Mazda zeichnet seine besten Händler aus

18 Partner erhalten den „Dealer Excellence Award 2017“

| Autor: Julia Mauritz

Zum vierten Mal hat Mazda die begehrte Trophäe an seine besten Händler verliehen.
Zum vierten Mal hat Mazda die begehrte Trophäe an seine besten Händler verliehen. (Bild: Mazda)

Am vergangenen Freitag hat Mazda Deutschland seine besten deutschen Händler mit dem „Dealer Excellence Award 2017“ ausgezeichnet. 18 der insgesamt 380 deutschen Mazda-Partner konnten in Dresden eine Trophäe für ihre herausragende Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung mit nach Hause nehmen.

Bewertet wurden die besten Händlerbetriebe anhand von Kundenbefragungen im Rahmen des sogenannten CEMI-Programms (Customer Experience Measurement & Improvement), anhand ihrer Marktperformance im Bundesland-Vergleich und der Serviceloyalität. Der Leverkusener Importeur hatte im vergangenen Jahr rund 42.000 Kunden befragt, wie zufrieden sie mit der Arbeit ihres Autohauses in den Bereichen Verkauf und Service sind.

„Herausragende Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung bei unseren Händlern sind zwei zentrale Säulen, die für den Erfolg der Marke Mazda stehen. Damit die Leistung unserer Vertriebspartner, die sich in diesen Bereichen vorbildlich engagieren, angemessen gewürdigt wird, liegt uns der Dealer Excellence Award besonders am Herzen“, sagte Bernhard Kaplan, Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland bei der Preisverleihung, die im Dresdner Taschenbergpalais stattfand.

Der „Dealer Excellence Award“ wurde in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben. Die vier Kategorien richten sich dabei nach der Betriebsgröße: In der höchsten Kategorie – Händler mit mehr als 400 Neuwagenverkäufen pro Jahr – wurden die besten drei Händler gekürt. In den drei weiteren Kategorien erhielten jeweils die besten fünf Betriebe Trophäen.

Drei Händler sind Dauersieger

Drei Betriebe – das Autohaus Blendorf in Herten, das Autohaus Meindl in Altenmarkt und das Autohaus Lübke in Lengerich – konnten den Preis bereits zum vierten Mal in Folge in Empfang nehmen.

Die Skulptur mit der goldenen Plakette ging in den jeweiligen Kategorien an das Autohaus Hellwig in Hoyerswerda, an das Autohaus Rudolf Britting in Lauf a. d. Pegnitz, an das Kürtener Autohaus Göbbels und an das Autohaus Ingo Hauf in Osterburg.

Die mit dem Dealer Excellence Award 2017 ausgezeichneten Händler dürfen sich ein Jahr lang zu den besten Mazda-Händlern Deutschlands zählen und den Preis für werbliche Zwecke einsetzen. Zudem unterstützt der Leverkusener Importeur die Gewinner dabei, den Erfolg beim Award mit ihrem Team zu feiern.

Die Preisträger im Überblick

Kategorie 1 (Händler mit mehr als 400 Einheiten pro Jahr):
1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Hellwig KG/Hoyerswerda
2. Platz (Silberne Plakette): Autohaus Schneider GmbH/Wetzlar-Dutenhofen
3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Blendorf GmbH/Herten

Kategorie 2 (Händler mit 200 bis 400 Einheiten pro Jahr):
1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Rudolf Britting e.Kfm. Inh. Dennis Britting/Lauf a. d. Pegnitz
2. Platz (Silberne Plakette): Auto Bienlein GmbH & Co. KG/Burgkunstadt
3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Staudt GmbH/Zirndorf
4. Platz (Weiße Plakette): Schuster Automobile GmbH & Co. KG/Ansbach-Brodswinden
5. Platz (Weiße Plakette): Auto Schwenke GmbH & Co.KG/Duisburg

Kategorie 3 (Händler mit 100 bis 200 Einheiten pro Jahr):
1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Göbbels GmbH/Kürten
2. Platz (Silberne Plakette): Autohaus Georg Meindl e. K./Altenmarkt
3. Platz (Bronzene Plakette): Gerhard und Figge GmbH/Waldeck-Höringhausen
4. Platz (Weiße Plakette): Autohaus Lübke GmbH/Lengerich
5. Platz (Weiße Plakette): Hansmann Automobile Melsungen GmbH/Melsungen

Kategorie 4 (Händler mit weniger als 100 Einheiten pro Jahr):
1. Platz (Goldene Plakette): Autohaus Ingo Hauf/Osterburg
2. Platz (Silberne Plakette): Auto Karlheinz Zacheus e.K./Rottenburg
3. Platz (Bronzene Plakette): Autohaus Leonhard Rohde GmbH & Co. KG/Helmbrechts
4. Platz (Weiße Plakette): Helmut Hildmann GmbH/Enkenbach-Alsenborn
5. Platz (Weiße Plakette): Nothelfer GmbH/Bellamont

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45187118 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Trade-in-Plattformen: Ein Autoheld für alle Fälle

Trade-in-Plattformen: Ein Autoheld für alle Fälle

Um ihre Inzahlungnahme-Quote zu erhöhen, können Autohäuser mit Onlineriesen wie Auto 1 kooperieren, spezielle Tools wie Autouncle integrieren oder an Plattformen anderer Händler partizipieren. Eine davon ist ein wahrer Autoheld. lesen

Transparenzregister: Neue Pflichten

Transparenzregister: Neue Pflichten

Am 26. Juni 2017 trat das neue Geldwäschegesetz in Kraft. Gleichzeitig führte die Bundesregierung das Transparenzregister ein. Wenigen Betrieben des Kfz-Gewerbes ist bekannt, dass auch sie von der neuen Meldepflicht betroffen sind. lesen