Suchen

Jürgens-Gruppe mit neuer Spitze in Brandenburg

| Autor: Joachim von Maltzan

Parallel zum 100. Jubiläum strukturiert die Mercedes-Autohausgruppe Jürgens aus Hagen die Führungsmannschaft ihrer fünf Betriebe in Brandenburg um.

Firmen zum Thema

Peter Jurisch ist neuer Geschäftsführer der Jürgens-Betriebe in Brandenburg.
Peter Jurisch ist neuer Geschäftsführer der Jürgens-Betriebe in Brandenburg.
(Bild: Jürgens)

Die Jürgens-Gruppe hat Anfang Juli Peter Jurisch in die Geschäftsführung der Jürgens GmbH Brandenburg berufen. Jurisch wird neben Frank Döhring (Vorsitzender) in seiner Funktion als operativer Geschäftsführer für die Brandenburger Standorte die gesamte Verantwortung für den Vertrieb von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen der Sparten Pkw, Transporter und Lkw sowie für das Servicegeschäft der Jürgens-Betriebe Hagen und Brandenburg tragen. Nils Straube als Teamleiter Verkauf Transporter sowie Wolfram Vogt als Serviceleiter werden ihn bei seinen Aufgaben unterstützen.

Insgesamt beschäftigt die Jürgens-Unternehmensgruppe über 1.100 Mitarbeiter – davon etwa 250 Auszubildende – an insgesamt 18 Standorten in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und in Brandenburg. Sie erzielt ein jährliches Umsatzvolumen von über 500 Millionen Euro. Damit zählt Jürgens zu den großen Mercedes-Benz-Vertretern Deutschlands.

Die Jürgens-Gruppe mit Hauptsitz in Hagen ist in dritter Generation in Familienbesitz. Das Unternehmen feiert in diesem Jahr mit den Inhabern Jürgen Jürgens und Claudia Fular-Jürgens sein 100-jähriges Firmenjubiläum.

(ID:46038175)

Über den Autor

 Joachim von Maltzan

Joachim von Maltzan

Leiter Ressort Management & Handel