pazifik.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 334179 / Service)

Plus-Fachartikel

Toyota: „Ein relevanter Player“

Toyota: „Ein relevanter Player“

Die japanische Marke gibt im Nutzfahrzeuggeschäft Gas. Flottenchef Mario Köhler erklärt, warum der Hersteller eine eigene Nutzfahrzeugmarke ins Leben ruft und im Handel spezialisierte Light-Vehicle-Center installieren will. lesen

Nutzfahrzeugfinanzierung: Den Bedarf genau kennen

Nutzfahrzeugfinanzierung: Den Bedarf genau kennen

Transporterleasing ist nicht gleich Transporterleasing, weiß Christian Schüßler, Commercial Director von Arval Deutschland. Es braucht individuelle Angebote, um die Nutzfahrzeugkunden zu erreichen. lesen