Autohaus Weeber Leuchtturm in Sachen Nachhaltigkeit

Von Yvonne Simon

Der schwäbische Volkswagen-Partner Weeber hat eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet. Ein internes, 16-köpfiges Energieteam sorgt für die zügige Umsetzung der vielfältigen Maßnahmen. Damit gehört das Autohaus zu den Gewinnern des Automotive Business Awards 2022 in der Kategorie Vertrieb.

Das Autohaus Weeber setzt mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie Maßstäbe.
Das Autohaus Weeber setzt mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie Maßstäbe.
(Bild: Simon – »kfz-betrieb« )

Das Loch hat ungefähr die Größe eines Stecknadelkopfs, nur zwei Millimeter beträgt sein Durchmesser. Doch durch diese schmale Öffnung kann eine große Summe entweichen – sinnbildlich gesprochen. Die Rede ist von Leckagen im Druckluftsystem von Werkstätten. Ein unbemerktes 2-Millimeter-Loch verursacht innerhalb eines Jahres Kosten von rund 3.000 Euro. Ein größeres Loch mit fünf Millimetern Durchmesser bläst sagenhafte 19.000 Euro ins Nichts.

Bei diesen Summen wurde das Umwelt- und Energie-Team im Autohaus Weeber aufmerksam. Denn erst ab zwei Millimetern Durchmesser ist eine undichte Stelle hörbar. Selbst bei sorgfältig gewarteten Anlagen treten somit Undichtigkeiten auf. Das Autohaus bestellte ein Leckage-Suchgerät für 3.000 Euro, die sich – der Blick auf die Zahlen oben zeigt es – schnell amortisierten.